Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren

Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren

von Prof. Dr. Otto Teplitzky

Unterlassung - Beseitigung - Auskunft - Schadensersatz
Anspruchsdurchsetzung und Anspruchsabwehr
11. Auflage 2016
992 Seiten, gebunden
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

198,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ausgabe

Die umfassende Gesamtdarstellung des Wettbewerbsrechts mit lückenloser Erfassung und... mehr
Produktinformationen "Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren"

Die umfassende Gesamtdarstellung des Wettbewerbsrechts mit lückenloser Erfassung und meinungsführender Würdigung der Rechtsprechung und Literatur

Die systematische Darstellung der zum Wettbewerbsrecht und zum gewerblichen Rechtsschutz gehörenden Ansprüche und der ihrer Durchsetzung und Abwehr dienenden Verfahren hat in Praxis und Wissenschaft höchste Anerkennung gefunden. Sie ist mittlerweile zum Standardwerk ersten Ranges geworden.

Schwerpunkte der Neubearbeitung liegen in den Bereichen der Aktivlegitimation, der Abmahnung und Unterwerfung, des Schadensersatzrechts unter dem Einfluss der Durchsetzungsrichtlinie, der einstweiligen Verfügung einschließlich des Abschlussverfahrens und der Unterlassungs-, Feststellungs- und Auskunftsklage.

Inhaltsübersicht:

Erstes Buch: Die wettbewerbsrechtlichen Ansprüche und Einwendungen
A. Das wettbewerbliche Unterlassungsrecht
B. Das wettbewerbliche Beseitigungsrecht
C. Wettbewerbliche Schadensersatzrecht
D. Der Anspruch auf Gewinn und Vorteilsabschöpfung
E. Die übrigen wettbewerblichen Ansprüche

Zweites Buch: Die Durchsetzung der wettbewerblichen Ansprüche (Wettbewerbsverfahrensrecht)
A. Die Durchsetzung ohne Prozess
B. Das Erkenntnisverfahren
C. Die einstweilige Verfügung in Wettbewerbssachen
D. Besonderheiten der Zwangsvollstreckung

Verzeichnis der BGH-Entscheidungen mit Kennwort

Zur 10. Auflage:
»Abschließend lässt sich nur rühmen, dass Teplitzkys ›Wettbewerbsrecht‹ das non plus Ultra dieses Rechtsgebiets ist.«
ZAP-Buch-Report 06/12

»Außerdem ist dem Buch widerfahren, was nur wenige Autoren erleben, es ist zur Marke geworden. Mit der ›Marke Teplitzky‹ werden nicht nur die Herkunft zu Autor und Verlag, es werden auch Qualität und Inhalt wiedergegeben.«
RA Dr. Michael Loschelder, Köln, in: GRUR 01/12

Der Herausgeber:
Dr. Klaus Bacher, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

Die Autoren:
Dr. Klaus Bacher, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe; Dirk Büch, Richter am Oberlandesgericht Köln; Jörn Feddersen, LL.M. (A. V., Washington D.C.), Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe; Dr. Martin Kessen, Richter am Oberlandesgericht Köln; Dr. Christian Löffler, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe; Prof. Dr. Renate Schaub, LL.M., Universitätsprofessorin, Ruhr-Universität Bochum; Dr. Emil Schwippert, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Köln i.R.

5. - 10. Auflage:
Prof. Dr. Otto Teplitzky, Richter am Bundesgerichtshof i.R.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27920-0
  • 17.12.2015
  • 11
  • 992
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...