Die neue Unionsmarke

Die neue Unionsmarke

von Achim Bender

2. Auflage 2017

Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: sofort verfügbar

ab 4,80 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

Lieferstatus: sofort verfügbar

Ausgabe

Laufzeit

Ideal für alle, die sich als Praktiker mit dem europäischen Markenrecht befassen. Ihre Vorteile... mehr
Produktinformationen "Die neue Unionsmarke"

Ideal für alle, die sich als Praktiker mit dem europäischen Markenrecht befassen.

Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die JURION Rechtsprechung- und Gesetzesdatenbank. Soweit erhältlich, stehen Ihnen Ihre Werke ebenfalls als Mobilausgabe zur Nutzung im JURION E-Reader zur Verfügung. Weitere Informationen zur Nutzung des JURION E-Readers finden Sie hier.

Als erste Einführung in das neue europäische Markensystem ist das klare und kompakte Werk ideal für alle, die sich mit der Unionsmarke als Praktiker befassen, oder zu Studienzwecken oder zur Spezialisierung einarbeiten wollen. Das Buch stellt insbesondere die zahlreichen formalen und materiellrechtlichen Unterschiede des seit 23. März 2016 geltenden Unionsmarkensystems gegenüber der früheren Gemeinschaftsmarke heraus.

Die Gesamtdarstellung gibt angesichts der wachsenden Bedeutung des Markensystems in Europa einen schnellen und umfassenden Überblick über den aktuellen Stand von Praxis und Rechtsprechung und hebt speziell die Abweichungen und Besonderheiten zum deutschen Recht hervor. Das Werk berücksichtigt die zahlreichen Gesetzesänderungen der vergangenen Jahre und die daran angepasste Praxis des Amts der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO), früher Harmonisierungsamts (HABM), sowie insbesondere die umfangreiche Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften (EuGH) sowie des Gerichts (EuG) zu materiell- und verfahrensrechtlichen Fragen.

Der Autor:
Rechtsanwalt Achim Bender war bis 2013 Vorsitzender Richter am Bundespatentgericht und von 1997-2007 Mitglied der Beschwerdekammern des EUIPO (HABM). In dieser Funktion war er maßgeblich am Aufbau des europäischen Markensystems beteiligt. Als Fachautor mehrerer wissenschaftlicher Werke und zahlreicher Beiträge über die Gemeinschaftsmarke stehen sein Wissen und seine Erfahrung für die Qualität dieser Einführung. Er ist u.a. Dozent an der Universität St. Gallen und Lehrbeauftragter an der Universität Düsseldorf.

Aus den Besprechungen:
»Wer auch immer mit Fragen der Unionsmarke befasst ist, tut gut daran, das neue Werk zu Rate zu ziehen.«
Dr. Paul Ströbele, Vors. Richter am BPatG i. R., Gauting, in: GRUR 4/17

Zur Vorauflage:
»Das Werk ist (...) nicht nur für den mit dem Gemeinschaftsmarkenrecht befassten Praktiker eine überaus nützliche Arbeitshilfe, es sei auch Studierenden nachdrücklich empfohlen, die sich im Rahmen der universitären Ausbildung mit dem europäischen Markenrecht näher beschäftigen wollen.«
Prof. Dr. Jan Busche, Düsseldorf, in: GRUR 8/09

»Wer sich einen Überblick über das Recht der Gemeinschaftsmarke verschaffen möchte, ist mit diesem Werk gut bedient. Trotz der Vielzahl der Entscheidungen im europäischen Markenrecht, die teilweise zu einer unübersichtlichen Kasuistik geführt haben, ist dem Autor das Kunststück gelungen, den Blick auf das Wesentliche zu lenken. Ein ausführliches Register der Urteile des EuGH und des EuG rundet den guten Eindruck ab. Das Buch ist sowohl für Studenten als auch für Praktiker, die sich in die Materie einarbeiten wollen, uneingeschränkt zu empfehlen.«
Jurist beim HABM Dr. André Pohlmann, LL.M, Alicante, in: Mitt. 01/09

»Das Buch gibt einen hervorragenden Überblick über die Gemeinschaftsmarke und es ist zu wünschen, das es sich am Markt etabliert.«
Mitglied der ersten Beschwerdekammer des HABM, Philipp von Kapff, in: wrp 10/08

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die neue Unionsmarke"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 2
Oft zusammen gekauft mit ...