Schutzrechte im Sport

Schutzrechte im Sport

von Christoph Röhl

1. Auflage 2012
673 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

148,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Christoph Röhl Beschreibung: Der moderne Profisport eröffnet allen Beteiligten vielfältige... mehr
Produktinformationen "Schutzrechte im Sport"

Christoph Röhl

Beschreibung:
Der moderne Profisport eröffnet allen Beteiligten vielfältige Vermarktungsmöglichkeiten - auch und gerade im Bereich des Internet. Eine umfassende Vermarktung setzt jedoch voraus, dass den Sportbeteiligten an ihren Wertschöpfungen Exklusivrechte erwachsen, die sich im Wege der Lizenz auf Medien, Sponsoren und Werbetreibende übertragen lassen. In welchem Umfang den Sportbeteiligten Schutzrechte zustehen können, ist Gegenstand der Untersuchung.

Die ökonomisch äußerst bedeutsamen Bereiche der Sportübertragungsrechte und der Eventmarken (z.B. WM 2010) werden dabei ebenso eingehend beleuchtet wie der rechtliche Schutz von Regelwerken, Spielplänen, Tabellen, Logos, Jingles und Eventslogans. Zudem wird auch der Namens- und Bildnisschutz der Sportbeteiligten umfassend erörtert.

Abschließend werden Probleme der internationalen Zuständigkeit und des anwendbaren Sachrechts sowie Fragen der Rechtsverletzung im Internet behandelt.

Rezension:
»[...] beeindruckende Studie zu Schutzrechten im Sport [...], die dem Leser hinsichtlich der deutschen Rechtslage erstmalig eine systematische und differenzierende Analyse bietet sowie die wissenschaftliche Diskussion beleben wird.« Prof. Dr. Peter W. Heermann, in: SpuRt, 2/2013

Autor(en):
Der Autor (Jahrgang 1980) absolvierte von 2001 bis 2006 sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg. Nach dem Ersten Staatsexamen besuchte er das Referendariat am OLG Nürnberg und arbeitete zudem als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Klaus Vieweg, Erlangen (Institut für Recht und Technik). Seit August 2010 ist er als Notarassessor tätig, zunächst in Nürnberg und Hof, nunmehr am Deutschen Notarinstitut (DNotI) in Würzburg.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Schutzrechte im Sport"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428137633
  • 24.07.2012
  • 1
  • 673
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Beck'scher Vergaberechtskommentar Band 1

Ariane Berger  (Hrsg.) / Tina Bergmann  (Hrsg.) / Roswitha Brackmann  (Hrsg.) / Benedikt Brandmeier  (Hrsg.) / Alik Dörn  (Hrsg.) / Sandra Haak  (Hrsg.) / Michaela Hogeweg  (Hrsg.) / Reinhard Janssen  (Hrsg.) / Christoph Krönke  (Hrsg.) / Stephen Lampert  (Hrsg.) / Alexandra Losch  (Hrsg.) / Stefan Mager  (Hrsg.) / Stefan Mayer  (Hrsg.) / Olaf Otting  (Hrsg.) / Stephan Rechten  (Hrsg.) / Anna Schlange-Schöningen  (Hrsg.) / Petra Willner  (Hrsg.) / Laura Wittschurky  (Hrsg.) / Daniel Wolff  (Hrsg.)

Beck'scher Vergaberechtskommentar Band 1