Die Regulierung des Netzzugangs beim europäischen Schienenverkehr zwischen Privatwirtschaft und Gemeinwohlbelangen

Die Regulierung des Netzzugangs beim europäischen Schienenverkehr zwischen Privatwirtschaft und Gemeinwohlbelangen

von Tom Blumenberg

1. Auflage 2016
ca. 290 Seiten, gebunden
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

58,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Die Möglichkeit, europaweit Dienstleistungen anzubieten, wird für uns immer... mehr
Produktinformationen "Die Regulierung des Netzzugangs beim europäischen Schienenverkehr zwischen Privatwirtschaft und Gemeinwohlbelangen"

Die Möglichkeit, europaweit Dienstleistungen anzubieten, wird für uns immer selbstverständlicher. Bei den Netzwirtschaften und insbesondere beim Schienenverkehr scheint die Verwirklichung einer solchen Dienstleistungsfreiheit allerdings noch in weiter Ferne zu liegen. Neue europäische Bestimmungen und aktuelle Urteile des EuGH zu diesem Thema führen jedoch zu einer weitergehenden Öffnung des Netzes und verdeutlichen gleichzeitig die genaueren Zielsetzungen und Grundlinien der europäischen Regulierung, welche bei der nationalen Umsetzung zu beachten sind.

Und auch in Deutschland ist die sogenannte Liberalisierung des Schienenverkehrs Gegenstand aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung. Diesbezüglich ist ein neuer Entwurf zu einem „Eisenbahnregulierungsgesetz“ ebenso anzusprechen wie etwa der Streit bezüglich der zivilrechtlichen Billigkeitskontrolle von Zugangsentgelten oder die Diskussion um die Einführung einer sogenannten „Anreizregulierung“.

„Freier Wettbewerb für alle Akteure auf dem Netz“ ist scheinbar die neue Zielsetzung in Deutschland und Europa. Was kann man dahingehend aus der Geschichte lernen? Ist Wettbewerb das einzige Ziel? Wie und wie weit sollte dieses Ziel verwirklicht werden? Wo liegen die rechtlichen Grenzen? Und in welchen Bereichen besteht noch Handlungsbedarf? Im Rahmen der Untersuchung dieser Fragen zeigt sich ein seit Entstehung der ersten Eisenbahnen in Europa stets bestehender politischer Zielkonflikt zwischen der Wahrung von Gemeinwohlbelangen einerseits und der Gewährung wirtschaftlicher Freiheit der Akteure andererseits, welchen es in Einklang zu bringen gilt.

Der Autor:

Tom Christian Blumenberg wurde 1984 in Wolfenbüttel geboren und studierteRechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen. Während seines Studiums betreute er fortlaufend die rechtlichen Belange eines privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens. Von 2010 bis 2014 verfasste er diese Dissertation am Lehrstuhl für allgemeines Völkerrecht an der Georg-August- Universität Göttingen. Sein juristisches Referendariat absolvierte er von 2013 bis 2015 in Braunschweig und Stockholm.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Regulierung des Netzzugangs beim europäischen Schienenverkehr zwischen Privatwirtschaft und Gemeinwohlbelangen"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-28735-9
  • 12.09.2016
  • 1
  • ca. 290
  • Göttinger Studien zum Völker- und Europarecht
  • 20
  • gebunden
  • 12.09.2016
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Patentrechtskommentar

Uwe Fitzner  (Hrsg.) / Raimund Lutz  (Hrsg.) / Theo Bodewig  (Hrsg.) / Georg Klauer  (Hrsg.)

Patentrechtskommentar
Grundlagen des österreichischen Steuerrechts

Harald Galla / Stephan Heckenthaler / Ines Hofbauer-Steffel / Andreas Striegel

Grundlagen des österreichischen Steuerrechts
vorbestellbar
ArbZG

Harald Schliemann

ArbZG
NEU
Arbeitsrecht in der Umstrukturierung

Patrick Mückl / Michael Fuhlrott / Thomas Niklas / Alexandra Otto / Stefan Schwab

Arbeitsrecht in der Umstrukturierung
NEU
Öffentliches Baurecht praxisnah

Axel Wirth / André Schneeweiß

Öffentliches Baurecht praxisnah
NEU
Internationales UN-Kaufrecht

Ulrich G. Schroeter / Peter Schlechtriem

Internationales UN-Kaufrecht
NEU
Handbuch Erbbaurecht

Helmut Oefele / Karl Winkler / Jürgen Schlögel

Handbuch Erbbaurecht
NEU
Datenschutz-Grundverordnung

Boris Paal / Daniel Pauly

Datenschutz-Grundverordnung
NEU
Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 2

Jörg Binding  (Hrsg.) / Knut Benjamin Pißler  (Hrsg.)

Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 2
NEU
Teilzeit- und Befristungsgesetz

Joachim Holwe / Michael Kossens / Cornelia Pielenz / Evelyn Räder

Teilzeit- und Befristungsgesetz
Netzausbau

Holger Schmitz / Maximilian Uibeleisen

Netzausbau
Umwelt - Hochschule - Staat

Lothar Knopp  (Hrsg.) / Heinrich Amadeus Wolff  (Hrsg.)

Umwelt - Hochschule - Staat
Festschrift für Johannes Köndgen

Matthias Casper  (Hrsg.) / Lars Klöhn  (Hrsg.) / Wulf-Henning Roth  (Hrsg.) / Christian Schmies  (Hrsg.)

Festschrift für Johannes Köndgen
BDSG / DSGVO

Kai-Uwe Plath  (Hrsg.)

BDSG / DSGVO
Festschrift für Karl-Josef Kraus

Michael Hermanns  (Hrsg.) / Dietmar Reh  (Hrsg.) / Thomas Knecht  (Hrsg.) / Natalie Kraus  (Hrsg.)

Festschrift für Karl-Josef Kraus
Festschrift für Siegfried H. Elsing zum 65. Geburtstag

Werner F. Ebke  (Hrsg.) / Dirk Olzen  (Hrsg.) / Otto Sandrock  (Hrsg.)

Festschrift für Siegfried H. Elsing zum 65. Geburtstag
vorbestellbar
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
vorbestellbar
Kommentar zur HOAI

Prof. Dr.  Horst Locher  (Hrsg.) / Dr.  Wolfgang Koeble  (Hrsg.) / Werner Frik  (Hrsg.)

Kommentar zur HOAI
NEU
Glücksspielregulierung

Prof. Dr.  Florian Becker / Dr.  Juliane Hilf / Dr.  Dirk Uwer / Prof. Dr.  Martin Nolte

Glücksspielregulierung
Einführung in die VOB / B

Prof. Dr. jur.  Klaus D. Kapellmann / Prof. Dr.  Werner Langen

Einführung in die VOB / B
vorbestellbar
Lehrbuch zur Immobilienbewertung

Dr.  Goetz Sommer / Ralf Kröll

Lehrbuch zur Immobilienbewertung
Rechtsdurchsetzung

Prof. Dr.  Wolfgang Büscher  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Willi Erdmann  (Hrsg.) / Dr.  Andreas Fuchs  (Hrsg.) / Dr.  Volker Michael Jänich  (Hrsg.) / Dr.  Michael Loschelder  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Mary-Rose McGuire  (Hrsg.)

Rechtsdurchsetzung
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen

Christian Borzym / Valentin Màgori / Adolf Rebler

Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen
NEU
Älter werden (wir) alle

Attiya Khan  (Hrsg.)

Älter werden (wir) alle
NEU
AsylG

Dr.  Reinhard Marx

AsylG
Festschrift für Wolfgang Schlick zum 65. Geburtstag

Prof. Dr.  Walther Hadding  (Hrsg.) / Dr.  Ulrich Herrmann  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Achim Krämer  (Hrsg.)

Festschrift für Wolfgang Schlick zum 65. Geburtstag
Baurechtssammlung Band 82

Prof. Dr.  Fritz Thiel  (Hrsg.) / Konrad Gelzer  (Hrsg.) / Hans-Dieter Upmeier  (Hrsg.)

Baurechtssammlung Band 82
vorbestellbar
Strafvollzugsgesetze

Prof. Dr.  Johannes Feest  (Hrsg.) / Dr.  Wolfgang Lesting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Lindemann  (Hrsg.)

Strafvollzugsgesetze
NEU
GK-BNatSchG

Prof. Dr.  Sabine Schlacke

GK-BNatSchG
Maßregelvollzug

Dr.  Bernd Volckart / Dr.  Rolf Grünebaum

Maßregelvollzug
Festschrift für Helmut Fessler

Prof. Dr.  Wolfgang Baumann / Prof. Dr.  Peter Limmer / Dr.  André Schwachtgen

Festschrift für Helmut Fessler
Festschrift für Gerhard Etzel

Dr.  Peter Bader  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gert-Albert Lipke  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Friedhelm Rost  (Hrsg.) / Horst Weigand  (Hrsg.)

Festschrift für Gerhard Etzel
Festschrift für Wolfgang von Meibom

Christian Harmsen  (Hrsg.) / Oliver Jan Jüngst  (Hrsg.) / Felix Rödiger  (Hrsg.)

Festschrift für Wolfgang von Meibom