Die Einigungsstelle

Die Einigungsstelle

von Martin Wenning-Morgenthaler

Leitfaden für die Praxis
7. Auflage 2017
600 Seiten, gebunden
Luchterhand

Lieferstatus: lieferbar

64,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ausgabe

Martin Wenning-Morgenthaler Die betriebsverfassungs- und personalvertretungsrechtliche... mehr
Produktinformationen "Die Einigungsstelle"

Martin Wenning-Morgenthaler

Die betriebsverfassungs- und personalvertretungsrechtliche Einigungsstelle ist ein betriebsverfassungsrechtliches Hilfsorgan eigener Art, das dazu dient, Meinungsverschiedenheiten zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat bzw. Personalrat zu schlichten. Die Einigungsstelle ist kein Schiedsgericht, wie es in der Zivilprozessordnung geregelt ist. Sie wendet nicht nur das Gesetz an, sondern kann auch selbst Recht setzen, zum Beispiel in einem Sozialplan Abfindungsansprüche der Arbeitnehmer begründen.

Haben sich die Fronten zwischen Betriebs- bzw. Personalrat und Arbeitgeber verhärtet, ist die Anrufung der Einigungsstelle oft der einzige Weg, doch noch zu einer sinnvollen Lösung zu kommen. Viele betriebliche Fragen werden heute durch eine Einigungsstelle entschieden, da immer mehr Arbeitgeber darauf zurückgreifen.

Auch in der 7. Auflage bietet das Werk das komplette Handwerkszeug für die »Beilegung von Meinungsverschiedenheiten« in Betrieb und Unternehmen. Beginnend mit der Bildung der Einigungsstelle wird das Einigungsstellenverfahren bis zu seinem Abschluss und darüber hinaus (gerichtliche Streitigkeiten um den Einigungsstellenspruch) eingehend und praxisnah dargestellt. Im zweiten Teil des Buches werden die Tatbestände betrieblicher Zwangsschlichtung ausführlich erläutert.

Zahlreiche Beispiele aus der Rechtsprechung sowie hervorgehobene Praxishinweise ermöglichen eine effiziente Nutzung des Werkes. Ein besonderes Highlight ist der dritte Teil mit zahlreichen Musterdokumenten aus der Einigungsstellenpraxis. Hierbei handelt es sich sämtlich um authentische Fälle aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz des Autors.

Herausgeber und Autor:
Martin Wenning-Morgenthaler, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, verfügt über mehr als 25 Jahre Einigungsstellenerfahrung und hat als Vorsitzender an die 300 Einigungsstellenverfahren geleitet (zu nahezu allen Mitbestimmungssachverhalten, insbesondere Arbeits- und Gesundheitsschutz, Betriebsänderungen, Arbeitszeit etc.).

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Einigungsstelle"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-08968-1
  • 24.03.2017
  • 7
  • 600
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
Formularbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Dr.  Werner Hinz  (Hrsg.) / Walter Junker  (Hrsg.) / Dr.  Hartmut Rechenberg  (Hrsg.) / Friedemann Sternel  (Hrsg.)

Formularbuch des Fachanwalts Miet- und...
Betriebliche Altersversorgung

Thomas Hagemann / Stefan Oecking / Rita Reichenbach

Betriebliche Altersversorgung
online
online
Sozialleistungen für Asylsuchende und Flüchtlinge

Walter Böttiger / Christina Langer / Kristin Steinecke / Lisa Spoll / Prof. Dr.  Torsten Schaumberg / Dr.  Nadine Hopf / Michael Wagner / Dr.  Steffen Roller / Christoph Maußhardt

Sozialleistungen für Asylsuchende und Flüchtlinge
% Subskriptionspreis
Sozialrecht

Natalie Brall  (Hrsg.) / Judith Kerschbaumer  (Hrsg.) / Ulrich Scheer  (Hrsg.) / Bernd Westermann  (Hrsg.)

Sozialrecht
online
Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht

Rupert Hassel  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Gurgel  (Hrsg.) / Dr.  Sven-Joachim Otto  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Sozialrecht
online
SGB I / IV / X Kommentar zu den Sozialgesetzbüchern I, IV und X

Dirk Dahm / Prof. Dr.  Eberhard Jung / Gerd Bigge / Helmut Dankelmann / Prof. Dr.  Jens Löcher / Prof. Dr.  Andreas Marschner / Michaela Merten / Prof. Dr.  Sven Müller-Grune / Prof. Dr.  Heike Pohl / Reimund Schmidt-De Caluwe / Prof. Dr.  Eberhard Eichenhofer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Ulrich Wenner  (Hrsg.)

SGB I / IV / X Kommentar zu den...
NEU
Ihr Recht bei Vorsorge und Erbe

Christopher Posch / Dr. jur.  Stephanie Kaufmann-Jirsa / Veronika Raithel

Ihr Recht bei Vorsorge und Erbe
Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen

Martin Brock  (Hrsg.) / Falk Grünebaum  (Hrsg.) / Yukiko Hitzelberger-Kijima  (Hrsg.) / Werner Mues  (Hrsg.) / Oliver Reinartz  (Hrsg.) / Axel Rosenthal  (Hrsg.) / Jutta Eppard-Thaller  (Hrsg.)

Landespersonalvertretungsgesetz...
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht

Prof. Dr.  Andreas Frieser  (Hrsg.) / Ernst Sarres  (Hrsg.) / Wolfgang Stückemann  (Hrsg.) / Dr.  Ursula Tschichoflos  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Familienrecht

Dr.  Peter Gerhardt  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Bernd Heintschel-Heinegg  (Hrsg.) / Michael Klein  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Familienrecht
vorbestellbar
AÜG

Dr.  Sandra Urban-Crell / Dr.  Gudrun Germakowski / Dr. jur.  Alexander Bissels / Dr. jur.  Adrian Hurst

AÜG
online verfügbar
Schulgesetz Nordrhein-Westfalen

Dr.  Christian Jülich  (Hrsg.) / Joachim Fehrmann  (Hrsg.)

Schulgesetz Nordrhein-Westfalen
online verfügbar
vorbestellbar
vorbestellbar
SGB X Kommentar

Prof. Dr.  Eberhard Eichenhofer / Prof. Dr.  Ulrich Wenner

SGB X Kommentar
vorbestellbar
vorbestellbar
SGB VII

Prof. Dr.  Eberhard Eichenhofer / Prof. Dr.  Ulrich Wenner

SGB VII
online verfügbar
online verfügbar
From Clones to Claims

Dr.  Hans-Rainer Jaenichen / Dr.  Jürgen Meier / Leslie A. McDonell / James F. Haley jr / Yoshinori Hosoda

From Clones to Claims
vorbestellbar
online verfügbar
Kölner Kommentar zum Aktiengesetz Bände 1-9

Prof. Dr. Dr. h.c.  Wolfgang Zöllner  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Ulrich Noack  (Hrsg.)

Kölner Kommentar zum Aktiengesetz Bände 1-9