Beweisbeschaffung im einstweiligen Rechtsschutz

Beweisbeschaffung im einstweiligen Rechtsschutz

von Dr. Barbara Sommer

1. Auflage 2013
260 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

64,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Barbara Sommer Bei Software ist der Nachweis einer Verletzung für den Rechtsinhaber in... mehr
Produktinformationen "Beweisbeschaffung im einstweiligen Rechtsschutz"

Barbara Sommer

Bei Software ist der Nachweis einer Verletzung für den Rechtsinhaber in besonderem Maße erschwert. Für die Klärung einer Urheberrechtsverletzung ist der Rechtsinhaber auf den Quellcode oder Entwicklungsunterlagen der gegnerischen Software angewiesen, im Falle einer vermuteten Patentverletzung ist eine Analyse ihrer technischen Wirkungen unerlässlich. In beiden Fällen ist der Rechtsinhaber häufig auf die Mitwirkung des mutmaßlichen Verletzers angewiesen. Dies erschwert die Durchsetzung von Rechten nicht nur an Software. Die Europäische Kommission hat sich im Jahr 2004 diesem Problem angenommen und die Richtlinie 2004/48/EG, auch bekannt als Enforcement-Richtlinie, erlassen, die europaweit die Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums effektiver gestalten soll.

In der Begründung zum Erlass der Richtlinie hat die Europäische Kommission insbesondere die in Deutschland vorhandenen Möglichkeiten des Rechtsinhabers zur Beweisermittlung bei Rechtsverletzungen gerügt. Dementsprechend hat der deutsche Gesetzgeber im Zuge der Umsetzung der Enforcement-Richtlinie materiell-rechtliche Ansprüche in die Gesetze des geistigen Eigentums eingefügt, die dem Rechtsinhaber die Beweisermittlung im Verfahren, aber auch im Vorfeld von Verletzungsprozessen ermöglichen sollen. Die Dissertation untersucht den in das Urheber- und Patentgesetz eingefügten Anspruch auf Vorlage und Besichtigung mit einem besonderen Blickpunkt auf dessen Durchsetzung im Wege einer einstweiligen Verfügung und stellt dar, inwieweit sich für den Inhaber des Rechts an einer Software nach Umsetzung der Enforcement-Richtlinie tatsächlich eine Verbesserung von dessen Rechtsstellung ergeben hat und ob den Anforderungen der Richtlinie nachgekommen wird.

In der Dissertation wird Stellung zu einigen bekannten Streitigkeiten genommen, aber auch bisher wenig untersuchte Problemstellungen herausgearbeitet, so dass die Arbeit auch für Praktiker von Interesse sein dürfte.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Beweisbeschaffung im einstweiligen Rechtsschutz"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27974-3
  • 07.11.2013
  • 1
  • 260
  • Geistiges Eigentum und Wettbewerb
  • kartoniert
  • 07.11.2013
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online
Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA

Christopher Brosch / Friederike Lummel / Christoph Sandkühler / Daniela Freiheit

Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA
online
Unionsmarkenverordnung

Günther Eisenführ  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Schennen  (Hrsg.)

Unionsmarkenverordnung
online
Das US-Patent

Richard L. Mayer / Jeffrey M. Butler / David Molnia

Das US-Patent
online
GmbHG Kommentar

Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Manfred Born  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Stefan Simon  (Hrsg.)

GmbHG Kommentar
online
online
Insolvenzrecht Kommentar

Prof. Dr.  Martin Ahrens  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / RA Dr.  Andreas Ringstmeier  (Hrsg.)

Insolvenzrecht Kommentar
online
Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht

Dr.  Johann Kuffer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Axel Wirth  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht
SGB V

Peter Axer  (Hrsg.) / Hermann Butzer  (Hrsg.) / Dirk Göpffarth  (Hrsg.) / Jutta Kaempfe  (Hrsg.) / Christian Mecke  (Hrsg.) / Jürgen Michels  (Hrsg.) / Karl-Heinz Mühlhausen  (Hrsg.) / Andreas Pfohl  (Hrsg.) / Karsten Scholz  (Hrsg.) / Markus Sichert  (Hrsg.)

SGB V
NEU
online verfügbar
ZPO-Kommentar

Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.)

ZPO-Kommentar
BIM und Recht

Prof. Dr.  Klaus Eschenbruch  (Hrsg.) / Prof.  Stefan Leupertz  (Hrsg.)

BIM und Recht
Handbuch des Fachanwalts Familienrecht

Dr.  Peter Gerhardt  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Bernd Heintschel-Heinegg  (Hrsg.) / Michael Klein  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Familienrecht
NEU
online verfügbar
Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA

Christopher Brosch / Friederike Lummel / Christoph Sandkühler / Daniela Freiheit

Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA
online verfügbar
GmbHG Kommentar

Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Manfred Born  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Stefan Simon  (Hrsg.)

GmbHG Kommentar
online verfügbar
online verfügbar
Unionsmarkenverordnung

Günther Eisenführ  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Schennen  (Hrsg.)

Unionsmarkenverordnung
online verfügbar
Insolvenzrecht

Prof. Dr.  Martin Ahrens  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / RA Dr.  Andreas Ringstmeier  (Hrsg.)

Insolvenzrecht
online verfügbar
Broschierte Sonderausgabe der Luchterhand Fachanwaltskommentare Arbeitsrecht, Familienrecht, Mietrecht

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Michael Klein  (Hrsg.) / Dr.  Michael J. Schmid  (Hrsg.) / Dr.  Annegret Harz  (Hrsg.)

Broschierte Sonderausgabe der Luchterhand...
online verfügbar
Kommentar zur SL-Bau

Prof.  Horst Franke / Prof. Dr.  Klaus Englert / Dr.  Johann Kuffer / Eva-Martina Meyer-Postelt / Helmut Miernik / Dr. jur.  Michael Halstenberg

Kommentar zur SL-Bau
Vom Bau-SOLL zum Bau-IST

Prof. Dr.  Klaus Englert  (Hrsg.) / Dr.  Werner Langen  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Klaus Vygen  (Hrsg.) / Dr. iur.  Klaus Eschenbruch  (Hrsg.)

Vom Bau-SOLL zum Bau-IST
baurecht (BauR) als Download-Archiv (Sonderpreis für Bezieher der Zeitschrift baurecht oder der Baurechtssammlung)

Karl-Heinz Keldungs  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Rolf Kniffka  (Hrsg.) / Prof.  Stefan Leupertz  (Hrsg.) / Prof.  Horst Franke  (Hrsg.) / Dr.  Peter Sohn  (Hrsg.) / Jens Saurenhaus  (Hrsg.)

baurecht (BauR) als Download-Archiv...