Beweisführung im Schiedsverfahren

Beweisführung im Schiedsverfahren

von Hubertus Schumacher (Hrsg.) / Nina Köchl (Hrsg.) / Barbara Köllensperger (Hrsg.)

1. Auflage 2011
280 Seiten
MANZ'sche Wien

Lieferstatus: lieferbar

54,47 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Zahlreiche in der Praxis sehr häufig auftretende Fragen der Beweisführung im... mehr
Produktinformationen "Beweisführung im Schiedsverfahren"

Beschreibung:
Zahlreiche in der Praxis sehr häufig auftretende Fragen der Beweisführung im Schiedsverfahren sind gesetzlich nicht geregelt und bedürfen daher noch der Ausfüllung durch Rechtsprechung und Lehre, zB

Muss ich den Zeugen belehren?
Welches Beweismittel liegt vor, wenn Aussagen meist zunächst schriftlich vorgelegt werden?
Handelt es sich dann, da es wegen des Mündlichkeitsprinzips kein Zeuge sein kann, um einen Urkundenbeweis?

Die Zahl der Schiedsverfahren ist weiterhin im Steigen begriffen, sodass die Wichtigkeit dieser Fragen noch zunehmen wird. Wien ist außerdem ein beliebter Schiedsort.

Mit dem vorliegenden Buch werden alle Bereiche abgedeckt:

Allgemeine Grundsätze der Beweiserhebung
Urkundenbeweis
Zeugen- und Parteienbeweis
Sachverständigenbeweis
Augenscheinsbeweis

Autor(en):
Hrsg. von Univ.-Prof. Dr. Hubertus Schumacher.
Bearbeitet von Univ.-Ass. Dr. Nina Köchl, Univ.-Ass. Dr. Barbara Köllensperger und Univ.-Prof. Dr. Hubertus Schumacher.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Beweisführung im Schiedsverfahren"
Kurzinformationen
  • MANZ'sche Wien
  • 9783214012885
  • 01.07.2011
  • 1
  • 280
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Grundlagen des österreichischen Steuerrechts

Harald Galla / Stephan Heckenthaler / Ines Hofbauer-Steffel / Andreas Striegel

Grundlagen des österreichischen Steuerrechts