Der allgemeine Gleichheitssatz im Markenprüfungsverfahren bei Gemeinschaftsmarken, im deutschen und im schweizerischen Markenprüfungsverfahren

Der allgemeine Gleichheitssatz im Markenprüfungsverfahren bei Gemeinschaftsmarken, im deutschen und im schweizerischen Markenprüfungsverfahren

von Philipp J. Dannacher

1. Auflage 2012
242 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

54,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Grundrecht der Rechtsgleichheit bildet ein Kernelement des Rechtsstaats.... mehr
Produktinformationen "Der allgemeine Gleichheitssatz im Markenprüfungsverfahren bei Gemeinschaftsmarken, im deutschen und im schweizerischen Markenprüfungsverfahren"

Beschreibung:
Das Grundrecht der Rechtsgleichheit bildet ein Kernelement des Rechtsstaats. Auch Marken sind nach gleichen Maßstäben zu schützen. Die Art der Markenentscheidung stellt zwar hohe Anforderungen an die rechtliche Berücksichtigung bisheriger Eintragungen. Vor wegschauender Willkür ist jedoch ebenso zu warnen wie vor ungerechtfertigter Gleichmacherei. Der Gedanke einer Pflicht zur Gleichbehandlung im Markenprüfungsverfahren stösst in der markenrechtlichen Lehre und Praxis zum deutschen und EU-Markenrecht mehrheitlich auf eine ablehnende Haltung. In der Schweiz ist insbesondere die markenrechtliche Lehre, aber auch die Praxis gleichbehandlungsgeneigter als im europäischen Ausland. Von der öffentlich-rechtlichen Seite wurde das Problem in allen diesen Rechtsordnungen bisher kaum wahrgenommen. Der Autor stellt die verfassungsrechtlichen Grundlagen zur Gleichbehandlung und ihre unterschiedlichen Lösungen im europäischen, deutschen und schweizerischen Markenrecht sowohl kritisch als auch übersichtlich einander gegenüber.

Autor(en):
Dr. Philipp J. Dannacher

Philipp J. Dannacher schloss im Jahre 2000 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel ab. Seither war er überwiegend auf den Gebieten Kartellrecht und Geistiges Eigentum tätig, sowohl auf Seiten der zuständigen eidgenössischen Behörden als auch als Rechtsvertreter. Seitdem das Bundesverwaltungsgericht seine Tätigkeit am 1. Januar 2007 aufgenommen hat, wirkt er als Gerichtsschreiber an den Urteilen der Abteilung II des Bundesverwaltungsgerichts mit.
Im Jahre 2004 hat er das Fürsprecherpatent in Bern erworben.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Der allgemeine Gleichheitssatz im Markenprüfungsverfahren bei Gemeinschaftsmarken, im deutschen und im schweizerischen Markenprüfungsverfahren"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832975708
  • 01.08.2012
  • 1
  • 242
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Markenrecht

Annette Kur  (Hrsg.) / Verena Bomhard  (Hrsg.) / Friedrich Albrecht  (Hrsg.) / Christoph Bartos  (Hrsg.) / Tanja Dörre  (Hrsg.) / Yvonne Draheim  (Hrsg.) / Claus Eckhartt  (Hrsg.) / Jan Eichelberger  (Hrsg.) / Olaf Gillert  (Hrsg.) / Joachim Gruber  (Hrsg.) / Nicole Grüger  (Hrsg.) / Stephan Hanne  (Hrsg.) / Tim Heitmann  (Hrsg.) / Christoph Kayser  (Hrsg.) / Thomas Klingelhöfer  (Hrsg.) / Matthias Koch  (Hrsg.) / Ingrid Kopacek  (Hrsg.) / Paul Kretschmar  (Hrsg.) / Alexander Leister  (Hrsg.) / Elisabeth Mauder  (Hrsg.) / Julia Miosga  (Hrsg.) / Peter J. A. Munzinger  (Hrsg.) / Carola Onken  (Hrsg.) / Andreas Renck  (Hrsg.) / Stephanie Rohlfing-Dijoux  (Hrsg.) / Marie-Theres Schmid  (Hrsg.) / Julia Schneider  (Hrsg.) / Volker Schoene  (Hrsg.) / Thomas Schulteis  (Hrsg.) / Jan Schumacher  (Hrsg.) / Antje Söder  (Hrsg.) / Michael Staats  (Hrsg.) / Sabine Stamm  (Hrsg.) / Christian Steudtner  (Hrsg.) / Martina Taxhet  (Hrsg.) / Bettina Thalmaier  (Hrsg.) / Moritz Vohwinkel  (Hrsg.) / Frank Weiler  (Hrsg.)

Markenrecht
vorbestellbar
DSGVO BDSG

Dr.  Martin Eßer / Dr.  Philipp Kramer / Dr.  Kai von Lewinski

DSGVO BDSG
ca. 149,00 €
NEU
J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Julius von Staudinger  (Hrsg.) / Manfred Löwisch  (Hrsg.) / Dagmar Kaiser  (Hrsg.) / Carsten Herresthal  (Hrsg.)

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit...
Allgemeines Verwaltungsrecht

Harald Hofmann / Jürgen Gerke / Uta Hildebrandt

Allgemeines Verwaltungsrecht
Paket Streitbare JuristInnen

Redaktion Kritische Justiz  (Hrsg.)

Paket Streitbare JuristInnen
NEU
Unionsmarkenverordnung

Günther Eisenführ  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Schennen  (Hrsg.)

Unionsmarkenverordnung
vorbestellbar
Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Prof. Dr.  Ulrich Preis / Dr.  Daniel Ulber

Wissenschaftszeitvertragsgesetz
ca. 59,00 €
vorbestellbar
Handbuch der Beraterhaftung

Prof. Dr.  Martin Henssler  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Oliver Holzinger  (Hrsg.)

Handbuch der Beraterhaftung
ca. 149,00 €
GWB-Vergaberecht

Malte Müller-Wrede

GWB-Vergaberecht
Europäisches Kartellverfahrensrecht

Dr.  Georg-Klaus de Bronett

Europäisches Kartellverfahrensrecht
Das Schulrecht in Bayern

Prof. Dr.  Josef Franz Lindner  (Hrsg.) / Dr.  Helmut Stahl  (Hrsg.)

Das Schulrecht in Bayern
Streitwert-Kommentar

Kurt Herget / Ralf Kurpat / Markt Noethen / Norbert Monschau / Lotte Thiel / Egon Schneider  (Hrsg.)

Streitwert-Kommentar
Medizinrecht

Erwin Deutsch / Andreas Spickhoff

Medizinrecht
Markenrecht - Kommentar

Friedrich L. Ekey  (Hrsg.) / Achim Bender  (Hrsg.) / Georg Fuchs-Wissemann  (Hrsg.)

Markenrecht - Kommentar
Robotik und Gesetzgebung

Eric Hilgendorf  (Hrsg.) / Jan-Philipp Günther  (Hrsg.)

Robotik und Gesetzgebung
J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Julius von Staudinger / Michael Martinek  (Hrsg.) / Florian Jacoby  (Hrsg.) / Frank Peters  (Hrsg.)

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit...
Rechtswörterbuch

Klaus Weber  (Hrsg.) / Walter Weidenkaff  (Hrsg.) / Carl Creifelds  (Hrsg.) / Gunnar Cassardt  (Hrsg.) / Michael Hakenberg  (Hrsg.) / Martin Kainz  (Hrsg.) / Christiane König  (Hrsg.) / Ulf Kortstock  (Hrsg.) / Jochem Schmitt  (Hrsg.)

Rechtswörterbuch