Die geschmacksmusterrechtliche Ersatzteilfrage Notwendigkeit und Rechtmäßigkeit einer Reparaturklausel

Die geschmacksmusterrechtliche Ersatzteilfrage Notwendigkeit und Rechtmäßigkeit einer Reparaturklausel

von Dr. Frederike Kerl

1. Auflage 2011
306 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

78,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Trotz der weitgehenden Harmonisierung der nationalen Geschmacksmusterrechte in der Union ist... mehr
Produktinformationen "Die geschmacksmusterrechtliche Ersatzteilfrage Notwendigkeit und Rechtmäßigkeit einer Reparaturklausel"

Trotz der weitgehenden Harmonisierung der nationalen Geschmacksmusterrechte in der Union ist weiterhin eine rechtlich und wirtschaftlich brisante Frage unbeantwortet: Sollte auch für sog. Must-match – Bauelemente, also für Bauelemente komplexer Erzeugnisse, deren Erscheinungsform von der Gestaltung des Gesamterzeugnisses abhängt, Schutz gewährt werden? Und wenn ja, sollte sich dieser Schutz auch auf Reparaturersatzteile erstrecken?

Die Europäische Kommission hat sich in einem derzeit dem Rat der Europäischen Union vorliegenden Vorschlag für eine Schutzbeschränkung für Must-match - Bauelemente entschieden. Hiernach könnten die Ausschließlichkeitsrechte nicht gegenüber Reparaturersatzteilen geltend gemacht werden. Dieser Vorschlag ist insbesondere von Vertretern der Automobilindustrie heftig kritisiert worden, denn es geht um die brisante Frage, ob der Ersatzteilmarkt zugunsten der Hersteller monopolisiert oder aber für unabhängige Ersatzteilhersteller geöffnet werden soll.

Diese Arbeit entkräftet die rechtliche Kritik und zeigt, dass die sog. Reparaturklausel notwendig, recht- und zweckmäßig ist. Vor dem Hintergrund des Status quo des Geschmacksmusterschutzes für Must-match – Bauelemente in der Union wird untersucht, ob überhaupt eine Sonderregelung einzuführen ist, oder ob nicht vielmehr ein umfassender Schutz, wie er derzeit etwa in Deutschland gewährt wird, zu system- und zweckgerechten Ergebnissen führt. Hierzu wird insbesondere das Verhältnis zwischen einem unbeschränkten Schutz für Must-match – Bauelemente und dem Postulat der Wettbewerbsfreiheit vor dem Hintergrund des Schutzzwecks des Geschmacksmusterrechts beleuchtet. Anschließend wird die Reparaturklausel mit den entwickelten Vorgaben für eine rechtmäßige und sinnvolle Ausgestaltung einer Schutzbeschränkung für Must-match – Bauelemente abgeglichen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die geschmacksmusterrechtliche Ersatzteilfrage Notwendigkeit und Rechtmäßigkeit einer Reparaturklausel"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27573-8
  • 19.12.2011
  • 1
  • 306
  • Geistiges Eigentum und Wettbewerb
  • kartoniert
  • 19.12.2011
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
"Springboard" im Patentrecht

Dr.  Martin Adrian Koch

"Springboard" im Patentrecht
NEU
StrEG

Dr.  Dieter Meyer

StrEG
vorbestellbar
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
NEU
VVG Taschenkommentar

Prof. Dr.  Dirk Looschelders  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Petra Pohlmann  (Hrsg.)

VVG Taschenkommentar
BetrAVG

Margret Kisters-Kölkes / Dr.  Claus Berenz / Dr.  Brigitte Huber

BetrAVG
NEU
Handbuch der Mietnebenkosten

Dr.  Michael J. Schmid

Handbuch der Mietnebenkosten
NEU
NEU
Kölner Handbuch Verwaltungsverfahren

Prof. Dr.  Konrad Redeker  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Uechtritz  (Hrsg.)

Kölner Handbuch Verwaltungsverfahren
NEU
StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch
NEU
AsylG

Dr.  Reinhard Marx

AsylG
NEU
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
vorbestellbar
Familienrecht Kommentar

Gerd Weinreich / Michael Klein

Familienrecht Kommentar
ca. 119,00 €
vorbestellbar
NEU
InsVV - GKG - RVG

Karl-Heinrich Lorenz / Dieter Klanke

InsVV - GKG - RVG
vorbestellbar
Insolvenzrecht

Prof. Dr.  Martin Ahrens  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / RA Dr.  Andreas Ringstmeier  (Hrsg.)

Insolvenzrecht
vorbestellbar
Strafvollzugsgesetze

Prof. Dr.  Johannes Feest  (Hrsg.) / Dr.  Wolfgang Lesting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Lindemann  (Hrsg.)

Strafvollzugsgesetze
NEU
SGB VIII

Walter Schellhorn / Prof. Dr.  Lothar Fischer / Horst Mann / Prof. Dr.  Helmut Schellhorn / Dr.  Christoph Kern / Dr.  Natalie Ivanits

SGB VIII
vorbestellbar
Arzneimittelgesetz Kommentar

Prof. Dr.  Rüdiger Zuck / Dr.  Heinz-Uwe Dettling

Arzneimittelgesetz Kommentar
ca. 189,00 €
Maßregelvollzug

Dr.  Bernd Volckart / Dr.  Rolf Grünebaum

Maßregelvollzug
vorbestellbar
Arbeitnehmererfindervergütung

Prof. Dr.  Kurt Bartenbach / Dr.  Franz-Eugen Volz

Arbeitnehmererfindervergütung
ca. 288,00 €
Prüfungsrecht

Dr.  Wolfgang Zimmerling / Dr.  Robert G. Brehm

Prüfungsrecht
Institutionalised International Law

Matthias Ruffert / Christian Walter

Institutionalised International Law