Störungen im Bauablauf

Störungen im Bauablauf

von Claus Genschow / Oliver Stelter

Problemlösung Schritt für Schritt, an einem Praxisbeispiel dargestellt
3. Auflage 2013
240 Seiten, kartoniert
Werner Verlag

Lieferstatus: lieferbar

46,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ziel dieses Buches ist es, die auf Baustellen immer wieder auftretenden Probleme und... mehr
Produktinformationen "Störungen im Bauablauf"

Ziel dieses Buches ist es, die auf Baustellen immer wieder auftretenden Probleme und Streitpunkte anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels besser verständlich zu machen. Es werden die wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Abhängigkeiten so aufbereitet, dass eine praktikable Umsetzung für den Leser auf der Baustelle leicht möglich ist.

Am Beispiel eines erweiterten Rohbaus werden die typischen Problemfälle und Streitigkeiten einfach verständlich und anschaulich dargestellt sowie Lösungswege aufgezeigt. Die dritte Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung, die seit Erscheinen der 2. Auflage zum gestörten Bauablauf ergangen ist. Insbesondere werden die Urteile dargestellt, mit denen der Bundesgerichtshof von dem bisher bei der Ermittlung der Kosten einer geänderten oder zusätzlichen Leistung geltenden Grundsatz der Preisermittlung auf Basis der Urkalkulation („Ein guter Preis bleibt ein guter Preis, ein schlechter Preis bleibt ein schlechter Preis) abgewichen ist. Als Beispiele hierfür seien nur die Urteile zur verspäteten Vergabe oder zu den sittenwidrig überhöhten Einheitspreisen genannt, die in der 3. Auflage ausführlich analysiert werden. In diesem Zusammenhang wird auch auf die Tendenzen in der Gesetzgebung zu einer möglichen gesetzlichen Neuregelung der Preisermittlung von Nachträgen eingegangen.

Im ersten Teil wird das Beispiel mit Hilfe des Werkvertrags, des Bauzeitenplans und der Kalkulation zunächst in seinen Grundlagen vorgestellt; anschließend werden die auftretenden Störungen aufgezeigt: Die Vergabe erfolgt verspätet, der Vorunternehmer arbeitet mangelhaft, die Ausführungspläne kommen zu spät bzw. sind mangelhaft, es werden zusätzliche bzw. geänderte Leistungen beauftragt. Nach einer knappen Darstellung der rechtlichen und baubetrieblichen Grundlagen. Auch in der 3. Auflage werden die Problemfälle für das gewählte Beispiel gelöst.

In diesem Buch wird das Grundlagenwissen für alle am Bau Beteiligten in einfacher und anschaulicher Form dargestellt. Schritt für Schritt werden nachvollziehbare Lösungsansätze aufgezeigt. Die neuen und auch immer noch aktuell diskutierten „alten“ Probleme, wie zum Beispiel die Frage von Anordnungen zur Bauzeit durch den Auftraggeber, werden erörtert. Dabei werden zusätzlich Lösungsansätze für die Praxis vorgeschlagen.

Aus dem Inhalt

  • Das Bauvorhaben (Beispiel)
    • Beschreibung des Bauvorhabens
    • Die Grundlagen des Bauvorhabens: Werkvertrag, Bauzeitenplan, Kalkulation
  • Rechtliche und baubetriebliche Grundlagen des gestörten Bauablaufs
    • Verlängerung der Ausführungsfrist
    • Ersatz der Mehrkosten
  • Rechtliche und baubetriebliche Bewertung der einzelnen Störungen (Beispiel)
    • Verspätete Vergabe der Bauleistung
    • Vorunternehmer
    • Verspätete bzw. mangelhafte Ausführungspläne
    • Geänderte bzw. zusätzliche Leistungen
    • Sonstige Behinderungen

Autoren
Claus Genschow arbeitet in der zentralen Rechtsabteilung eines großen deutschen Baukonzerns.
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Oliver Stelter ist nach mehrjähriger Tätigkeit als Bauleiter bei einem deutschen Baukonzern in einer namhaften Ingenieursozietät für Bauberatung tätig.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Störungen im Bauablauf"
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 978-3-8041-1840-9
  • 23.08.2013
  • 3
  • 240
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Bauverzögerung und Leistungsänderung

Prof. Dr.  Klaus Vygen / Dr.  Edgar Joussen / Prof. Dr.-Ing.  Andreas Lang / Dirk Rasch

Bauverzögerung und Leistungsänderung
Schlüsselfertiges Bauen

Prof. Dr. jur.  Klaus D. Kapellmann

Schlüsselfertiges Bauen
Nachträge beim Bauvertrag

Prof. Dr.-Ing.  Dirk Reister

Nachträge beim Bauvertrag
Empfehlungen für Sie
Nachtragsmanagement

Dr.  Falk Würfele / Prof. Dr.-Ing.  Mike Gralla / Dr.-Ing.  Matthias Sundermeier

Nachtragsmanagement
Nachträge beim Bauvertrag

Prof. Dr.-Ing.  Dirk Reister

Nachträge beim Bauvertrag
NEU
VOB Teile A und B

Heinz Ingenstau  (Hrsg.) / Prof.  Hermann Korbion  (Hrsg.) / Prof.  Stefan Leupertz  (Hrsg.) / Dr.  Mark von Wietersheim  (Hrsg.)

VOB Teile A und B
NEU
Kommentar zur HOAI

Prof. Dr.  Horst Locher  (Hrsg.) / Dr.  Wolfgang Koeble  (Hrsg.) / Werner Frik  (Hrsg.)

Kommentar zur HOAI
NEU
Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht

Dr.  Johann Kuffer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Axel Wirth  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht
NEU
Insolvenzrecht

Prof. Dr.  Martin Ahrens  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / RA Dr.  Andreas Ringstmeier  (Hrsg.)

Insolvenzrecht
Die HOAI in der Praxis

Alfred Morlock / Karsten Meurer

Die HOAI in der Praxis
NEU
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
NEU
Nachträge und Nachtragsprüfung

Dr.-Ing.  Matthias Drittler

Nachträge und Nachtragsprüfung
NEU
VOB Teile A und B auf DVD

Heinz Ingenstau  (Hrsg.) / Prof.  Hermann Korbion  (Hrsg.) / Prof.  Stefan Leupertz  (Hrsg.) / Dr.  Mark von Wietersheim  (Hrsg.)

VOB Teile A und B auf DVD
Kommentar zur SL-Bau

Prof.  Horst Franke / Prof. Dr.  Klaus Englert / Dr.  Johann Kuffer / Eva-Martina Meyer-Postelt / Helmut Miernik / Dr. jur.  Michael Halstenberg

Kommentar zur SL-Bau
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht

Dr.  Klemens Maria Dörner  (Hrsg.) / Dr.  Stefan Luczak  (Hrsg.) / Martin Wildschütz  (Hrsg.) / Dr.  Ulrich Baeck  (Hrsg.) / Dr.  Axel Hoß  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Arbeitsrecht
NEU
Der Wettbewerbsprozess

Prof. Dr.  Hans-Jürgen Ahrens  (Hrsg.)

Der Wettbewerbsprozess
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
NEU
Strafvollzugsgesetze

Prof. Dr.  Johannes Feest  (Hrsg.) / Dr.  Wolfgang Lesting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Lindemann  (Hrsg.)

Strafvollzugsgesetze
Maßregelvollzug

Dr.  Bernd Volckart / Dr.  Rolf Grünebaum

Maßregelvollzug
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht

Prof. Dr.  Andreas Frieser  (Hrsg.) / Ernst Sarres  (Hrsg.) / Wolfgang Stückemann  (Hrsg.) / Dr.  Ursula Tschichoflos  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
ca. 149,00 €
vorbestellbar
Immobilienkaufverträge in der Praxis

Dr.  Hans-Frieder Krauß

Immobilienkaufverträge in der Praxis
ca. 149,00 €
Handbuch Stille Gesellschaft

Uwe Blaurock  (Hrsg.)

Handbuch Stille Gesellschaft
HOAI-Kommentar

Rudolf Jochem / Wolfgang Kaufhold

HOAI-Kommentar
Agrarrecht

Mechtild Düsing  (Hrsg.) / José Martinez  (Hrsg.)

Agrarrecht
NEU
Handbuch des Fachanwalts Verkehrsrecht

Dr.  Klaus Himmelreich  (Hrsg.) / Wolfgang E. Halm  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Verkehrsrecht
NEU
GmbHG Kommentar

Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Stefan Simon  (Hrsg.) / Manfred Born  (Hrsg.)

GmbHG Kommentar
NEU
Unionsmarkenverordnung

Günther Eisenführ  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Schennen  (Hrsg.)

Unionsmarkenverordnung
Handbuch des finanzgerichtlichen Verfahrens

Hansjürgen Schwarz / Peter Bilsdorfer / Anke Morsch / Andre Hardenbicker / Otto M. Sauer  (Hrsg.)

Handbuch des finanzgerichtlichen Verfahrens
NEU
Berufung im Zivilprozess

Dr.  Karl Eichele  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Bernd Hirtz  (Hrsg.) / Dr.  Rainer Oberheim  (Hrsg.)

Berufung im Zivilprozess
NEU
EPÜ- und PCT-Tabellen

Dr.  Isabell Düwel / Dr.  Markus Gabriel / Christian Renz / Benjamin Teufel

EPÜ- und PCT-Tabellen
NEU
SGB IX Kommentar

Prof. Dr. jur.  Bernhard Knittel

SGB IX Kommentar
NEU
Lexikon Arbeitsrecht 2016

Henning Rabe von Pappenheim  (Hrsg.)

Lexikon Arbeitsrecht 2016
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht

Matthias Goede  (Hrsg.) / Dr.  Jörg Stoye  (Hrsg.) / Bernhard Stolz  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Vergaberecht
ca. 119,00 €
vorbestellbar
Wissenschaftszeitvertragsgesetz

Prof. Dr.  Ulrich Preis / Dr.  Daniel Ulber

Wissenschaftszeitvertragsgesetz
ca. 59,00 €
NEU