Patente auf nanotechnologische Erfindungen

Patente auf nanotechnologische Erfindungen

von André Sabellek

1. Auflage 2014
220 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

59,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Nanotechnologie hantiert mit winzigen Objekten, sogar mit einzelnen Atomen.... mehr
Produktinformationen "Patente auf nanotechnologische Erfindungen"

Beschreibung:

Die Nanotechnologie hantiert mit winzigen Objekten, sogar mit einzelnen Atomen. Sie erobert unsichtbar den Alltag, ist interdisziplinär und stellt das Patentrecht vor neuartige Herausforderungen: Über welche Kenntnisse verfügt der Durchschnittsfachmann? Offenbaren Größenintervalle, die nach unten offen sind, alle rein mathematisch erfassten Werte? Lassen sich Stoffe und Vorrichtungen noch voneinander abgrenzen? André Sabellek, selbst Jurist und Physiker, untersucht, ob sich diese Fragen auf der Basis des bestehenden Patentrechts beantworten lassen, oder ob eine weitere Zersplitterung des Patentrechts - wie sie durch die Einführung von Sondervorschriften für biotechnologische Erfindungen eingeläutet wurde - unvermeidbar ist. Dabei wird stets anschaulich die technische Perspektive des Fachmanns mit einbezogen.

Autor(en):

André Sabellek
Geboren 1983; Studium der Rechtswissenschaften und der Physik in Hannover; 2014 Promotion; seit 2012 Referendariat im Bezirk des OLG Celle.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Patente auf nanotechnologische Erfindungen"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161531897
  • 28.04.2014
  • 1
  • 220
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Patentrecht

Christian Osterrieth

Patentrecht