MuSchG / BEEG

MuSchG / BEEG

von Dr. Elke Roos (Hrsg.) / Dr. Dirk Bieresborn (Hrsg.)

Mutterschutzgesetz, Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz
Kommentar
2. Auflage 2017
ca. 1500 Seiten, gebunden
Luchterhand

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 30.06.2017

ca. 108,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 30.06.2017

Am 01.01.2017 tritt das neue Mutterschutzgesetz mit grundlegenden Neuerungen in Kraft. Die... mehr
Produktinformationen "MuSchG / BEEG"

Am 01.01.2017 tritt das neue Mutterschutzgesetz mit grundlegenden Neuerungen in Kraft. Die bisherigen Regelungen zum Mutterschutz stammen größtenteils aus dem Jahr 1952. Seither hat sich die Arbeitswelt grundlegend gewandelt. Heute stellt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine Herausforderung dar, der sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Tarifvertragspartner stellen müssen.

Das verändert die Reform des MuSchG:

  • Die bisherige Reihenfolge der Vorschriften im Mutterschutzgesetz ändert sich in weiten Bereichen. Die Vorschriften werden neu und besser strukturiert.
  • Schutzfristen werden erhöht.
  • Schülerinnen und Studentinnen werden in den Mutterschutz einbezogen.
  • Ein einheitliches Gesundheitsschutzniveau mit weitgehend berufsgruppenunabhängigen Strukturen wird angestrebt.
  • Vorschriften aus dem Arbeitsschutzrecht fließen in das Mutterschutzrecht ein.

Der Kommentar behandelt das gesamte Thema Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld. Dazu gehören auch die Wechselwirkungen zwischen Arbeits- und Sozialrecht. Kommentiert werden die Vorschriften des Mutterschutzgesetzes und des Bundeselterngeld- und Elternzeitrechts. Zu beiden Gesetzen liefert das Werk eine verständliche und wissenschaftlich fundierte Kommentierung mit Hinweisen und Erläuterungen zur Verfahrens- und Prozessführung. Hinzu kommt ein Anhang mit wichtigen Durchführungsvorschriften und den landesrechtlichen (Schutz-)Vorschriften und -Bestimmungen.

Neu in der zweiten Auflage:
Die 2. Auflage berücksichtigt sämtliche Neuerungen der jüngsten Reformen und ist auf dem aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung.

Herausgeber und Autoren:
Das Team der Herausgeber und Autoren setzt sich aus erfahrenen Praktikern zusammen. Sie erläutern die Materie aus Sicht der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit, der Anwaltschaft und des Gesetzgebers.
Dr. Elke Roos Vors. Richterin am Bundessozialgericht (Hrsg. und Autorin)
Dr. Dirk Bieresborn, Richter am Bundessozialgericht (Hrsg. und Autor)
Carla Evers-Vosgerau, Richterin am Arbeitsgericht
Dr. Esther Graf, Richterin am Arbeitsgericht
Katharina Grösslein-Weiß, Richterin am Sozialgericht
Susanne Jaritz, Richterin am Sozialgericht
Antje Rhotert, Referentin Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen, Jugend
Hartwig Othmer, Richter am Bundessozialgericht
Hermann Zimmermann, Fachanwalt für Arbeits- und Familienrecht

Zielgruppe:
Rechtsanwälte für Arbeits- und Sozialrecht, Richter an Arbeits- und Sozialgerichten, Personal- und Rechtsabteilungen in Unternehmen

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "MuSchG / BEEG"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-08969-8
  • 30.06.2017
  • 2
  • ca. 1500
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
DSGVO BDSG

Dr.  Martin Eßer / Dr.  Philipp Kramer / Dr.  Kai von Lewinski

DSGVO BDSG
ca. 149,00 €
vorbestellbar
SGB IV

Prof. Dr.  Eberhard Eichenhofer / Prof. Dr.  Ulrich Wenner / Helmut Dankelmann / Gerd Bigge / Dirk Dahm / Prof. Dr.  Jens Löcher / Prof. Dr.  Andreas Marschner

SGB IV
ca. 99,00 €
vorbestellbar
vorbestellbar
BGB-Kommentar

Prof. Dr. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gerhard Wegen  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.)

BGB-Kommentar
ca. 130,00 €
vorbestellbar
vorbestellbar
Die Einigungsstelle

Martin Wenning-Morgenthaler

Die Einigungsstelle
ca. 64,00 €
NEU
Abmahnung

Wolfgang Kleinebrink

Abmahnung
vorbestellbar
BWahlG

Prof. Dr.  Wolfgang Schreiber

BWahlG
ca. 179,00 €
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht

Josef Limper  (Hrsg.) / Christian Musiol  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht
ca. 168,00 €
NEU
StrEG

Dr.  Dieter Meyer

StrEG
vorbestellbar
Sozialleistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber

Walter Böttiger / Kristina Langer / Kristin Steinecke / Lisa Spoll / Prof. Dr.  Torsten Schaumberg / Dr.  Nadine Hopf / Michael Wagner / Dr.  Steffen Roller / Christoph Maußhardt

Sozialleistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber
ca. 40,00 €
vorbestellbar
Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA

Christopher Brosch / Friederike Lummel / Christoph Sandkühler / Daniela Freiheit

Elektronischer Rechtsverkehr mit dem beA
ca. 29,00 €
vorbestellbar
Handbuch Migration

Prof. Dr. jur.  Kurt Schelter / Martin Schelter

Handbuch Migration
ca. 58,00 €
NEU
GmbHG Kommentar

Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Stefan Simon  (Hrsg.) / Manfred Born  (Hrsg.)

GmbHG Kommentar
NEU
Unionsmarkenverordnung

Günther Eisenführ  (Hrsg.) / Dr.  Detlef Schennen  (Hrsg.)

Unionsmarkenverordnung
NEU
SGB IX Kommentar

Prof. Dr. jur.  Bernhard Knittel

SGB IX Kommentar
vorbestellbar
SGB XI Kommentar

Gerhard Dalichau  (Hrsg.)

SGB XI Kommentar
ca. 129,00 €
NEU
AsylG

Dr.  Reinhard Marx

AsylG
NEU
Praxis des Notarkostenrechts

Dr.  Thomas Diehn / Joachim Volpert

Praxis des Notarkostenrechts
vorbestellbar
Familienrecht Kommentar

Gerd Weinreich / Michael Klein

Familienrecht Kommentar
ca. 119,00 €
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Vergaberecht

Dr.  Klaus Willenbruch  (Hrsg.) / Kristina Wieddekind  (Hrsg.)

Vergaberecht
ca. 179,00 €
Familie und Recht (FuR) elektronisches Archiv (Sonderpreis)

Michael Klein  (Hrsg.) / Dr.  Norbert Kleffmann  (Hrsg.) /  r  (Hrsg.) / Walter Schellhorn  (Hrsg.) / Pedro Schöppe-Fredenburg  (Hrsg.) / Peter Schwolow  (Hrsg.) / Dr.  Jürgen Soyka  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.) / Dieter Büte  (Hrsg.)

Familie und Recht (FuR) elektronisches Archiv (Sonderpreis)