Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht

Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht

von Dietmar Dahmen

1. Auflage 2013
128 Seiten, Broschur
Werner Verlag

Lieferstatus: lieferbar

46,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Das Baurecht kennt traditionell die Trennung zwischen privatem und öffentlichem Recht.... mehr
Produktinformationen "Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht"

Das Baurecht kennt traditionell die Trennung zwischen privatem und öffentlichem Recht.
Bauherren, Planer und Handwerker müssen aber die Vorschriften beider Rechtsgebiete beachten, denn diese Vorschriften haben unmittelbar Einfluss auf die Bestimmung ihrer Leistungspflichten. Die Bauordnungen der Länder schreiben u.a. die Einhaltung der anerkannten Regeln der Technik und die Verwendung zugelassener Bauprodukte vor. Zusätzlich greifen u.a. die Energieeinsparungsverordnung, die Arbeitsstättenrichtlinie und die Unfallverhütungsvorschriften in die Baufreiheit ein.

Über 200 Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse sind bei der Errichtung eines durchschnittlichen Wohngebäudes zu beachten. Dahmen stellt ausgehend vom zivilrechtlichen Mangelbegriff die Normen des Bauordnungsrechts zur Bestimmung von Leistungspflichten von Bauherren, Planern und Handwerkern übersichtlich dar.

Der Autor:
RA Dietmar Dahmen, FA für Bau- und Architektenrecht, FA für Verwaltungsrecht

Zielgruppe:
Rechtsanwälte/Fachanwälte für Verwaltungsrecht und Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht, Verwaltungsgerichte und ordentliche Gerichte, Architekten, Ingenieure, Bau- und Immobilienunternehmen, Bauämter, Rechtsämter

Kurztext:
Der zivilrechtliche Mangelbegriff und die die Normen des Bauordnungsrechts.

Rechtsgebiet:
Öffentliches Baurecht/Privates Baurecht

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Schnittstellen zwischen privatem und öffentlichem Baurecht"
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 978-3-8041-5063-8
  • 23.08.2013
  • 1
  • 128
  • Broschur
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Vom Bau-SOLL zum Bau-IST

Prof. Dr.  Klaus Englert  (Hrsg.) / Dr.  Werner Langen  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Klaus Vygen  (Hrsg.) / Dr. iur.  Klaus Eschenbruch  (Hrsg.)

Vom Bau-SOLL zum Bau-IST
Bauträgerrecht

Dr.  Ewald Hansen / Volker Nitschke / Dr.  Harald Brock

Bauträgerrecht
BauR - Baurecht

Karl-Heinz Keldungs  (Hrsg.) / Prof.  Stefan Leupertz  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Rolf Kniffka  (Hrsg.) / Prof.  Horst Franke  (Hrsg.) / Dr.  Peter Sohn  (Hrsg.) / Jens Saurenhaus  (Hrsg.)

BauR - Baurecht
vorbestellbar
Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA

Christopher Brosch / Friederike Lummel / Christoph Sandkühler / Daniela Freiheit

Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA
ca. 29,00 €
vorbestellbar
Versicherungsrecht Kommentar

Prof. Dr.  Ansgar Staudinger  (Hrsg.) / Wolfgang Halm  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Domenik Wendt  (Hrsg.)

Versicherungsrecht Kommentar
ca. 179,00 €
vorbestellbar
Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Prof. Dr.  Ulrich Preis / Dr.  Daniel Ulber

Wissenschaftszeitvertragsgesetz
ca. 59,00 €
Bußgeldverfahren

Christoph Keller / Wolfgang Kay

Bußgeldverfahren
Praxishandbuch Architektenrecht

Reinhold Thode  (Hrsg.) / Axel Wirth  (Hrsg.) / Johann Kuffer  (Hrsg.)

Praxishandbuch Architektenrecht
Vormundschaft in Europa

Anatol Dutta  (Hrsg.) / Dieter Schwab  (Hrsg.) / Dieter Henrich  (Hrsg.) / Peter Gottwald  (Hrsg.) / Martin Löhnig  (Hrsg.)

Vormundschaft in Europa
AGB-Handbuch Bauvertragsklauseln

Dr.  Jochen Markus / Dr.  Stefan Kaiser / Dr.  Susanne Kapellmann

AGB-Handbuch Bauvertragsklauseln
vorbestellbar
Einführung in die HOAI

Dr.  Andreas Berger / Dr.  Heiko Fuchs

Einführung in die HOAI
ca. 34,80 €
vorbestellbar
Handbuch Bauinsolvenz

Kathrin Heerdt  (Hrsg.)

Handbuch Bauinsolvenz
ca. 89,00 €
Handbuch Bauversicherungsrecht

Florian Krause-Allenstein  (Hrsg.)

Handbuch Bauversicherungsrecht
Die Bezahlung der Bauleistung

Prof. Dr.  Ralf Leinemann / Andreas Jacob / Dr.  Birgit Franz

Die Bezahlung der Bauleistung