Deutsches und Europäisches Kartellrecht

Deutsches und Europäisches Kartellrecht

von Dr. Werner Berg (Hrsg.) / Prof. Dr. Gerald Mäsch (Hrsg.)

Kommentar
2. Auflage 2015
2500 Seiten, gebunden
Luchterhand

Lieferstatus: lieferbar

248,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Die Kenntnis kartellrechtlicher Zusammenhänge gehört mittlerweile zum grundlegenden... mehr
Produktinformationen "Deutsches und Europäisches Kartellrecht"

Die Kenntnis kartellrechtlicher Zusammenhänge gehört mittlerweile zum grundlegenden Handwerkszeug von Wirtschaftsanwälten, Unternehmensberatern und Richtern sowie Rechtsanwendern in Behörden und Unternehmen.

Deutsches und EU-Kartellrecht wachsen immer mehr zusammen; im Berg/Mäsch sind beide Rechtsordnungen strikt praxisbezogen und mit den erforderlichen Querverweisen handlich in einem Band dargestellt.

Der Kommentar berücksichtigt

  • die 8. GWB-Novelle
  • die jüngsten Änderungen in der EU-Fusionskontrolle
  • die Novelle der GVO Technologietransfer
  • die Entscheidungspraxis bis Juni 2014

Alle wesentlichen Vorschriften des deutschen und europäischen Kartellrechts sind, orientiert an der aktuellen Verwaltungs- und Gerichtspraxis, kommentiert.

Das Autorenteam besteht aus praxiserprobten Experten im Wettbewerbs- und Kartellrecht.

Aus den Besprechungen:
»Es handelt sich im wahrsten Sinne des Wortes um einen sehr gelungenen Kommentar des ersten Zugriffs, der sich klar unterhalb der mehrbändigen Großkommentare positioniert und hier eine Fülle von Informationen praxisgerecht aufbereitet…So darf abschließend die Prognose gewagt werden, dass der Berg/Mäsch sehr bald zu den etablierten und angestammten kartellrechtlichen Kommentaren zählen und sich großer Beliebtheit erfreuen wird.«
Univ.-Prof. Dr. Knut Werner Lange, Bayreuth, in: WM 22/15

»Ingesamt handelt es sich bei dem neu aufgelegten Kommentar um ein fundiertes und praxisorientiertes Werk, das vor allem durch seine Fülle von Verweisen auf aktuelle Gerichts- und Verwaltungsentscheidungen besticht und seinen Platz im Handapparat der Wirtschaftsanwälte, Unternehmensjuristen und Richter finden wird.«
Dr. Stephan Simon, LL.M., Brüssel, in: EWS 01/15

»Jwder im Kartellrecht Tätige wird das trotz der Breite des Gebotenen handliche und attraktive Werk für die tägliche Arbeit gerne zur Hand nehmen. Für den ersten Zugriff auf das deutsche und europäische Kartellrecht gibt es nichts besseres.«
RA Prof. Dr. Andreas Weitbrecht, LL.M. (Berkeley), in: EuZW 04/15

Die Herausgeber:
Dr. Werner Berg, LL.M., Partner in der Kanzlei Baker & McKenzie cvba/scrl, Brüssel, Prof. Dr. Gerald Mäsch, Institut für Internationales Wirtschaftsrecht, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Richter am Oberlandesgericht Hamm a.D.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Deutsches und Europäisches Kartellrecht"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-08561-4
  • 18.12.2014
  • 2
  • 2500
  • Luchterhand Kommentare
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Kartellrecht

Eugen Langen  (Hrsg.) / Hermann-Josef Bunte  (Hrsg.)

Kartellrecht