Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Rechtsdurchsetzung

Prof. Dr.  Wolfgang Büscher  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Willi Erdmann  (Hrsg.) / Dr.  Andreas Fuchs  (Hrsg.) / Dr.  Volker Michael Jänich  (Hrsg.) / Dr.  Michael Loschelder  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Mary-Rose McGuire  (Hrsg.)

Rechtsdurchsetzung
Im Dezember 2015 feierte Hans-Jürgen Ahrens seinen siebzigsten Geburtstag. Aus diesem Anlass widmen Freunde, Wegbegleiter, Kollegen und Schüler ihm die vorliegende Festschrift, um ihre Wertschätzung für einen außergewöhnlichen Juristen...
168,00 €
Merken
Die Kohärenz der Harmonisierung von irreführender vergleichender Werbung in Deutschland und England

Dr.  Philipp Eckel

Die Kohärenz der Harmonisierung von irreführender vergleichender Werbung in...
Die Abhandlung widmet sich der Einheitlichkeit des Harmonisierungsansatzes im europäischen Lauterkeitsrecht und seiner Umsetzung in den diametralen Rechtsordnungen Deutschlands und Englands. Als Pars pro Toto für die Untersuchung der...
119,00 €
Merken
Technische Funktionalität im Recht des geistigen Eigentums sowie im Wettbewerbsrecht

Dr.  Sonja Mroß

Technische Funktionalität im Recht des geistigen Eigentums sowie im...
Die Arbeit befasst sich mit der Entwicklung eines einheitlichen Schutzausschlusses für technisch funktionelle Merkmale im Marken-, Urheber-, Design- und Wettbewerbsrecht. Auf Grundlage der Feststellung, dass hinter dem Schutzausschluss...
129,00 €
Merken
Wettbewerbsrecht

Prof. Dr.  Christian Alexander

Wettbewerbsrecht
Das Werk vermittelt praxisorientiert und anhand zahlreicher Beispiele die Grundlagen des Rechts gegen unlauteren Wettbewerb. Über das materielle Wettbewerbsrecht hinaus umfasst die Darstellung einen Überblick über die außergerichtliche...
58,00 €
Merken
Tschechisches und slowakisches Lauterkeitsrecht im Lichte der europäischen Rechtsangleichung

Dr.  Jana Zajacova

Tschechisches und slowakisches Lauterkeitsrecht im Lichte der europäischen...
Die Entwicklung des harmonisierten Lauterkeitsrechts in der Europäischen Union wurde in den vergangenen Jahren in besonderem Maße durch die Richtlinie über irreführende und vergleichende Werbung sowie durch die Richtlinie über unlautere...
153,00 €
Merken
Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren

Prof. Dr.  Otto Teplitzky

Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren
Die umfassende Gesamtdarstellung des Wettbewerbsrechts mit lückenloser Erfassung und meinungsführender Würdigung der Rechtsprechung und Literatur Die systematische Darstellung der zum Wettbewerbsrecht und zum gewerblichen Rechtsschutz...
198,00 €
Merken
Marken- und Wettbewerbsrechtliche Probleme von Abgrenzungsvereinbarungen

Dr.  Gilda Barros-Grasbon

Marken- und Wettbewerbsrechtliche Probleme von Abgrenzungsvereinbarungen
Abgrenzungsvereinbarungen sind Verträge, durch welche ein nicht auszuschließender rechtlicher Konflikt zwischen voneinander unabhängigen Marken auf Dauer behoben wird, indem ihre verschiedenen Schutzbereiche konkret festgesetzt werden....
108,00 €
Merken
Heilmittelwerbegesetz

Prof. Dr. Dr. h.c.  Peter Bülow / Prof. Dr.  Gerhard Ring / Prof. Dr.  Markus Artz / Dr.  Kerstin Brixius

Heilmittelwerbegesetz
Der Kommentar erläutert in klarer und präziser Sprache Entstehung, Aufbau und Bestimmungen des HWG, europäisches Recht zur Öffentlichkeits- und Fachkreiswerbung, Verbote und Gebote in der Heilmittelwerbung, Geldbußen und Strafen bei...
178,00 €
Merken
vorbestellbar
UWG - Wettbewerbsrecht

Dr.  Lutz Lehmler

UWG - Wettbewerbsrecht
Mit UWG-Reform 2015 Die Neuauflage des Handkommentars bietet eine praxisnahe, aktuelle und fundierte Kommentierung des UWG. Weitere Schwerpunkte bilden die aktuelle Rechtsprechung zum UWG und die unionsrechtlichen Vorgaben, insbesondere...
ca. 118,00 €
Merken
Die Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken und ihre Umsetzung in Griechenland

Dr.  Maria Fasouli

Die Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken und ihre Umsetzung in...
»Verbraucher sind wir alle. Es handelt sich um die größte wirtschaftliche Gruppe, die auf Entscheidungen von öffentlichen und privaten Geschäften Einfluss nimmt und von Entscheidungen beeinflusst wird. (…) Aber sie ist die einzige...
99,00 €
Merken
Die Entwicklung des Rechts gegen unlauteren Wettbewerb in Spanien

Dr.  Anna-Elisabeth Klein

Die Entwicklung des Rechts gegen unlauteren Wettbewerb in Spanien
„España es diferente!“ - Kulturelle wie rechtliche Unterschiede bestehen bis heute trotz der zunehmenden Europäisierung auch im Bereich des Lauterkeitsrechts. So wird das spanische Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (LCD), anders als in...
88,00 €
Merken
Irreführende Produktvermarktung

Dr.  Daniel Bork

Irreführende Produktvermarktung
In den letzten zehn Jahren wurde das UWG zwei Mal reformiert. Die zweite Reform im Jahr 2008 diente dabei der Umsetzung der Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken. Hierbei hat auch die sogenannte »irreführende Produktvermarktung«...
74,00 €
Merken
1 von 3