Der Schutz bekannter Marken unter besonderer Berücksichtigung der zivilrechtlichen Sanktionen - Eine Rechtsvergleichung zwischen dem deutsch-europäischen und dem brasilianisch-südamerikanischen Markenrecht

Der Schutz bekannter Marken unter besonderer Berücksichtigung der zivilrechtlichen Sanktionen - Eine Rechtsvergleichung zwischen dem deutsch-europäischen und dem brasilianisch-südamerikanischen Markenrecht

von Dr. Enzo Baiocchi

Vorschau

1. Auflage 2012
597 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

Vorschau

154,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Das Zeitalter der globalen Marktwirtschaft und der Informationsgesellschaft bringt ein... mehr
Produktinformationen "Der Schutz bekannter Marken unter besonderer Berücksichtigung der zivilrechtlichen Sanktionen - Eine Rechtsvergleichung zwischen dem deutsch-europäischen und dem brasilianisch-südamerikanischen Markenrecht"

Das Zeitalter der globalen Marktwirtschaft und der Informationsgesellschaft bringt ein zunehmendes Verletzungspotenzial von Immaterialgüterrechten mit sich und fördert zugleich bestimmte Paradigmenwechsel im Schutz- und Durchsetzungsinstrumentarium. Während auf der einen Seite der Schutz und die Sanktionen gegen Immaterialgüterrechtsverletzungen stärker in den Vordergrund rücken, muss auf der anderen Seite eine Interessenabwägung zwischen Rechtsschutzinhaber, Wettbewerber und Verbraucher stattfinden.

Der Schutz vor Beeinträchtigung und Ausbeutung von Wertschätzung und Unterscheidungskraft bekannter Marken gehört heute zu den Grundbestandteilen jeder modernen Markenrechtsordnung. Gerade für den erweiterten Schutz bekannter Marken für nicht ähnliche Waren oder Dienstleistungen ist davon auszugehen, dass die Wertschätzung und die Unterscheidungskraft einer bekannten Marke nicht nur besonders schutzwürdig, sondern auch besonders schutzbedürftig sind. Was die in der Praxis relevanten Aspekte für die Rechtsanwendung anbelangt, spielen in diesem Zusammenhang Rechtsfolgen und Rechtsdurchsetzung eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus ist festzustellen, dass die Frage der nationalen und internationalen Durchsetzung der Immaterialgüterrechte eng mit den Kollisionsregeln verbunden ist, die im Falle von grenzüberschreitenden Verletzungen dieser Rechte anwendbar sind.

Die Untersuchung von und kritische Auseinandersetzung mit all diesen Fragen macht sich Enzo Baiocchi in seiner Doktorarbeit zur Aufgabe.

Die Arbeit zeigt außerdem, dass bekannte Marken nicht nur eine besondere Rolle in den »klassischen« Marktwirtschaften der Industrieländer, sondern haben auch in manchen aufstrebenden Schwellenländern, insbesondere in den sog. »BRIC«-Staaten, zu denen Brasilien gehört, eine steigende wirtschaftliche Bedeutung erlangt. Die Wahl Brasiliens als Schwerpunktland dient also als Beispiel par excellence dafür, wie sich das gesamte internationale Markenschutzsystem und dessen Durchsetzungsmechanismen – mit ihren Herausforderungen und Asymmetrien – am Beginn des 21. Jahrhunderts in einem der repräsentativen Schwellenländer heute darstellen.

Die Gesamtergebnisse seiner Untersuchung sind zum Schluss in Thesen zusammengefasst. Diese verschaffen einerseits einen gesamten Überblick des Schutz- und Durchsetzungsinstrumentariums aus einer rechtsdogmatischen, rechtsvergleichenden und rechtshistorischen Perspektive, und andererseits ziehen sie die entsprechenden Schlussfolgerungen.

Das Geleitwort von Professor Dr. jur. Dres. h.c. Joseph Straus finden Sie als PDF auf dieser Seite.

Aus den Besprechungen:
»Dr. Baiocchi hat eine Arbeit vorgelegt, die einerseits vielfältige Detailinformationen enthält, andererseits aber auch beeindruckend zeigt, wie man mit Rechtsvergleichung und einschlägiger Dogmatik zum besseren und ausgewogeneren Verständnis und zur Lösung vieler praktischer Probleme beitragen kann. Das Buch wäre als Pflichtlektüre jedem, der an der Rechtsvergleichung und latein-amerikanischem und brasilianischem Markenrecht interessiert ist, schon an sich wärmstens zu empfehlen, angesichts der Bedeutung des brasilianischen Marktes, sollte dies aber auch für alle Praktiker, seien sie Rechts- oder Patentanwälte, Firmenjuristen oder Markenstrategen, gelten.«
Professor Dr. jur. Dres. h.c. Joseph Straus, Direktor Emeritus, Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- undWettbewerbsrecht, München, in: Mitteilungen 7-8/12

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Der Schutz bekannter Marken unter besonderer Berücksichtigung der zivilrechtlichen Sanktionen - Eine Rechtsvergleichung zwischen dem deutsch-europäischen und dem brasilianisch-südamerikanischen Markenrecht"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27632-2
  • 29.03.2012
  • 1
  • 597
  • Schriftenreihe zum gewerblichen Rechtsschutz
  • kartoniert
  • 29.03.2012
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
MarkenR - Markenrecht

Prof.  Joachim Starck  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Olaf Sosnitza  (Hrsg.)

MarkenR - Markenrecht
ab 17,00 €
Formularbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht

Josef Limper  (Hrsg.) / Christian Musiol  (Hrsg.)

Formularbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht
NEU
Gewerbliche Schutzrechte

Dr.  Tomas Lendvai / Dieter Rebel

Gewerbliche Schutzrechte
Formular-Kommentar Designrecht

Dr.  Markus Hoffmann  (Hrsg.) / Dr.  Mathias Kleespies  (Hrsg.)

Formular-Kommentar Designrecht
NEU
ABC des GmbH-Geschäftsführers 2017

Andreas Masuch / Gerhard Meyer

ABC des GmbH-Geschäftsführers 2017
NEU
Acquisition Finance Agreements in Germany

Christian H. Jahn / Andreas Diem

Acquisition Finance Agreements in Germany
NEU
Wertpapierprospektgesetz / Vermögensanlagengesetz : WpPG / VerkProspG

Heinz-Dieter Assmann  (Hrsg.) / Michael Schlitt  (Hrsg.) / Wolf Kopp-Colomb  (Hrsg.)

Wertpapierprospektgesetz / Vermögensanlagengesetz : WpPG / VerkProspG
NEU
Markenrecht

Annette Kur  (Hrsg.) / Verena Bomhard  (Hrsg.) / Friedrich Albrecht  (Hrsg.) / Christoph Bartos  (Hrsg.) / Tanja Dörre  (Hrsg.) / Yvonne Draheim  (Hrsg.) / Claus Eckhartt  (Hrsg.) / Jan Eichelberger  (Hrsg.) / Olaf Gillert  (Hrsg.) / Joachim Gruber  (Hrsg.) / Nicole Grüger  (Hrsg.) / Stephan Hanne  (Hrsg.) / Tim Heitmann  (Hrsg.) / Christoph Kayser  (Hrsg.) / Thomas Klingelhöfer  (Hrsg.) / Matthias Koch  (Hrsg.) / Ingrid Kopacek  (Hrsg.) / Paul Kretschmar  (Hrsg.) / Alexander Leister  (Hrsg.) / Elisabeth Mauder  (Hrsg.) / Julia Miosga  (Hrsg.) / Peter J. A. Munzinger  (Hrsg.) / Carola Onken  (Hrsg.) / Andreas Renck  (Hrsg.) / Stephanie Rohlfing-Dijoux  (Hrsg.) / Marie-Theres Schmid  (Hrsg.) / Julia Schneider  (Hrsg.) / Volker Schoene  (Hrsg.) / Thomas Schulteis  (Hrsg.) / Jan Schumacher  (Hrsg.) / Antje Söder  (Hrsg.) / Michael Staats  (Hrsg.) / Sabine Stamm  (Hrsg.) / Christian Steudtner  (Hrsg.) / Martina Taxhet  (Hrsg.) / Bettina Thalmaier  (Hrsg.) / Moritz Vohwinkel  (Hrsg.) / Frank Weiler  (Hrsg.)

Markenrecht
NEU
Mini-Jobs, Aushilfen, Teilzeit 2017

Andreas Abels / Dietmar Besgen / Wolfgang Deck / Rainer Rausch

Mini-Jobs, Aushilfen, Teilzeit 2017
NEU
Handbuch des Aktienrechts

Jürgen Frodermann  (Hrsg.) / Dirk Jannott  (Hrsg.)

Handbuch des Aktienrechts
NEU
Notarhandbuch Gesellschafts- und Unternehmensrecht

Walter Bayer  (Hrsg.) / Armin Hauschild  (Hrsg.) / Johannes Bolkart  (Hrsg.) / Jürgen Kallrath  (Hrsg.) / Thomas Wachter  (Hrsg.) / Leif Böttcher  (Hrsg.) / Frank Burmeister  (Hrsg.) / Thomas Diehn  (Hrsg.) / Joachim Gores  (Hrsg.) / Ulrich Haupt  (Hrsg.) / Jörn Heinemann  (Hrsg.) / Sebastian Herrler  (Hrsg.) / Thomas Kilian  (Hrsg.) / Matthias Kleiser  (Hrsg.) / Alexander Kollmorgen  (Hrsg.) / Mario Leitzen  (Hrsg.) / Klaus Lerch  (Hrsg.) / Jan Link  (Hrsg.) / Oleg de Lousanoff  (Hrsg.) / Annett Meier-Wehrsdorfer  (Hrsg.) / Christof Münch  (Hrsg.) / Harald Peters  (Hrsg.) / Benedikt Pfisterer  (Hrsg.) / Klaus Piehler  (Hrsg.) / Hans-Joachim Priester  (Hrsg.) / Maximilian Proff zu Irnich  (Hrsg.) / Thorsten Reinhard  (Hrsg.) / Adolf Reul  (Hrsg.) / Winfried Richardt  (Hrsg.) / Markus Riemenschneider  (Hrsg.) / Peter Ries  (Hrsg.) / Bernhard Schaub  (Hrsg.) / Karl-Heinz Schmiegelt  (Hrsg.) / Harald Selzner  (Hrsg.) / Carl Otto Stucke  (Hrsg.) / Christoph Terbrack  (Hrsg.) / Simon Weiler  (Hrsg.) / Norbert Zimmermann  (Hrsg.)

Notarhandbuch Gesellschafts- und Unternehmensrecht
NEU
Vergabe- und Vertragsrecht 2016

Franz Dieblich / Mark von Wietersheim / Christopher Zeiss

Vergabe- und Vertragsrecht 2016
NEU
Corporate Compliance Checklisten

Karsten Umnuß  (Hrsg.) / Anne von Barby  (Hrsg.) / Ansgar Becker  (Hrsg.) / Claus Cammerer  (Hrsg.) / Christian Dworschak  (Hrsg.) / Gernot-Rüdiger Engel  (Hrsg.) / Eike Fietz  (Hrsg.) / Nicole Franke  (Hrsg.) / Thomas Kapp  (Hrsg.) / Hanno Kiesel  (Hrsg.) / Dagmar Noll  (Hrsg.) / Michael Rath  (Hrsg.) / Boris Salzmann  (Hrsg.) / Johanna Scheele  (Hrsg.) / Volker Schlegel  (Hrsg.) / Claudia Schoppen  (Hrsg.) / Volker Schulenburg  (Hrsg.) / Ulrike Unger  (Hrsg.) / Reinhard Willemsen  (Hrsg.)

Corporate Compliance Checklisten
NEU
Unternehmenskauf in Recht und Praxis

Hans-Joachim Holzapfel / Reinhard Pöllath

Unternehmenskauf in Recht und Praxis
NEU
BGB Staudinger: §§ 90-124; §§ 130-133

Julius von Staudinger  (Hrsg.) / Norbert Habermann  (Hrsg.) / Joachim Jickeli  (Hrsg.) / Hans-Georg Knothe  (Hrsg.) / Reinhard Singer  (Hrsg.) / Malte Stieper  (Hrsg.)

BGB Staudinger: §§ 90-124; §§ 130-133
NEU
Forderungssicherung im Außenhandel

Christoph Graf von Bernstorff  (Hrsg.)

Forderungssicherung im Außenhandel
NEU
J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Julius von Staudinger  (Hrsg.) / Gottfried Schiemann  (Hrsg.)

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit...
vorbestellbar
Immobilienkaufverträge in der Praxis

Dr.  Hans-Frieder Krauß

Immobilienkaufverträge in der Praxis
ca. 149,00 €
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Würzburger Notarhandbuch

Prof. Dr.  Peter Limmer  (Hrsg.) / Christian Hertel  (Hrsg.) / Norbert Frenz  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Jörg Mayer  (Hrsg.)

Würzburger Notarhandbuch
ca. 229,00 €
Das ADR-Formularbuch

Robert Walz  (Hrsg.)

Das ADR-Formularbuch
Praxishandbuch für Notarfachangestellte

Bernd Bös / Jens Neie / Helmut Strangmüller / Martin Jurkat

Praxishandbuch für Notarfachangestellte
EUV / AEUV

Rudolf Geiger / Daniel-Erasmus Khan / Dominik Eisenhut  (Hrsg.) / Sophia Henrich  (Hrsg.) / Clemens Richter  (Hrsg.) / Chun-Kyung Paulus Suh  (Hrsg.) / Nikolai Wessendorf  (Hrsg.)

EUV / AEUV
vorbestellbar
Lizenzverträge / License Agreements

Dr.  Jochen Pagenberg / Dietrich Beier

Lizenzverträge / License Agreements
vorbestellbar
Interpretation of Patents in Europe

Dr.  Jochen Pagenberg  (Hrsg.) / Prof.  William R. Cornish  (Hrsg.)

Interpretation of Patents in Europe
NEU
"Springboard" im Patentrecht

Dr.  Martin Adrian Koch

"Springboard" im Patentrecht
NEU
Baurechtssammlung Band 83

Prof. Dr.  Fritz Thiel  (Hrsg.) / Konrad Gelzer  (Hrsg.) / Hans-Dieter Upmeier  (Hrsg.) / Ralf Redeker  (Hrsg.)

Baurechtssammlung Band 83
NEU
GmbHG Kommentar

Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Stefan Simon  (Hrsg.) / Manfred Born  (Hrsg.)

GmbHG Kommentar
NEU
VOB Teile A und B

Heinz Ingenstau  (Hrsg.) / Prof.  Hermann Korbion  (Hrsg.) / Prof.  Stefan Leupertz  (Hrsg.) / Dr.  Mark von Wietersheim  (Hrsg.)

VOB Teile A und B
vorbestellbar
Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Prof. Dr.  Ulrich Preis / Dr.  Daniel Ulber

Wissenschaftszeitvertragsgesetz
ca. 59,00 €
Vorstandsrecht

Dr.  Georg Seyfarth

Vorstandsrecht
Private Macht

Florian Möslein  (Hrsg.)

Private Macht
Adoptionsrecht in der Praxis

Gabriele Müller / Robert Sieghörtner / Nicole Emmerling de Oliveira

Adoptionsrecht in der Praxis
Die Unternehmergesellschaft

Michael Preißer / Gültan Acar

Die Unternehmergesellschaft