Patent Infringement Worldwide

Patent Infringement Worldwide

von Prof. Dr. Jan Busche (Hrsg.) / Dr. Michael Trimborn (Hrsg.) / Dr. Bernd Fabry (Hrsg.)

Claim Interpretation - Infringement - Damages
1. Auflage 2010
688 Seiten, gebunden
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

138,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Patentverletzungen beschränken sich immer seltener auf ein bestimmtes Land, sondern erstrecken... mehr
Produktinformationen "Patent Infringement Worldwide"

Patentverletzungen beschränken sich immer seltener auf ein bestimmtes Land, sondern erstrecken sich über die Grenzen hinweg. Daher ist es unerlässlich, die Verletzungssituation im Hinblick auf unterschiedliche und zum Teil sehr stark voneinander abweichende nationale Regelungen zu betrachten.

Hier stellt das vorliegende Werk in englischer Sprache ein unverzichtbares Hilfsmittel dar. In Zusammenarbeit mit angesehenen Experten aus den wichtigsten Industrie­nationen inner- und außerhalb Europas behandeln die Herausgeber für jedes vertretene Land drei zentrale Aspekte: Aus­legung und Umfang von Patent­ansprüchen, mittelbare und unmittelbare Patentverletzung sowie die Berechnung von Schadensersatz.

Das Werk richtet sich an Praktiker auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes und liefert die notwendigen Informationen für die tägliche Arbeit mit Fällen grenzüberschreitender Patentverletzungen.

Die Herausgeber:
Professor Dr. Jan Busche, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Gewerblichen Rechtsschutz an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Prof. Dr. Michael Trimborn, Rechtsanwalt in der international tätigen Großkanzlei Osborne Clarke. Dr. Bernd Fabry, European Patent Attorney, Leiter Intellectual Capital Cognis Deutschland GmbH & Co. KG.

The development of jurisdiction in the field of patent infringement litigation has gained substantial momentum in the past few years and the financial risks of companies to be held liable for violation of patent rights have considerably increased. Such risks are even higher because it is only in exceptional cases that infringement situations are limited to a single country. Therefore it is essential to evaluate situations with regard to different and sometimes extremely diverging national case law. In 25 country reports the editors to­gether with reputable local experts give an overview of substantive patent law on an inter­national scale and put three focuses on each country considered:

  • Claim interpretation
  • Direct and indirect infringement
  • Damages

The book is mainly directed towards legal practitioners requiring precise information on jurisdiction in the field of patent infringement in the most important industrial nations within and outside Europe in their daily work.

The editors:
Prof. Dr. Jan Busche, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Prof. Dr. Michael Trimborn, Attorney-at-Law, Osborne Clarke; Dr. Bernd Fabry, European Patent Attorney, Cognis Deutschland GmbH

The authors:
33 recognised experts in the field of international patent law from the most important industrial nations who are active in the legal profession, industry and science.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Patent Infringement Worldwide"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-26729-0
  • 03.12.2009
  • 1
  • 688
  • Heymanns Intellectual Property
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Patentrecht

Christian Osterrieth

Patentrecht
vorbestellbar
ArbZG

Harald Schliemann

ArbZG
Neue regulatorische Offenlegungspflichten für Kreditinstitute

Thilo Kasprowicz  (Hrsg.) / Gerhard Klopf  (Hrsg.)

Neue regulatorische Offenlegungspflichten für Kreditinstitute
Das Patentsekretariat

Monika Huppertz / Prof. Dr.-Ing.  Helge B. Cohausz

Das Patentsekretariat
NEU
Das US-Patent

David Molnia / Richard L. Mayer / Jeffrey M. Butler

Das US-Patent