Humanitäres Völkerrecht

Humanitäres Völkerrecht

von Hans-Peter Gasser / Nils Melzer / Daniel Thürer

2. Auflage 2012
280 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

44,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Seit Urzeiten haben Völker, Staaten und nicht-staatliche Gruppen ihre... mehr
Produktinformationen "Humanitäres Völkerrecht"

Beschreibung:
Seit Urzeiten haben Völker, Staaten und nicht-staatliche Gruppen ihre Differenzen mit Gewalt ausgetragen. Die Charta der Vereinten Nationen hat den Staaten aber die Pflicht auferlegt, ihre Streitigkeiten "durch friedliche Mittel" beizulegen. Und doch gibt es auch heute bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen Staaten, zwischen aufständischen Gruppen und Regierungsstreitkräften und von befehdeten Gruppen unter sich. Das humanitäre Völkerrecht hakt ein, wo es gilt, den Auswirkungen von Gewalt auf die Wehrlosen Schranken zu setzen.

Die neue Einführung ins humanitäre Völkerrecht gibt dem Leser eine systematische Darstellung dieser Rechtsmaterie. Die Autoren zeigen Wege auf, wie internationales Recht Leid und Zerstörung durch militärische Gewalt Schranken setzt. Der Leser findet auch eine Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen, z.B. Krieg gegen den Terror, Cyber Warfare, Rechtsfragen im Zusammenhang mit besetzten Gebieten oder neue Wege zur Durchsetzung des humanitären Völkerrechts.

Beide Autoren haben als Delegierte und Rechtsberater beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) gewirkt. Hans-Peter Gasser hat auch an der Universität Freiburg i.Ü. gelehrt und Nils Melzer ist Lehrbeauftragter an der Universität Zürich und an der Genfer Akademie für humanitäres Völkerrecht und Menschenrechte.

Rezension:
»Gasser hat für den deutschsprachigen Raum mit seinem vorliegenden Buch eine Lücke geschlossen.«
Regine Reim, ZaöRV 3/08

»Die Einführung in das Humanitäre Völkerrecht als Ganzes ist mehr als gelungen...das Ziel, dem Leser die wichtigsten Grundsätze zu verdeutlichen, wird mehr als erreicht...auch für Nichtjuristen lebendig und absolut lesenswert.«
Simone Kumor u. Jeannette Bell, Humanitäres Völkerrecht 4/08

»Das Buch stellt für Studenten und Praktiker, Politiker, Diplomaten, Journalisten, Mitarbeiter von Menschenrechts- und Hilfsorganisationen einen idealen Einstieg in dieses Rechtsgebiet dar. Es ist auch den Kompaniechefs, Rechtsberatern und Rechtslehrern der Bundeswehr zu empfehlen.«
RA Elmar Laubenheimer, www.competence-site.de, Dez. 07

»Das vorliegende Handbuch bietet einen hervorragenden Einstieg in das brisante und aktuelle Gebiet des humanitären Völkerrechts.«
Czech, Newsletter Menschenrechte 3/07

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Humanitäres Völkerrecht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832973797
  • 16.02.2012
  • 2
  • 280
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Grundlagen des österreichischen Steuerrechts

Harald Galla / Stephan Heckenthaler / Ines Hofbauer-Steffel / Andreas Striegel

Grundlagen des österreichischen Steuerrechts