Rechnungslegung im Gesellschaftsrecht

Rechnungslegung im Gesellschaftsrecht

von Lukas Handschin

1. Auflage 2012
560 Seiten
Helbing & Lichtenhahn

Lieferstatus: lieferbar

148,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Umfassende Darstellung der Rechnungslegung und der Schnittstellen zum... mehr
Produktinformationen "Rechnungslegung im Gesellschaftsrecht"

Beschreibung:
Umfassende Darstellung der Rechnungslegung und der Schnittstellen zum Gesellschaftsrecht nach geltendem und neuem Recht. Mit zahlreichen Grafiken, Beispielen, Buchungssätzen und Hinweisen auf betriebswirtschaftliche Zusammenhänge.

Das Werk bietet eine umfassende Darstellung der Rechnungslegung im Gesellschaftsrecht nach den Vorschriften des geltenden und neuen Rechnungslegungsrechts und unter Einbezug aller relevanten Vorschriften der anerkannten Standards der Rechnungslegung Swiss GAAP FER und IFRS. Der Aufbau ist thematisch geordnet; zu jeder Fragestellung werden die geltenden und neuen OR-Vorschriften und die entsprechenden Swiss GAAP FER- und IFRS-Normen konsolidiert dargestellt. Zahlreiche Zahlenbeispiele erläutern die einzelnen Vorgänge. Der Band beschränkt sich nicht auf die Rechnungslegung, sondern behandelt auch die Schnittstellen zum Gesellschaftsrecht, insbesondere das Eigenkapital und den Kapitalschutz, Liquiditätsplanung, die bilanzielle Risikofähigkeit und die Frage der Haftung und Bestrafung für «falsche» Rechnungslegung.

Vorteile auf einen Blick:

umfassende Darstellung der Rechnungslegung aus gesellschaftsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht nach altem und neuen Recht
Berücksichtigung der Swiss GAAP-FER und IFRS-Normen
Darstellung der Schnittstellen zum Gesellschaftsrecht und der Rechtsfolgen, die an die Rechnungslegung anknüpfen
praxisnaher Aufbau, orientiert am Ablauf der Rechnungslegung
mit zahlreichen Grafiken und Zahlenbeispielen mit Buchungssätzen

Inhalt:

Quellen der Rechnungslegung, Buchführung und Buchführungspflicht, Bezug zu Vorschriften des Gesellschaftsrechts, Durchsetzung der Rechnungslegung
Grundsätze ordnungsgemässer Rechnungslegung
Jahresrechnung, Bilanz, Erfolgsrechnung, Cash-Flow Rechnung, Anhang, Jahres-/Lagebericht, Eigenkapitalveränderungsrechnung
Bewertung von Aktiven, Erstbewertung, Folgebewertung; Umlaufvermögen, Anlagevermögen; Leasing; Wertbeeinträchtigungen (Abschreibungen, Wertberichtigungen), Wertaufholung
Bewertung von Fremdkapital; Rückstellungen, nachrangige Darlehen; Eigenkapital, offene und stille Reserven, Ausschüttung von Eigenkapital
Konzernrechnung, Konsolidierung nach OR, Swiss GAAP FER und IFRS, Kapitalkonsolidierung, Goodwillkonsolidierung

Für alle, die in oder für Unternehmen mit Fragen der Rechnungslegung betraut sind, also Anwälte, Unternehmensjuristen, Steuerberater, Treuhänder, Bilanzbuchhalter, Leiter im Finanz- und Rechnungswesen, Richter, Studierende.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Rechnungslegung im Gesellschaftsrecht"
Kurzinformationen
  • Helbing & Lichtenhahn
  • 9783719032913
  • 23.11.2012
  • 1
  • 560
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Grundlagen des österreichischen Steuerrechts

Harald Galla / Stephan Heckenthaler / Ines Hofbauer-Steffel / Andreas Striegel

Grundlagen des österreichischen Steuerrechts