Jahrbuch des Arbeitsrechts

Jahrbuch des Arbeitsrechts

von Ingrid Schmidt (Hrsg.)

398 Seiten
Erich Schmidt

Lieferstatus: lieferbar

148,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Für diejenigen, die sich regelmäßig mit dem deutschen Arbeitsrecht beschäftigen,... mehr
Produktinformationen "Jahrbuch des Arbeitsrechts"

Beschreibung:
Für diejenigen, die sich regelmäßig mit dem deutschen Arbeitsrecht beschäftigen, ist das Jahrbuch des Arbeitsrechts ein hervorragendes Nachschlagewerk mit einer Fülle an Informationen zur aktuellen Rechtsprechung der Arbeitsgerichte sowie zur aktuellen Gesetzgebung. Neben relevanten Abhandlungen von namhaften Repräsentanten des Arbeitsrechts bietet es auch ein Diskussionsforum für arbeitsrechtliche Problemstellungen.

Ein immer noch aktuelles Thema ist der Gleichbehandlungsgrundsatz und seine Einbindung in das Arbeitsrecht sowie seine Stellung im Zivilrecht, das Malte Creutzfeldt, Richter am Bundesarbeitsgericht, eingehend darlegt. Eng verbunden mit diesem Thema ist auch die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), die ein breites öffentliches Interesse findet. Dr. Regine Winter, Richterin am Bundesarbeitsgericht, gibt einen umfassenden Überblick über die bisherigen Entschädigungsklagen. Heiß diskutiert wurde das Gesetz zur Regelung des allgemeinen Mindestlohns (MiLoG), das einige Rechtsfragen aufwirft, die von den Arbeitsgerichten künftig beantwortet werden müssen und auf die Prof. Dr. Martin Franzen von der LMU München genauer eingeht. Neu ist auch das Verfahren nach § 98 ArbGG zur Feststellung der Wirksamkeit einer Allgemeinverbindlichkeitserklärung oder einer Rechtsverordnung, durch das sich die Zuständigkeit der Arbeitsgerichte erweitert hat. In seinem Beitrag erläutert Prof. Dr. Wolf-Dieter Walker die verfahrensrechtlichen Probleme.

Das "Jahrbuch des Arbeitsrechts 2015" schließt im letzten Teil mit einer umfangreichen Dokumentation, die bedeutende Entwicklungen im Schrifttum, in der Rechtsprechung und in der Gesetzgebung übersichtlich darstellt.

Autor(en):
Herausgegeben von Ingrid Schmidt, Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Jahrbuch des Arbeitsrechts"
Kurzinformationen
  • Erich Schmidt
  • 9783503163397
  • 19.06.2015
  • 398
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Arbeitsrecht Kommentar

Martin Henssler  (Hrsg.) / Heinz Josef Willemsen  (Hrsg.) / Heinz-Jürgen Kalb  (Hrsg.)

Arbeitsrecht Kommentar
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG

Jobst-Hubertus Bauer / Steffen Krieger

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG
Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG

Helga Laux / Monika Schlachter

Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG
AGG

Dr.  Aino Schleusener / Dr.  Jens Suckow / Dr.  Burkhard Voigt

AGG
Unfallregulierung

Hubert W. Bühren / Claudia Held

Unfallregulierung
vorbestellbar
ArbZG

Harald Schliemann

ArbZG
Auslandsentsendung und Beschäftigung ausländischer          Mitarbeiter

Achim Heuser / Jürgen Heidenreich / Dr.  Christoph Fritz

Auslandsentsendung und Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter
Single Common Market Organisation

Rudolf Mögele  (Hrsg.) / Friedrich Erlbacher  (Hrsg.) / Luc Berlottier  (Hrsg.) / Frank Bollen  (Hrsg.) / Andreea Busa  (Hrsg.) / Christian Busse  (Hrsg.) / Piet Dautzenberg  (Hrsg.) / Hanns-Christoph Eiden  (Hrsg.) / Manuel Floréz Droop  (Hrsg.) / Sonya Gospodinova  (Hrsg.) / Fructuoso Jimeno Fernandez  (Hrsg.) / Efthymia Korodima  (Hrsg.) / Laurent Lourdais  (Hrsg.) / Gustavo Luengo  (Hrsg.) / Bence Major  (Hrsg.) / Vanda Markovicova  (Hrsg.) / Gregor von Rintelen  (Hrsg.) / Pierpaolo Rossi  (Hrsg.) / Elisabetta Siracusa  (Hrsg.) / Oliver Sitar  (Hrsg.) / Gereon Thiele  (Hrsg.) / Jan Vandenberghe  (Hrsg.) / Johan van Gruijthuijsen  (Hrsg.) / Greetje van Heezik  (Hrsg.) / Marleen Zoeteweij-Turhan  (Hrsg.)

Single Common Market Organisation
FusG Kommentar

Alexander Vogel / Christoph Heiz / Urs Behnisch / Andrea Sieber

FusG Kommentar