Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 26
online
Vertragshandbuch GmbH-Geschäftsführer

Dr.  Nikolaus Bross

Vertragshandbuch GmbH-Geschäftsführer
Alles zum Anstellungsverhältnis des GmbH-Geschäftsführers in einem Werk. Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Ab dem ersten Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die JURION...
Merken
online
MAVO - Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung

Adolf Thiel / Dr.  Martin Fuhrmann / Manfred Jüngst

MAVO - Rahmenordnung für eine...
Klar strukturiert und in bewährter Informationsqualität bietet der Kommentar damit die Grundlage für eine rechtssichere Entscheidung. Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte....
Merken
online
Familienpflegezeitgesetz

Dr.  Friedrich Wilhelm Lehmann

Familienpflegezeitgesetz
Das Handbuch liefert Handlungsanleitungen und Hinweise zur Anwendung und Umsetzung des Familienpflegezeitgesetzes in der Praxis. Ihre Vorteile auf JURION: Onlineausgabe mit Zugriff auf die im Werk verlinkten weiteren JURION Inhalte. Ab...
Merken
online
Arbeitsrecht

 

Arbeitsrecht
JURION Online Modul Arbeitsrecht Mit dem Modul Arbeitsrecht stehen Ihnen alle Werke und Recherchemöglichkeiten zur Verfügung, die Sie für den arbeitsrechtlichen Alltag wie auch für arbeitsrechtliche Spezialfälle benötigen. Abgedeckt ist...
Merken
Autonomes Fahren

Bernd Oppermann  (Hrsg.) / Jutta Stender-Vorwachs  (Hrsg.)

Autonomes Fahren
Beschreibung: Für alle rechtlichen Aspekte Die Entwicklung des Autonomen Fahrens, das sogenannte teleoperierte Fahren und auch die schon jetzt eingesetzten Fahrerassistenzsysteme werfen eine Vielzahl neuer juristischer Probleme auf, die...
Merken
online verfügbar
Die Einigungsstelle

Martin Wenning-Morgenthaler

Die Einigungsstelle
Martin Wenning-Morgenthaler Die betriebsverfassungs- und personalvertretungsrechtliche Einigungsstelle ist ein betriebsverfassungsrechtliches Hilfsorgan eigener Art, das dazu dient, Meinungsverschiedenheiten zwischen Arbeitgeber und...
Merken
Luchterhand Handbuchbibliothek

 

Luchterhand Handbuchbibliothek
Die praktische Handbuchbibliothek im Schuber zu den Rechtsgebieten Familienrecht , Arbeitsrecht und Sozialrecht . Gegenüber den Einzelpreisen von insgesamt 472 Euro sparen Sie 183 Euro ! Sichern Sie sich jetzt unsere attraktives...
Merken
vorbestellbar
MuSchG / BEEG

Dr.  Elke Roos  (Hrsg.) / Dr.  Dirk Bieresborn  (Hrsg.)

MuSchG / BEEG
Roos / Bieresborn (Hrsg.) Am 01.01.2017 tritt das neue Mutterschutzgesetz mit grundlegenden Neuerungen in Kraft. Die bisherigen Regelungen zum Mutterschutz stammen größtenteils aus dem Jahr 1952. Seither hat sich die Arbeitswelt...
Merken
online verfügbar
AÜG

Dr.  Sandra Urban-Crell / Dr.  Gudrun Germakowski / Dr. jur.  Alexander Bissels / Dr. jur.  Adrian Hurst

AÜG
Urban-Crell / Germakowski / Bissels / Hurst Der Kommentar zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) aus der Reihe Luchterhand Taschenkommentare bietet die für die Reihe typische komprimierte und praxisorientierte Darstellung anhand von...
Merken
Handbuch Arbeitsstrafrecht

Dr.  Nikolaus Bross

Handbuch Arbeitsstrafrecht
Nikolaus Bross Arbeitsstrafrecht ist das spezielle Strafrecht für Arbeitgeber, Geschäftsführer, Personalverantwortliche. Die Verfolgungsintensität in diesem Bereich ist hoch. Zahlreiche Vorschriften aus verschiedensten Gesetzen sind...
Merken
Arbeitsrechtliche Umstrukturierungen in der Insolvenz

Georg Annuß / Mark Lembke

Arbeitsrechtliche Umstrukturierungen in der...
Beschreibung: Von Insolvenzen ist eine Vielzahl von Beschäftigten betroffen. Unternehmensumstrukturierungen in der Insolvenz und die dabei zu berücksichtigenden arbeitsrechtlichen Aspekte sind von hoher praktischer Relevanz. Die Autoren...
Merken
Angehörigenpflege und Beschäftigung

Katharina von Koppenfels-Spies

Angehörigenpflege und Beschäftigung
Beschreibung: Seit 2015 ist ein Rechtsanspruch auf eine bis zu 24-monatige Familienpflegezeit eingeführt. Die Neuerscheinung erklärt für beschäftigte Angestellte und Beamte insbesondere: - Wer gilt als naher Angehöriger? - Welche...
Merken
2 von 26