Kollektiver Rechtsschutz im Kartellrecht (FIW 231)

Kollektiver Rechtsschutz im Kartellrecht (FIW 231)

von Dr. Markus Vogel

1. Auflage 2010
322 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

65,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Die seit einigen Jahren anhaltende Diskussion um die Einführung kollektiver... mehr
Produktinformationen "Kollektiver Rechtsschutz im Kartellrecht (FIW 231)"

Die seit einigen Jahren anhaltende Diskussion um die Einführung kollektiver Rechtsschutzinstrumente auf Gemeinschaftsebene hat mit der Vorlage eines Weißbuchs zu Schadenersatzklagen wegen Verletzung des EG-Wettbewerbsrechts durch die Europäische Kommission unlängst eine neue Qualität erreicht. Das übergeordnete Ziel, das die Europäische Kommission mit der Einführung kollektiver Rechtsschutzinstrumente verfolgt, ist eine Verbesserung des Verbraucherschutzes. Dieses Bemühen wird von verschiedenen Generaldirektionen fl ankiert. Damit liegen nun erstmals konkrete Vorschläge vor, wie kollektive Rechtsschutzmechanismen im Einzelnen für den europäischen Raum aussehen könnten.

Die in diesem Band vorliegende Dissertation leistet einen fundierten Beitrag zu dieser Diskussion. Untersucht wird, ob und wie die private Durchsetzung des Kartellrechts in Deutschland durch kollektivrechtliche Instrumente verbessert werden kann. Dabei analysiert der Verfasser das Verhältnis zwischen staatlicher und privater Rechtsdurchsetzung, skizziert die materiell- und verfahrensrechtlichen Grundlagen des privaten Rechtsschutzes und zieht nach einer Erläuterung des europäischen Rechtsrahmens Vergleiche zur englischen Rechtsordnung. Erörtert werden zudem Probleme der individuellen Prozessführung, die passing-on defense, und es wird ein Überblick über verschiedene Rechtsschutzformen gegeben, differenzierend nach der Zweckrichtung des jeweiligen Instruments. Die Arbeit schließt mit einem eigenen austarierten Gesetzgebungsvorschlag zur besseren Ausgestaltung der privaten Kartellrechtsdurchsetzung.

Da der kollektive Rechtsschutz weiterhin auf der Agenda des europäischen Gesetzgebers steht, kommt die Arbeit zur rechten Zeit. Sie wird die weitere Diskussion um den privaten kollektiven Rechtsschutz – sowohl in Deutschland als auch in Europa – sicher befruchten und Anstöße sowohl für die Rechtspraxis als auch für die weitere Forschung geben. Das Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb freut sich, diese Schrift gerade jetzt veröffentlichen zu können.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kollektiver Rechtsschutz im Kartellrecht (FIW 231)"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27309-3
  • 05.10.2010
  • 1
  • 322
  • FIW - Schriftenreihe des Forschungsinstitutes für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.V. Köln
  • 231
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
WEG-Recht

Oliver Elzer

WEG-Recht
CHV 16 - Betriebssicherheitsverordnung

 Carl Heymanns Verlag  (Hrsg.)

CHV 16 - Betriebssicherheitsverordnung
Heilmittelwerbegesetz

Prof. Dr. Dr. h.c.  Peter Bülow / Prof. Dr.  Gerhard Ring / Prof. Dr.  Markus Artz / Dr.  Kerstin Brixius

Heilmittelwerbegesetz
Der Studiengang Sicherheitsmanagement an der Hochschule der Polizei Hamburg

Prof. Dr.  Andreas Peilert  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c. mult.  Rolf Stober  (Hrsg.) / Dr.  Jens Artelt  (Hrsg.)

Der Studiengang Sicherheitsmanagement an der Hochschule der Polizei Hamburg
Die Methodik des BGH in Strafsachen

Prof. Dr.  Hans Kudlich / Dr. Dr.  Ralph Christensen

Die Methodik des BGH in Strafsachen
Praxis der Patent- und Gebrauchsmusteranmeldung

 Witte / Prof. Dr.  Ulrich Vollrath

Praxis der Patent- und Gebrauchsmusteranmeldung
Chemikaliengesetz

Prof. Dr. jur.  Peter Schiwy / Prof. Dr. jur.  Bernd Becker

Chemikaliengesetz
Deutsches Umweltschutzrecht

Prof. Dr. jur.  Bernd Becker

Deutsches Umweltschutzrecht
KrankenhausTechnik

Ursula Feldhaus  (Hrsg.) / Christoph Feldhaus  (Hrsg.)

KrankenhausTechnik
Anwalts-Handbuch Einstweiliger Rechtsschutz

Dirk Kleveman  (Hrsg.) / Axel Braun  (Hrsg.) / Richard Happ  (Hrsg.) / Thomas Henßler  (Hrsg.) / Katrin Herchenröder  (Hrsg.) / Gisela Kühner  (Hrsg.) / Kay Oelschlägel  (Hrsg.) / Arndt Scheffler  (Hrsg.) / Reinhard Willemsen  (Hrsg.)

Anwalts-Handbuch Einstweiliger Rechtsschutz
Urheberrecht

Gunda Dreyer / Jost Kotthoff / Astrid Meckel

Urheberrecht
Protecting and Enforcing Life Science Inventions in Europe

Franz-Josef Zimmer / Steven M. Zeman / Jens Hammer / Klara Goldbach / Bernd Allekotte

Protecting and Enforcing Life Science Inventions in Europe
Management geistigen Eigentums

Jürgen Ensthaler  (Hrsg.) / Patrick Wege  (Hrsg.)

Management geistigen Eigentums
Rainer Hamm - Kleine Schriften

Regina Michalke  (Hrsg.) / Wolfgang Köberer  (Hrsg.) / Jürgen Pauly  (Hrsg.) / Stefan Kirsch  (Hrsg.) / Winfried Hassemer  (Hrsg.)

Rainer Hamm - Kleine Schriften
Staat, Verwaltung und Rechtsschutz

Peter Baumeister  (Hrsg.) / Wolfgang Roth  (Hrsg.) / Josef Ruthig  (Hrsg.)

Staat, Verwaltung und Rechtsschutz
Eventrecht kompakt

Mandy Risch / Andreas Kerst

Eventrecht kompakt
Wettbewerbsrecht

Ulrich Immenga  (Hrsg.) / Ernst-Joachim Mestmäcker  (Hrsg.)

Wettbewerbsrecht