Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)

von / /

Kommentar mit Handbuch Zeitarbeit
1750 Seiten
Luchterhand

Lieferstatus: Auslieferung erfolgt innerhalb von 3 Wochen

149,00 € *

*Preis für das Grundwerk, zzgl. Aktualisierungen
*Abo-Laufzeit: 12 Monate
inkl. MwSt.
Info Bezugs- und Zahlungsbedingungen

Lieferstatus: Auslieferung erfolgt innerhalb von 3 Wochen

Das Werk informiert umfassend, übersichtlich und aktuell auch über Detailfragen zu den... mehr
Produktinformationen "Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)"

Das Werk informiert umfassend, übersichtlich und aktuell auch über Detailfragen zu den Rechten und Pflichten bei der Arbeitnehmerüberlassung.

Die Kommentierung (1. Teil) wird ergänzt durch eine systematische Darstellung zur Zeitarbeit (2. Teil), so dass der Kommentar Verleihern und Entleihern, Verantwortlichen in Personalabteilungen, Gerichten, Verwaltungen und Verbänden eine unentbehrliche Hilfe für die tägliche Praxis ist.

Hinweise auf aktuelle und bevorstehende Gesetzesvorhaben, Anweisungen der Bundesagentur für Arbeit und fortlaufende Informationen im Bereich des Tarifrechts für die Zeitarbeit gewährleisten eine stets hochaktuelle Lektüre.

1. Teil: Arbeitnehmerüberlassung - Kommentar

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung
  • Kommentierung der Vorschriften des AÜG
  • Anhang (Merkblatt für Leiharbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer/Antrag auf Verleiherlaubnis/Antrag auf Verlängerung/Anzeige der Überlassung/Statistikformulare/Geschäftsanweisung zum AÜG/Merkblatt zur Abgrenzung zwischen Arbeitnehmerüberlassung und Entsendung von Arbeitnehmern/Muster einer Verleiherlaubnis/Bescheinigung der Krankenkasse/Berufsgenossenschaft/Informationen zur Arbeitnehmerüberlassung)

Autoren:
Georg Sandmann, Ministerialdirigent a.D. vormals im Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung
Dr. Dieter Marschall, Ministerialrat a.D. vormals im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Tobias Schneider, Rechtsanwalt, Bielefeld

2. Teil: Handbuch Zeitarbeit

Das Handbuch stellt eine systematische Darstellung zur Zeitarbeit dar.

Aus dem Inhalt (u.a.):

  • Erlaubnisfreie Arbeitnehmerüberlassung / Erlaubnispflichtige Arbeitnehmerüberlassung / Voraussetzung der Erlaubnis / Erlaubnisverfahren/-erteilung und Erlöschen der Erlaubnis
  • Rechtsbeziehungen Verleiher/Entleiher; Rechtsbeziehungen Entleiher/Leiharbeitnehmer
  • Probleme des Outsourcing bei der Überlassung von Arbeitnehmern
  • Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates bei der Überlassung von Arbeitnehmern; Betriebsverfassungsrechtliche Stellung des Leiharbeitnehmers
  • Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen
  • Beitragspflicht in der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Aufbewahrungs-, Anzeige- und Meldepflichten bei Arbeitnehmerüberlassung
  • Zusammenarbeit Verleiher/Arbeitsvermittler
  • Straf-/Bußgeldtatbestände im AÜG
  • Qualitätsmanagement/ISO 9000/Zertifizierung
  • Informationsquellen für Zeitarbeitsfirmen/Anschriften
  • Tarifverträge in der Zeitarbeit
  • Anhang (AÜG/Achte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Baugewerbe/Erste Verordnung über eine Lohnuntergrenze in der Arbeitnehmerüberlassung/Tarifvertrag über Branchenzuschläge für Arbeitnehmerüberlassungen in der Metall- und Elektroindustrie/Sachregister)

Autor:
Tobias Schneider, Rechtsanwalt, Bielefeld

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-70240-5
  • 01.01.2000
  • 1750
  • 1
  • 19.01.2018
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online
AÜG - Kommentar zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Dr.  Sandra Urban-Crell / Dr.  Gudrun Germakowski / Dr. jur.  Alexander Bissels / Dr. jur.  Adrian Hurst

AÜG - Kommentar zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
online verfügbar
AÜG

Dr.  Sandra Urban-Crell / Dr.  Gudrun Germakowski / Dr. jur.  Alexander Bissels / Dr. jur.  Adrian Hurst

AÜG
online verfügbar
online verfügbar
Kommentar zum Haushaltsrecht

Prof. Dr.  Dieter Engels  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Manfred Eibelshäuser  (Hrsg.)

Kommentar zum Haushaltsrecht