Kölner Kommentar zum Kartellrecht Bände 1-4

Kölner Kommentar zum Kartellrecht Bände 1-4

von Prof. Dr. Jan Busche (Hrsg.) / Andreas Röhling (Hrsg.)

Es besteht eine Gesamtabnahmeverpflichtung bis zum Erscheinen des letzten Bandes.
1. Auflage 2013
6388 Seiten, gebunden
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

1.055,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ausgabe

Band 1: Deutsches Kartellrecht §§ 1-34a GWB 2016, 1.716 Seiten, gebunden, € 269,00... mehr
Produktinformationen "Kölner Kommentar zum Kartellrecht Bände 1-4"

Band 1: Deutsches Kartellrecht
§§ 1-34a GWB
2016, 1.716 Seiten, gebunden,
€ 269,00
ISBN 978-3-452-26644-6
– lieferbar –

Band 2: Deutsches Kartellrecht
§§ 35-96, 130, 131 GWB
2015, 1.628 Seiten, gebunden,
€ 269,00
ISBN 978-3-452-26646-0
– lieferbar –

Band 3: Europäisches Kartellrecht
Art. 101-106 AEUV, Gruppenfreistellungsverordnungen
2016, 1.710 Seiten, gebunden,
€ 269,00
ISBN 978-3-452-26645-3
– lieferbar –

Band 4: Europäisches Kartellrecht
VO 1/2003, FKVO (VO 139/2004), Besondere Wirtschaftszweige: Landverkehr (VO 169/2009), Luftverkehr, Seeverkehr, Postwesen, Telekommunikation, Kreditwirtschaft, Versicherungswirtschaft
2013, 1.334 Seiten, gebunden,
€ 248,00
ISBN 978-3-452-27758-9
– lieferbar –

Der Kölner Kommentar zum Kartellrecht umfasst das deutsche und europäische Kartellrecht und erscheint neu als gebundene Ausgabe in der renommierten Reihe der Kölner Kommentare zum Unternehmens- und Gesellschaftsrecht.

Band 1 enthält eine umfassende Kommentierung der Vorschriften zu den §§ 1-34 a GWB des deutschen Kartellrechts in Bezug auf Wettbewerbsbeschränkungen sowie einen Ausblick auf die angestrebten Änderungen durch die Neunte GWB-Novelle.

Mit Band 2 erfolgt eine umfangreiche und aktuelle Kommentierung der §§ 35-96, 130, 131 GWB, die insbesondere die nationalen Vorschriften über die Zusammenschlusskontrolle sowie das Verfahren vor den Kartellbehörden erläutert. Eine Kommentierung der Vergabevorschriften (§§ 97 bis 129 GWB) erfolgt nicht.

Band 3 behandelt das europäische Kartellrecht mit einer umfassenden Kommentierung der Art. 101-106 AEUV sowie den wichtigsten Gruppenfreistellungsverordnungen (Vertikal-GVO, Kfz-GVO, TT-GVO, Spez-GVO und F&E-GVO).

Mit Band 4 wird die Übersicht über das europäische Kartellrecht komplettiert. Er schließt die Kommentierung mit einer Darstellung der VO 1/2003 zum Kartellverfahrensrecht, der Fusionskontrollverordnung (VO 139/2004) sowie Kommentierungen zu den besonderen Wirtschaftszweigen Landverkehr (VO Nr. 169/2009), Luftverkehr, Seeverkehr, Postwesen, Telekommunikation, Kreditwirtschaft und Versicherungswirtschaft ab.

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Jan Busche ist seit 2000 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Gewerblichen Rechtsschutz an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und geschäftsführendes Mitglied des Zentrums für Gewerblichen Rechtsschutz. Promotion und Habilitation erfolgten bei Prof. Dr. Dr. Franz Jürgen Säcker mit Arbeiten zum Preisbindungsverbot und Markenwarenvertrieb (1989) und zur Privatautonomie und Kontrahierungszwang (1998). Er ist u.a. (Co-) Autor des Münchener Kommentars zum BGB, des Münchener Kommentars zum Lauterkeitsrecht und Mitherausgebers eines Kommentars zum TRIPS.

Andreas Röhling ist Partner im Kölner Büro der Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer. Seine Beratungstätigkeit erstreckt sich auf die gesamte Bandbreite des europäischen und nationalen Kartellrechts, des Energierechts sowie der Grundsätze des freien Warenverkehrs im europäischen Gemeinschaftsrecht. Er ist Mitherausgeber des Handbuchs »Stromwirtschaft« (2009). Vor seiner Rechtsanwaltstätigkeit arbeitete er mehrere Jahre beim Bundeskartellamt.

Die Reihe der Kölner Kommentare zum Unternehmens- und Gesellschaftsrecht wird herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Zöllner und Prof. Dr. Ulrich Noack.

Die Autoren:
Dr. Michael Bartsch, White & Case, Düsseldorf; Martin Bechthold, Eversheds Deutschland LLP, München; Dr. Helmut Bergmann, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Berlin; Prof. Dr. Michael Beurskens, Universität Bonn; Dr. Christian Burholt, LL.M., Baker & McKenzie, Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern mbB, Berlin; Prof. Dr. Jan Busche, Universität Düsseldorf; RegDir Dr. Christian Busse, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Bonn, Lehrbeauftragter Universität Bonn, Dozent Hagen Law School; Dr. Hermann Deichfuß, Bundesgerichtshof, Karlsruhe; Prof. Dr. Stefan Enchelmaier, LL.M. (Edinburgh), MA (Oxford), Lincoln College S.C.R., Oxford; Dr. Michael Esser, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Köln; PD Dr. Jens Thomas Füller, Baker Tilly Roelfs, München; Dr. Florian C. Haus, Flick Gocke Schaumburg, Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Partnerschaft mbB, Bonn; Dr. Nadine Herrmann, LL.M., Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan LLP, Hamburg; Dr. Till Patrik Holterhus, MLE., Universität Göttingen; Generalsekretär Dr. Klaus Holthoff-Frank, Monopolkommission, Bonn; Dr. Sven Leif Erik Johannsen, LL.M. oec., Rechtsanwalt, Düsseldorf; Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M., Universität Düsseldorf; Prof. Dr. Andreas Klees, TU Braunschweig; Prof. Dr. Dieter Krimphove, Universität Paderborn; Christian Krohs, LL.M., McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP, Düsseldorf; Dr. Lars Maritzen, LLB MLE, BSH Hausgeräte, München; Dr. Lorenz Marx, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Düsseldorf; Graf Moritz von Merveldt, LL.M., ProSiebenSat.1 Media AG, Unterföhring; Prof. Dr. Rupprecht Podszun, Universität Düsseldorf; Achim Raimann, Bundeskartellamt, Bonn; Dr. Tim Reher, CMS Hasche Sigle, Hamburg; Andreas Röhling, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Köln; Katrin van Rossum, OLG Düsseldorf; Christopher Rother, Hausfeld Rechtsanwälte, Berlin; Arnd Schebstadt, Rechtsanwalt, Bochum; Dr. Markus Schöner, M Jur. (Oxford), CMS Hasche Sigle, Hamburg; Dr. Ulrich Scholz, LL.M., Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Köln; Dr. Jörg Schütz (†), Stuttgart; Dr. Daniel H. Sharma, LL.M., DLA Piper LLP, München; Dr. Christoph Sieberg, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Köln; Claudia zu Solms-Sieglin, Bundeskartellamt, Bonn; Dr. Erik Staebe, Deutsche Bahn AG, Berlin; Prof. Dr. Peter-Tobias Stoll, Universität Göttingen; Christian Vollrath, LL.M., Europäische Kommission, Brüssel; Andreas Voß, LG Mannheim; Dr. Achim Wagner, Herrmanns Wagner Brück Rechtsanwälte, Düsseldorf; Dr. Daisy Karoline Walzel, LL.M., Kapellmann & Partner Rechtsanwälte mbB, Mönchengladbach; Anne Caroline Wegner, LL.M. (European University Institute), Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf; Dr. Uwe Wetzel, DVGW, Bonn; Dr. Jörg Witting, Bird & Bird LLP, Düsseldorf; Dr. Benedikt Wolfers, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Berlin; Dr. Burkard Wollenschläger, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Berlin.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kölner Kommentar zum Kartellrecht Bände 1-4"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27396-3
  • 19.12.2012
  • 1
  • 6388
  • Kölner Kommentare zum Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
online verfügbar
Kartellrecht

Eugen Langen  (Hrsg.) / Hermann-Josef Bunte  (Hrsg.)

Kartellrecht
vorbestellbar
Bundle: BGB Kommentar, 13. Auflage & ZPO Kommentar, 10. Auflage

Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gerhard Wegen  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.)

Bundle: BGB Kommentar, 13. Auflage & ZPO...
NEU
online verfügbar
vorbestellbar
Kommentar zum GmbH-Gesetz

Prof. Dr. Dr.  Jürgen Ensthaler / Dr.  Jens Thomas Füller

Kommentar zum GmbH-Gesetz
online
GmbHG Kommentar

Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Manfred Born  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Stefan Simon  (Hrsg.)

GmbHG Kommentar
NEU
Aktiengesetz: AG. Großkommentar

Heribert Hirte  (Hrsg.) / Peter O. Mülbert  (Hrsg.) / Markus Roth  (Hrsg.)

Aktiengesetz: AG. Großkommentar
online verfügbar
Kartellrecht

Dr.  Josef Schulte  (Hrsg.) / Christoph Just  (Hrsg.)

Kartellrecht
Insolvenz und Sanierung - auf der Dauerbaustelle geht es weiter

Achim Albrecht / Prof. Dr.  Harald Ehlers / Prof. Dr.  Ulrich Foerste / Frank Frind / Prof. Dr.  Markus Gehrlein / Dr.  Thorsten Graeber / Frank-Rüdiger Heinze / Prof. Dr.  Heribert Hirte / Prof. Dr.  Michael Huber / Hans-Peter Kirchhof / Dr.  Norbert Küpper / Prof. Dr.  Wolfgang Marotzke / Sebastian Mock / Cornelius Nickert / Dr.  Klaus Pannen / Dr.  Christoph Poertzgen / Stephan Ries / Ulrich Schmerbach / Prof. Dr.  Jens M. Schmittmann / Prof. Dr.  Wilhelm Uhlenbruck / Dr.  Frank Wenzel / Prof. Dr.  Hugo Grote  (Hrsg.) / Manfred Obermüller  (Hrsg.) / Dr.  Gerhard Pape  (Hrsg.)

Insolvenz und Sanierung - auf der...
online verfügbar
Kölner Kommentar zum Aktiengesetz Bände 1-9

Prof. Dr. Dr. h.c.  Wolfgang Zöllner  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Ulrich Noack  (Hrsg.)

Kölner Kommentar zum Aktiengesetz Bände 1-9
online verfügbar
Kölner Kommentar zum WpHG

Prof. Dr.  Heribert Hirte  (Hrsg.) / Thomas M. J. Möllers  (Hrsg.)

Kölner Kommentar zum WpHG
online verfügbar
TRIPs

Prof. Dr.  Jan Busche  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Peter-Tobias Stoll  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Andreas Wiebe  (Hrsg.)

TRIPs
online verfügbar
Kölner Kommentar zum WpÜG

Prof. Dr.  Heribert Hirte  (Hrsg.) / Dr.  Christoph von Bülow  (Hrsg.)

Kölner Kommentar zum WpÜG
online verfügbar