Die arbeitnehmerähnliche Person im italienischen Recht

Die arbeitnehmerähnliche Person im italienischen Recht

von Alexandra Stefanescu

1. Auflage 2013
278 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

69,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Alexandra Stefanescu Beschreibung: Die italienische Rechtsordnung schenkt der... mehr
Produktinformationen "Die arbeitnehmerähnliche Person im italienischen Recht"

Alexandra Stefanescu

Beschreibung:
Die italienische Rechtsordnung schenkt der Erwerbstätigkeitsform der arbeitnehmerähnlichen Person große Beachtung. Der italienische Gesetzgeber hat bisher mehrere gesetzliche Regelungen erlassen, die diese Form der Erwerbstätigkeit betreffen. Sein umfangreichster Eingriff erfolgte im Jahr 2003 durch die Rechtsverordnung vom 10.9.2003, Nr. 276. Jüngst erfolgte ein weiterer Eingriff durch das Gesetz vom 28.6.2012, Nr. 92.

Die Studie klärt den Begriff der arbeitnehmerähnlichen Person im italienischen Recht. Um die rechtliche Bedeutung der einzelnen Voraussetzungen des Begriffs richtig erfassen zu können, wird zudem das System der Erwerbstätigkeit natürlicher Personen im italienischen Recht vorgestellt, das sich erheblich vom deutschen System unterscheidet. Des Weiteren stellt die Arbeit die Rechtsfolgen der Arbeitnehmerähnlichkeit im italienischen Recht dar. Dabei wird unter anderem das speziell für die Gruppe der arbeitnehmerähnlichen Personen normierte Vertragsrecht vorgestellt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die arbeitnehmerähnliche Person im italienischen Recht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848700820
  • 15.03.2013
  • 1
  • 278
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
ZJapanR – Zeitschrift für Japanisches Recht J.Japan.L. – Journal of Japanese Law

Prof. Dr.  Harald Baum  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Moritz Bälz  (Hrsg.)

ZJapanR – Zeitschrift für Japanisches Recht J.Japan.L. – Journal...
NEU
Datenschutz

Lothar Determann / Sebastian Kraska

Datenschutz
AGB-Recht

Hans Erich Brandner  (Hrsg.) / Horst-Diether Hensen  (Hrsg.)

AGB-Recht
Methoden-ABC im Coaching

Dr.  Werner Vogelauer

Methoden-ABC im Coaching
Luchterhand Formularbuchbibliothek

Ulrike Dronkovic  (Hrsg.) / Dr.  Eberhard Jüdt  (Hrsg.) / Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) / Dr.  Hans-Joachim Liebers  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.)

Luchterhand Formularbuchbibliothek
Recht des öffentlichen Personenverkehrs

Prof. Dr.  Andreas Saxinger  (Hrsg.) / Dr.  Michael Winnes  (Hrsg.)

Recht des öffentlichen Personenverkehrs
Familie und Recht (FuR) - elektronisches Archiv

Michael Klein  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Dieter Büte  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Wolfgang Burandt  (Hrsg.) / Dr.  Klaus-Peter Horndasch  (Hrsg.) / Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) / Jörg Kleinwegener  (Hrsg.) / Bernd Kuckenburg  (Hrsg.) / Dr.  Franz-Thomas Roßmann  (Hrsg.) / Walter Schellhorn  (Hrsg.) / Pedro Schöppe-Fredenburg  (Hrsg.) / Peter Schwolow  (Hrsg.) / Dr.  Jürgen Soyka  (Hrsg.) / Dr.  Wolfram Viefhues  (Hrsg.)

Familie und Recht (FuR) - elektronisches Archiv
Systematischer Praxiskommentar GmbH-Recht

Gerhard Ring  (Hrsg.) / Herbert Grziwotz  (Hrsg.)

Systematischer Praxiskommentar GmbH-Recht
Architektenrecht

Mathias Preussner

Architektenrecht
Kollektivität - Öffentliches Recht zwischen Gruppeninteressen und Gemeinwohl

Junge Wissenschaft im Öffentli chen Recht e.V.  (Hrsg.)

Kollektivität - Öffentliches Recht zwischen Gruppeninteressen und Gemeinwohl
Recht und Verantwortung / Droit et responsabilité

Bénédict Winiger  (Hrsg.) / Matthias Mahlmann  (Hrsg.) / Philippe Avramov  (Hrsg.) / Peter Gailhofer  (Hrsg.)

Recht und Verantwortung / Droit et responsabilité