Osteuropa und die Zusammenarbeit mit Internationalen Strafgerichtshöfen

Osteuropa und die Zusammenarbeit mit Internationalen Strafgerichtshöfen

von Susen Wahl

1. Auflage 2013
629 Seiten
BWV

Lieferstatus: lieferbar

102,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das internationale Strafrecht und die internationale Strafgerichtsbarkeit haben... mehr
Produktinformationen "Osteuropa und die Zusammenarbeit mit Internationalen Strafgerichtshöfen"

Beschreibung:
Das internationale Strafrecht und die internationale Strafgerichtsbarkeit haben in den letzten zwei Jahrzehnten in Theorie und Praxis eine bemerkenswerte Entwicklung genommen. Im Mittelpunkt des Interesses stehen dabei die Strafgerichtshöfe für das ehemalige Jugoslawien und Ruanda sowie der Internationale Strafgerichtshof, dessen Statut am 01. Juli 2002 in Kraft trat. Wirkung, Erfolg und Akzeptanz dieser Strafgerichtshöfe hängen entscheidend von der Bereitschaft der Staaten zur Zusammenarbeit und damit zur Schaffung sowie Anwendung entsprechender Rechtsgrundlagen ab.
Ziel der Arbeit war es, die vorhandene Implementierungsgesetzgebung Deutschlands und einer Reihe ausgewählter osteuropäischer Staaten dahingehend zu untersuchen, ob und inwieweit diese geeignet ist, eine umfassende Zusammenarbeit mit dem JStGH und dem IStGH zu ermöglichen. Die Analyse sollte zudem Erkenntnisse auf die Frage liefern, inwieweit die Durchgriffskompetenz der Institutionen internationaler Strafgerichtsbarkeit das überkommene Souveränitätsverständnis transformiert. Es werden die zentralen Fragen der Festnahme und Überstellung, der allgemeinen Rechtshilfe und der Vollstreckung nach einem einheitlich aufgebauten Untersuchungsraster besprochen. Neben der Herausarbeitung der Vor- und Nachteile der jeweiligen gesetzlichen Regelungen in der vergleichenden und kritischen Bestandsaufnahme liefert die Arbeit Hinweise zur Erarbeitung einer gerichtshoffreundlichen Kooperationsgesetzgebung.

Die Buch-CD enthält eine umfangreiche Sammlung der Rechtsquellen zur Zusammenarbeit mit dem Jugoslawien-Strafgerichtshof und dem Internationalen Strafgerichtshof.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Osteuropa und die Zusammenarbeit mit Internationalen Strafgerichtshöfen"
Kurzinformationen
  • BWV
  • 9783830531371
  • 13.05.2013
  • 1
  • 629
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Grundlagen des österreichischen Steuerrechts

Harald Galla / Stephan Heckenthaler / Ines Hofbauer-Steffel / Andreas Striegel

Grundlagen des österreichischen Steuerrechts
NEU
HOAI

Klaus Heinlein / Matthias Hilka

HOAI
NEU
E-Commerce

Peter Bräutigam  (Hrsg.) / Daniel Rücker  (Hrsg.) / Martin Ahlhaus  (Hrsg.) / Arndt Berger  (Hrsg.) / Tom Billing  (Hrsg.) / Franziska Boehm  (Hrsg.) / Alexander Brandt  (Hrsg.) / Sebastian Dienst  (Hrsg.) / Daniela Emde  (Hrsg.) / Matthias Falke  (Hrsg.) / Carsten Föhlisch  (Hrsg.) / Silke Jandt  (Hrsg.) / Sylvia Kaufhold  (Hrsg.) / Anne Knodel  (Hrsg.) / Ralf Krauß  (Hrsg.) / Jens H. Kunz  (Hrsg.) / Esther Loeck  (Hrsg.) / Christian Alexander Mayer  (Hrsg.) / Severin Müller-Riemenschneider  (Hrsg.) / Ralf Müller-Terpitz  (Hrsg.) / Florian Rockenbach  (Hrsg.) / Leo Schapiro  (Hrsg.) / Evelyn Schulz  (Hrsg.) / Sabine Sobola  (Hrsg.) / Louisa Specht  (Hrsg.) / Sven Steinacker  (Hrsg.) / Konrad Zdanowiecki  (Hrsg.) / Fabian Ziegenaus  (Hrsg.)

E-Commerce
NEU
AÜG

Dr.  Sandra Urban-Crell / Dr.  Gudrun Germakowski / Dr. jur.  Alexander Bissels / Dr. jur.  Adrian Hurst

AÜG
Strafprozessordnung: StPO

Lutz Meyer-Goßner / Bertram Schmitt

Strafprozessordnung: StPO
vorbestellbar
Praxis des Notarkostenrechts

Dr.  Thomas Diehn / Joachim Volpert

Praxis des Notarkostenrechts
ca. 79,00 €
LBauO Rh-Pf

Dr.  Curt M. Jeromin  (Hrsg.)

LBauO Rh-Pf
Kindertagesbetreuung in Bayern

Prof.  Peter Obermaier-van Deun  (Hrsg.) / Martin Bauer  (Hrsg.) / Prof.  Frank Groner  (Hrsg.) / Simon Hundmeyer  (Hrsg.) / Jochen Mehler  (Hrsg.)

Kindertagesbetreuung in Bayern
vorbestellbar
Abschlüsse an Mittelschulen in Bayern

Stefan Graf / Helmut Krück / Maximilian Pangerl

Abschlüsse an Mittelschulen in Bayern
StPO Kommentar zur Strafprozessordnung

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StPO Kommentar zur Strafprozessordnung
GuG-Sachverständigenkalender 2015

Prof. Dipl.-Ing.  Wolfgang Kleiber  (Hrsg.)

GuG-Sachverständigenkalender 2015
Kommentar zur VOB / A

Dr.  Hans-Peter Kulartz / Dr.  Fridhelm Marx / Norbert Portz / Dr.  Hans-Joachim Prieß

Kommentar zur VOB / A
Gesetz- und Verordnungsblatt Berlin

 Senatsverwaltung für Justiz  (Hrsg.)

Gesetz- und Verordnungsblatt Berlin
Der Studiengang Sicherheitsmanagement an der Hochschule der Polizei Hamburg

Prof. Dr.  Andreas Peilert  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c. mult.  Rolf Stober  (Hrsg.) / Dr.  Jens Artelt  (Hrsg.)

Der Studiengang Sicherheitsmanagement an der Hochschule der Polizei Hamburg
Gemeinsames Ministerialblatt (GMBl)

 Bundesministerium des Innern  (Hrsg.)

Gemeinsames Ministerialblatt (GMBl)
ZFSH / SGB - Zeitschrift für die sozialrechtliche Praxis

Dr.  Karl-Heinz Hohm  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Helmut Schellhorn  (Hrsg.)

ZFSH / SGB - Zeitschrift für die sozialrechtliche Praxis
Baugesetzbuch (BauGB)

Thomas Harmony / Dr.  Andreas Decker / Christian Konrad / Dr.  Stephan Barth / Korbinian Heinzeller / Prof. Dr. jur.  Peter Schiwy  (Hrsg.)

Baugesetzbuch (BauGB)
Neue Zeitschrift für Wehrrecht

Klaus Dau  (Hrsg.) / Holger Zetzsche  (Hrsg.)

Neue Zeitschrift für Wehrrecht
Transportrecht

Prof. Dr.  Rolf Herber  (Hrsg.)

Transportrecht