GWB-Vergaberecht

GWB-Vergaberecht

von Malte Müller-Wrede

Kommentar
2. Auflage 2014
908 Seiten, gebunden
Werner Verlag

Lieferstatus: lieferbar

84,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren zahlreiche Änderungen an den Vergabevorschriften des... mehr
Produktinformationen "GWB-Vergaberecht"

Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren zahlreiche Änderungen an den Vergabevorschriften des GWB vorgenommen. Der Taschenkommentar erläutert die §§ 97 bis 129b GWB in der aktuellen Neufassung prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert. Die Autoren orientieren sich dabei an der aktuellen Rechtsprechung und Entscheidungspraxis.

Aktuelle Entwicklungen des Vergaberechts werden ausführlich und kritisch dargestellt, insbesondere in Hinblick auf

  • die Bestimmung des Auftrags- und Auftraggeberbegriffs,
  • die Anforderungen des Grundsatzes der losweisen Vergabe,
  • die Berücksichtigung sozialer Aspekte,
  • die Zulässigkeitsvoraussetzungen von Nachprüfungsverfahren und
  • die Unwirksamkeit von Verträgen nach De-Facto-Vergabe.

Aufgrund der Gesetzesänderungen durch das Gesetz zur Änderung des Vergaberechts für die Bereiche Sicherheit und Verteidigung sind zudem Gegenstand der Kommentierung:

  • die Neuregelung der Kostenerhebung für Gutachten und Stellungnahmen des Bundeskartellamts im Sektorenbereich,
  • die Neuregelung zur Aufbewahrung vertraulicher Unterlagen bei der Vergabekammer sowie
  • umfassende Neuregelungen für die Bereiche Sicherheit und Verteidigung.

Der Herausgeber:
Malte Müller-Wrede ist Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Vergaberecht und privates Baurecht in der Kanzlei Müller-Wrede & Partner in Berlin. Er ist Herausgeber und Autor zahlreicher Fachpublikationen, u.a. von Kommentaren zur VOL/A und VOF.

Das Autorenteam setzt sich aus renommierten Vergaberechtlern aus Rechtsprechung, Wissenschaft und Anwaltschaft zusammen.

Aus den Besprechungen:
»Den Gerichten und der Anwaltschaft, den in der Lehre tätigen Wissenschaftlern wird der Kommentar, ebenso wie den Praktikern in den Vergabestellen der öffentlichen Hand, eine wertvolle Hilfe sein. Hier sollte dieser in jeder Hinsicht fundierte Kommentar auch zur Standardausstattung gehören.«
Dipl.-Verwaltungswirt Hans Schaller, in: NZBau 05/15

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "GWB-Vergaberecht"
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 978-3-8041-4359-3
  • 23.12.2013
  • 2
  • 908
  • Werner Taschenkommentare
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
Vergütung, Nachträge und Behinderungsfolgen beim Bauvertrag

Prof. Dr. jur.  Klaus D. Kapellmann / Prof. Dr.-Ing.  Karl-Heinz Schiffers / Prof. Dr.  Jochen Markus

Vergütung, Nachträge und Behinderungsfolgen beim Bauvertrag
ca. 269,00 €
vorbestellbar
Einführung in die HOAI

Dr.  Andreas Berger / Dr.  Heiko Fuchs

Einführung in die HOAI
ca. 34,80 €
vorbestellbar
BauO NRW Kommentar

Knut Czepuck / Dr.  Markus Johlen / Gerhard Wenzel / Horst Gädtke

BauO NRW Kommentar
ca. 179,00 €
Projektmanagement und Projektsteuerung

Prof. Dr.  Klaus Eschenbruch

Projektmanagement und Projektsteuerung
Handbuch Kauf- und Lieferverträge am Bau

Alexander Leidig / Daniel Hürter

Handbuch Kauf- und Lieferverträge am Bau
VOB Gesamtausgabe 2012

 DIN, DVA  (Hrsg.)

VOB Gesamtausgabe 2012
Die Abnahme von Bauleistungen

Dr.  Thomas Hildebrandt

Die Abnahme von Bauleistungen
VOB kompakt

Tanja Turner / Wolfgang Trautner  (Hrsg.)

VOB kompakt
Bauträgerrecht

Dr.  Ewald Hansen / Volker Nitschke / Dr.  Harald Brock

Bauträgerrecht