Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG

Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG

von Reinhard Richardi (Hrsg.) / Gregor Thüsing (Hrsg.) / Georg Annuß (Hrsg.) / Rolf Dietz (Hrsg.)

13. Auflage 2011
2548 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

165,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Der Kommentar berücksichtigt die Auswirkungen auf die Betriebsverfassung durch... mehr
Produktinformationen "Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG"

Beschreibung:
Der Kommentar berücksichtigt die Auswirkungen auf die Betriebsverfassung durch die Vielzahl arbeitsrechtlicher Entscheidungen - allein mehr als 100 neue Entscheidungen des BAG und der Landesarbeitsgerichte - und zeigt die Rechtsprechungsentwicklung der Mitbestimmung auf.

Zentrale Themen des Werkes sind:
- Neufassung § 5 BetrVG
- Geltung des BetrVG im Ausland
- Gemeinsamer Betrieb mehrerer Unternehmen
- Abgrenzung und Zuordnung leitender Angestellter bei der Betriebsratswahl
- Rechte des Betriebsratsmitglieds
- Zuständigkeit des Gesamt- und des Konzernbetriebsrats
- Mitbestimmung bei Arbeitszeit und Entgeltleistungen
- Mitbestimmung bei Einstellung, Versetzung und Kündigung
- Mitbestimmung über Interessenausgleich und Sozialplan bei Betriebsänderungen
- Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch des Betriebsrats gegen den Arbeitgeber
- Auswahlrichtlinien bei Kündigung
- Befristung des Versuchs eines Interessenausgleichs
- Vergrößerung der Betriebsräte, erweiterte Freistellungspflichten
- Einführung des vereinfachten Wahlverfahrens für Kleinbetriebe
- Regelung der teilautonomen Arbeitsgruppe
- Erweiterung der Mitbestimmungstatbestände
- Jugend- und Auszubildendenvertretung

Vorteile auf einen Blick
- Arbeitsmittel für die betriebliche Praxis
- Einarbeitung umfangreicher, wichtiger Rechtsprechung

Schwerpunkte der Neubearbeitung:
- Anfechtung und Nichtigkeit einer Betriebsratswahl im gemeinsamen Betrieb
- Betriebsverfassungsrechtliche Konsequenzen eines Zuordnungsbeschlusses bei einem Betriebsteil
- Einbeziehung von Beamten in den betriebsverfassungsrechtlichen Arbeitnehmerbegriff
- Zuordnung zu den leitenden Angestellten
- Parteipolitische Betätigung im Betrieb
- Nachwirkung einer Betriebsvereinbarung über Entgeltleistungen
- Tarifvorbehalt und Tarifvorrang bei Tarifpluralität
- Mitbestimmung des Betriebsrats über Compliance im Betrieb
- Mitbestimmung des Betriebsrats bei Zielvereinbarungen
- Rechtsfolgen bei Verletzung eines Mitbestimmungsrechts in sozialen Angelegenheiten

Autor(en):
Die Autoren em. Prof. Dr. Reinhard Richardi, Univ. Regensburg, Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL.M., Univ. Bonn, und Prof. Dr. Georg Annuß, Rechtsanwalt in München, sind durch zahlreiche Veröffentlichungen sowie als Seminarreferenten ausgewiesene Kenner des Betriebsverfassungsrechts.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406628498
  • 28.12.2011
  • 13
  • 2548
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Arbeitsrecht Kommentar

Martin Henssler  (Hrsg.) / Heinz Josef Willemsen  (Hrsg.) / Heinz-Jürgen Kalb  (Hrsg.)

Arbeitsrecht Kommentar
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG

Jobst-Hubertus Bauer / Steffen Krieger

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG
Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG

Helga Laux / Monika Schlachter

Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG