Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich

Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich

von Dr. Bernd Fabry / Prof. Dr. Michael Trimborn

2. Auflage 2016
ca. 350 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 01.10.2016

ca. 108,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 01.10.2016

In global operierenden Unternehmen in innovativen Branchen wird geistiges Eigentum von... mehr
Produktinformationen "Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich"

In global operierenden Unternehmen in innovativen Branchen wird geistiges Eigentum von Arbeitnehmern entwickelt, das geschützt werden muss. Arbeiten Forschungsteams grenzüberschreitend, unterliegen die Teammitglieder häufig unterschiedlichen Rechtsordnungen. Werden Arbeitnehmer zu ausländischen Konzernen versetzt, ist häufig das Arbeitnehmererfinderrecht des jeweiligen Landes anwendbar.

Die Autoren geben für weltweit 57 wichtige Industrieländer – von Europa über Nord- und Mittelamerika, Südamerika, Asia-Pacific bis Afrika- einen Überblick über die unterschiedlichen nationalen Regelungen des Arbeitnehmererfindungsrechts und des Hochschulerfindungsrechts. Für alle behandelten Länder sind die aktuellen Texte der erfinderrechtlichen Vorschriften in englischer und/oder deutscher Übersetzung wiedergegeben. Für jedes Land sind detailliert dargestellt die unterschiedlichen Möglichkeiten des Rechtserwerbs mitsamt ihren form-, frist- und inhaltsbezogenen Anforderungen, die Voraussetzungen eines Vergütungsanspruchs, die Kriterien zur Ermittlung der Vergütungshöhe und Hinweise zu möglichen arbeitsvertraglichen Regelungen.

Die Autoren haben langjährige Erfahrung mit der Leitung einer Patentabteilung eines internationalen Konzerns und der anwaltlichen Beratung von global operierenden Unternehmen. Zusammen mit ausländischen Kollegen haben sie die Modernisierungen des internationalen und nationalen Patentrechts und die neueste Rechtsprechung eingearbeitet. Wertvoll für die Praxis sind Formulierungshilfen und eine nach Ländern alphabetisch sortierte Übersicht zur Diensterfindung und Hochschullehrerprivileg.

Die Autoren:
Dr. Bernd Fabry, European Patent Attorney, Leiter Intellectual Capital, Cognis Deutschland GmbH & Co. KG, Düsseldorf, und Lehrbeauftragter der WHO in Vallendar;
Prof. Dr. Michael Trimborn, Rechtsanwalt, Düsseldorf, und Lehrbeauftragter für Patentrecht an der RWTH Aachen

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27578-3
  • 01.10.2016
  • 2
  • ca. 350
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
Lizenzsätze für technische Erfindungen

Ortwin Hellebrand / Dirk Rabe

Lizenzsätze für technische Erfindungen
ca. 188,00 €
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
vorbestellbar
Der Schutzbereich von Patenten Band 1: Mechanik / Verfahrenstechnik

Prof. Dr. Dr.  Fritz Dolder / Dipl.-Ing.  Jannis Faupel

Der Schutzbereich von Patenten Band 1: Mechanik / Verfahrenstechnik
ca. 98,00 €
vorbestellbar
Verträge über Forschung und Entwicklung

Dr.  Hans-Peter Rosenberger / Prof. Dr.  Sebastian Wündisch

Verträge über Forschung und Entwicklung
ca. 198,00 €
vorbestellbar
Arbeitnehmererfindervergütung

Prof. Dr.  Kurt Bartenbach / Dr.  Franz-Eugen Volz

Arbeitnehmererfindervergütung
ca. 288,00 €
vorbestellbar
Das US-Patent

Richard L. Mayer  (Hrsg.) / Jeffrey M. Butler  (Hrsg.) / David Molnia  (Hrsg.)

Das US-Patent
ca. 238,00 €
vorbestellbar
Gewerbliche Schutzrechte

Dr.  Tomas Lendvai / Dieter Rebel

Gewerbliche Schutzrechte
ca. 164,00 €
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
vorbestellbar
DONot - Dienstordnung für Notarinnen und Notare

Prof. Dr.  Helmut Weingärtner / Dr.  Dominik Gassen / Klaus Sommerfeldt / Melanie Sommerfeldt

DONot - Dienstordnung für Notarinnen und Notare
ca. 139,00 €
vorbestellbar
Praxis der Insolvenzanfechtung

Prof. Dr.  Hans Haarmeyer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Huber  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Jens M. Schmittmann  (Hrsg.)

Praxis der Insolvenzanfechtung
vorbestellbar
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
ca. 189,00 €
vorbestellbar
Der Wettbewerbsprozess

Prof. Dr.  Hans-Jürgen Ahrens  (Hrsg.)

Der Wettbewerbsprozess
ca. 189,00 €
vorbestellbar
Handbuch der Patentverletzung

Dr.  Thomas Kühnen

Handbuch der Patentverletzung
ca. 208,00 €
vorbestellbar
PCT-Handbuch

Dr.  Malte Köllner

PCT-Handbuch
ca. 132,00 €
vorbestellbar
D-Book

Andrew Rudge

D-Book
ca. 108,00 €
vorbestellbar
VVG Taschenkommentar

Prof. Dr.  Dirk Looschelders  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Petra Pohlmann  (Hrsg.)

VVG Taschenkommentar
ca. 159,00 €
vorbestellbar
BetrAVG

Margret Kisters-Kölkes / Dr.  Claus Berenz / Dr.  Brigitte Huber

BetrAVG
ca. 99,00 €
vorbestellbar
C-Book

William E. Chandler / Hugo Meinders

C-Book
vorbestellbar
Verkehrsrecht Kommentar

Werner Bachmeier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Dieter Müller  (Hrsg.) / Dr.  Adolf Rebler  (Hrsg.)

Verkehrsrecht Kommentar
ca. 169,00 €
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Verkehrsrecht

Dr.  Klaus Himmelreich  (Hrsg.) / Wolfgang E. Halm  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Verkehrsrecht
ca. 159,00 €
vorbestellbar
vorbestellbar
Die Ähnlichkeit von Waren und Dienstleistungen

Bruno Richter / Wolfgang Stoppel

Die Ähnlichkeit von Waren und Dienstleistungen
ca. 188,00 €
vorbestellbar
Formular-Kommentar GmbH-Recht

Dr.  Andreas Meyer-Landrut  (Hrsg.)

Formular-Kommentar GmbH-Recht
ca. 169,00 €
vorbestellbar
JVEG

 Meyer /  Höver /  Bach / Henning Oberlack / Britta Jahnke

JVEG
ca. 62,00 €
vorbestellbar
Berufung im Zivilprozess

Dr.  Karl Eichele  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Bernd Hirtz  (Hrsg.) / Dr.  Rainer Oberheim  (Hrsg.)

Berufung im Zivilprozess
ca. 128,00 €
vorbestellbar
Formlarbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht

Dr.  Hans-Joachim Liebers  (Hrsg.)

Formlarbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht
vorbestellbar
Handbuch der Mietnebenkosten

Dr.  Michael J. Schmid

Handbuch der Mietnebenkosten
ca. 69,00 €
vorbestellbar
Glücksspielregulierung

Prof. Dr.  Florian Becker / Dr.  Juliane Hilf / Norbert Nolte / Dr.  Dirk Uwer

Glücksspielregulierung
ca. 88,00 €