UWG

UWG

von Horst-Peter Götting (Hrsg.) / Axel Nordemann (Hrsg.)

2. Auflage 2012
1647 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

118,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Horst-Peter Götting / Axel Nordemann (Hrsg.) Beschreibung: Die 2. Auflage des Handkommentars... mehr
Produktinformationen "UWG"

Horst-Peter Götting / Axel Nordemann (Hrsg.)

Beschreibung:

Die 2. Auflage des Handkommentars UWG dokumentiert und bewertet die seit der Erstauflage ergangenen wesentlichen gerichtlichen Entscheidungen und Veröffentlichungen im Schrifttum. Sie enthält insbesondere Neuerungen aus Rechtsprechung und Gesetzgebung zu folgenden Themen:

  • Ersetzung des Konzepts der Störerhaftung durch die Haftung wegen Verstoßes gegen wettbewerbsrechtliche Verkehrspflichten
  • Product-Placement (13. RÄStV)
  • virales Marketing
  • fingierte Belobigungen in Bewertungsportalen
  • Tarnung von Angeboten als Rechnung
  • Verkaufsfördermaßnahmen
  • Informationspflichten von Gewinnspielveranstaltern
  • Zulässigkeit eines generellen Verbots der Koppelung eines Gewinnspiels an ein Umsatzgeschäft
  • vergleichende Werbung
  • Produktimitation
  • Telefonwerbung (gesetzliche Neuerung bevorstehend!)
  • Ordnungsmittel gegenüber juristischen Personen und deren Organen und Beitreibung von Ordnungsgeld im europäischen Ausland
  • Rechtsanwaltsgebühren für eine Schutzschrift
  • Zugangserfordernis des Abschlussschreibens
  • Streitgegenstand (neue BGH-Rechtsprechung!)
  • Gesetz zur sog. Buttonlösung in Internet-Shops 


Rechtsprechung und Schrifttum haben sich seit der Erstauflage intensiv mit dem reformierten Lauterkeitsrecht auseinandergesetzt. Kritisiert wird weiterhin die in Teilen misslungene Umsetzung der UGP-Richtlinie, vor allem durch die Generalklausel des § 3 UWG. In den Fokus gerät damit zwangsläufig die richtlinienkonforme Auslegung des UWG.

Der Handkommentar UWG schafft eine klare Orientierung in einem schärfer werdenden Wettbewerb der Unternehmen. Er bringt topaktuell und praxisnah auf den Punkt, welche Verhaltensweisen verboten und welche erlaubt sind, wer unter welchen Voraussetzungen geschützt wird und wer sich auf welche Weise wehren kann. Das bewährte handliche Format erleichtert das Auffinden der benötigten Informationen.

Besonderen Wert legt der Handkommentar auf

  • eine prägnante und übersichtliche Darstellung
  • die Konzentration auf das Wesentliche
  • eine klare Struktur der umfangreichen Kasuistik
  • die Praxisrelevanz der wissenschaftlich fundierten Erläuterungen

Rezension:
»Der Kommentar überzeugt inhaltlich auf ganzer Linie... Das Buch wird sicherlich seine Anhänger finden und vielleicht auch dem Standardwerk "Piper" den ein oder anderen Stammkunden abjagen können. Ein gelungener Einstand!«
IP/Notiz September 2010

»Das Werk wird seinen Platz auf dem Markt ganz sicher finden und auch gegen bereits etablierte Konkurrenten behaupten. Wer mit dem UWG zu tun hat, wird diesen Handkommentar mit Gewinn zu Rate ziehen können. Schließlich kann das Buch auf Grund seines kompakten Umfangs auch schon in der juristischen Ausbildung nützliche Dienste leisten.«
PD Dr. Christian Alexander, GRUR 8/10

»Summa summarum wird das UWG umfassend besprochen, wobei durch das Ansprechen nahezu jeder Problematik, die praktische Prägnanz und die weitergehende Verweisung das Werk eine Pflichtlektüre für Praktiker und Wissenschaftler gleichermaßen ist.«
Matthias Gebhardt, www.webcritics.de Juli 2010

»Der Handkommentar behandelt das neue UWG fundiert und umfassend. Er bietet eine gelungene Alternative zu den bisherigen Werken...In der Bibliothek des Praktikers wie auch des wissenschaftlich Versierten sollte er deshalb nicht fehlen.«
Ref. iur. Marcus Heinemann, Dipl.-Verw. (FH), www.studjur-online.de Januar 2010

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "UWG"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848700288
  • 17.12.2012
  • 2
  • 1647
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online
ZPO Kommentar

Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.)

ZPO Kommentar
Ihr Recht bei Vorsorge und Erbe

Christopher Posch / Dr. jur.  Stephanie Kaufmann-Jirsa / Veronika Raithel

Ihr Recht bei Vorsorge und Erbe
online verfügbar
KR

Dr.  Gerhard Etzel / Dr.  Peter Bader / Dr.  Ernst Fischermeier / Prof. Dr.  Hans-Wolf Friedrich / Inken Gallner / Jürgen Griebeling / Oliver Klose / Burghard Kreft / Dr.  Christian Link / Prof. Dr.  Gert-Albert Lipke / Stephanie Rachor / Dr.  Ursula Rinck / Prof. Dr.  Friedhelm Rost / Dr.  Andreas Michael Spilger / Dr.  Jürgen Treber / Norbert Vogt / Horst Weigand

KR
online verfügbar
Bilanzierung von Patenten

Theo Grünewald / Dr.  Malte Köllner / Karl Petersen / Prof. Dr.  Alexander Wurzer / Dr.  Christian Zwirner

Bilanzierung von Patenten
Kartellgesetz: GWB

Wolfgang Bosch / Rainer Bechtold  (Hrsg.)

Kartellgesetz: GWB
Facebook, Google & Co.

Hermann Hill  (Hrsg.) / Mario Martini  (Hrsg.) / Edgar Wagner  (Hrsg.)

Facebook, Google & Co.
Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Hans Achenbach  (Hrsg.) / Andreas Ransiek  (Hrsg.) / Thomas Rönnau  (Hrsg.)

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar