Die mittelbare Patentverletzung

Die mittelbare Patentverletzung

von Dr. Georg Andreas Rauh

Eine rechtsvergleichende Betrachtung
320 Seiten, gebunden
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

84,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Die mittelbare Patentverletzung sorgt seit über 100 Jahren für Diskussionsstoff in... mehr
Produktinformationen "Die mittelbare Patentverletzung"

Die mittelbare Patentverletzung sorgt seit über 100 Jahren für Diskussionsstoff in patentrechtlicher Rechtsprechung und Literatur. Vor ihrer Kodifikation durch § 10 PatG 1981 galt die mittelbare Patentverletzung durch ständige Rechtsprechung als gewohnheitsrechtlich anerkannt. Ihre Tatbestandsvoraussetzungen waren jedoch im Detail stets umstritten. Dies hat sich leider auch nach Ihrer Kodifikation nur wenig geändert. Trotz der Kodifikation der Norm in Deutschland vor über 25 Jahren fehlt zum neuen Recht eine Arbeit, die sich umfassend mit den Tatbestandsvoraussetzungen und auch den Rechtsfolgen dieses wichtigen Tatbestands beschäftigt.

Es ist primäre Aufgabe dieser Untersuchung, eine Analyse der Norm und Ihrer Rechtsfolgen anhand der neuen Urteile des BGH zu erstellen und dabei rechtsvergleichend auf die Behandlung der mittelbaren Patentverletzung durch ausländische Rechtsprechung und Literatur einzugehen. Zum Vergleich stehen insbesondere die Rechtslage in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Japan und weiteren europäischen Staaten, die sich bereits gerichtlich mit den Problembereichen des Tatbestands der mittelbaren Patentverletzung auseinandergesetzt haben. Ziel der Arbeit ist es, zu versuchen, ungelöste Fragen zu klären und durch den Rechtsvergleich einen Teil zur Harmonisierung des Patentrechts in Europa und weltweit beizutragen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die mittelbare Patentverletzung"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27269-0
  • 07.12.2009
  • 320
  • Schriftenreihe zum gewerblichen Rechtsschutz
  • gebunden
  • 07.12.2009
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Patentrecht

Christian Osterrieth

Patentrecht
NEU
PCT-Handbuch

Dr.  Malte Köllner

PCT-Handbuch
Europäisches Patentübereinkommen, EPÜ

Margarete Singer / Prof. Dr.  Dieter Stauder

Europäisches Patentübereinkommen, EPÜ
PCT in der Praxis

Dr.  Ole Trinks

PCT in der Praxis
Auskunftsanspruch und Geheimnisschutz im Verletzungsprozess

Prof. Dr.  Christoph Ann / Dr.  Ronny Hauck / Lena Maute

Auskunftsanspruch und Geheimnisschutz im Verletzungsprozess
Festschrift für Wolfgang von Meibom

Christian Harmsen  (Hrsg.) / Oliver Jan Jüngst  (Hrsg.) / Felix Rödiger  (Hrsg.)

Festschrift für Wolfgang von Meibom
Patent Infringement Worldwide

Prof. Dr.  Jan Busche  (Hrsg.) / Dr.  Michael Trimborn  (Hrsg.) / Dr.  Bernd Fabry  (Hrsg.)

Patent Infringement Worldwide
Interpretation of Patents in Europe

Dr.  Jochen Pagenberg  (Hrsg.) / Prof.  William R. Cornish  (Hrsg.)

Interpretation of Patents in Europe
Praxis der Patent- und Gebrauchsmusteranmeldung

 Witte / Prof. Dr.  Ulrich Vollrath

Praxis der Patent- und Gebrauchsmusteranmeldung
Patentgesetz: PatG

Georg Benkard  (Hrsg.)

Patentgesetz: PatG