Die betriebliche Übung

Die betriebliche Übung

von Christian Picker

1. Auflage 2011
489 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

109,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die "betriebliche Übung" wird allgemein als die regelmäßige und gleichförmige... mehr
Produktinformationen "Die betriebliche Übung"

Beschreibung:
Die "betriebliche Übung" wird allgemein als die regelmäßige und gleichförmige Wiederholung bestimmter Verhaltensweisen des Arbeitgebers verstanden, aus denen die Arbeitnehmer erschließen dürfen, dass ihnen auf Dauer eine Leistung oder sonstige Vergünstigung gewährt werden soll. Über die anspruchsbegründende Wirkung der betrieblichen Übung besteht zwar weitgehend Einigkeit. Die grundlegende Frage, warum eine Arbeitsvertragspartei auf Grund ihres wiederholten Verhaltens in der Vergangenheit für die Zukunft gebunden sein soll, hat jedoch bis heute keine überzeugende Antwort gefunden. Christian Picker legt dar, dass allein der rechtsgeschäftliche Wille des Arbeitgebers der Geltungsgrund für eine betriebliche Übung sein kann. Deren Anwendungsbereich ist daher auf solche Verhaltensweisen des Arbeitgebers beschränkt, denen der Arbeitnehmer objektiv den Erklärungswert der Zusage einer Leistung entnehmen kann und die auch tatsächlich aus einer entsprechenden synallagmatisch motivierten Zwecksetzung des Arbeitgebers erfolgen. Am Beispiel der betrieblichen Übung wird so die grundsätzliche Einheit von Individualarbeitsrecht und allgemeinem Zivilrecht dargestellt.

Autor(en):
Christian Picker
Geboren 1978; Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Aberdeen; 2011 Promotion;
seit 2011 Habilitand am Zentrum für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht (ZAAR) der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die betriebliche Übung"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161509896
  • 01.11.2011
  • 1
  • 489
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Arbeitsrecht Kommentar

Martin Henssler  (Hrsg.) / Heinz Josef Willemsen  (Hrsg.) / Heinz-Jürgen Kalb  (Hrsg.)

Arbeitsrecht Kommentar
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG

Jobst-Hubertus Bauer / Steffen Krieger

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG
Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG

Helga Laux / Monika Schlachter

Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG
vorbestellbar
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
vorbestellbar
GmbHG

Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Stefan Simon  (Hrsg.) / Manfred Born  (Hrsg.)

GmbHG
vorbestellbar
SGB IX Kommentar

Prof. Dr. jur.  Bernhard Knittel

SGB IX Kommentar
Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis

Dr.  Heribert Heckschen / Dr.  Andreas Heidinger

Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis
vorbestellbar
ArbZG

Harald Schliemann

ArbZG
NEU
SGB X Kommentar

Prof. Dr.  Eberhard Eichenhofer / Prof. Dr.  Ulrich Wenner

SGB X Kommentar
vorbestellbar
Arbeitnehmererfindervergütung

Prof. Dr.  Kurt Bartenbach / Dr.  Franz-Eugen Volz

Arbeitnehmererfindervergütung
vorbestellbar
Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich

Dr.  Bernd Fabry / Prof. Dr.  Michael Trimborn

Arbeitnehmererfindungsrecht im internationalen Vergleich
ca. 108,00 €
Kommentar zum SGB I / IV / X

Dirk Dahm / Prof. Dr.  Eberhard Jung / Gerd Bigge / Helmut Dankelmann / Prof. Dr.  Jens Löcher / Prof. Dr.  Andreas Marschner / Michaela Merten / Prof. Dr.  Sven Müller-Grune / Prof. Dr.  Heike Pohl / Reimund Schmidt-De Caluwe / Prof. Dr.  Eberhard Eichenhofer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Ulrich Wenner  (Hrsg.)

Kommentar zum SGB I / IV / X
Betriebliche Altersversorgung

Thomas Hagemann / Stefan Oecking / Rita Reichenbach

Betriebliche Altersversorgung