Wettbewerbsverbote

Wettbewerbsverbote

von Jobst-Hubertus Bauer / Martin Diller

7. Auflage 2015
533 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

59,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Bedeutung nachvertraglicher Wettbewerbsverbote für Arbeitnehmern und... mehr
Produktinformationen "Wettbewerbsverbote"

Beschreibung:

Die Bedeutung nachvertraglicher Wettbewerbsverbote für Arbeitnehmern und Führungskräfte nimmt in einer immer schnelllebigeren Wirtschaft ständig zu. Der Umgang mit solchen Wettbewerbsverboten wird jedoch durch eine ausufernde Rechtsprechung sowie sozial- und steuerrechtliche Fallstricke immer schwieriger.

Ziel des Buches ist die umfassende Darstellung des Rechts der nachvertraglichen Wettbewerbsverbote mit Arbeitnehmern und Organmitgliedern unter Einbeziehung aller arbeits-, steuer-, sozialversicherungs- und wettbewerbsrechtlichen Fragen.

Vorteile auf einen Blick:

  • kompakte und kompetente Darstellung der rechtlichen und taktischen Vorgehensweise
  • prominente Autoren

 

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Wettbewerbsverbote"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406679438
  • 02.03.2015
  • 7
  • 533
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Arbeitsrecht Kommentar

Martin Henssler  (Hrsg.) / Heinz Josef Willemsen  (Hrsg.) / Heinz-Jürgen Kalb  (Hrsg.)

Arbeitsrecht Kommentar
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG

Jobst-Hubertus Bauer / Steffen Krieger

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG
Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG

Helga Laux / Monika Schlachter

Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG