MAVO - Kommentar zur Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung

MAVO - Kommentar zur Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung

von / /

Katholische Kirche
8. Auflage 2018
ca. 1200 Seiten, gebunden
Luchterhand

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 23.11.2018

ca. 99,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 23.11.2018

Die Rahmenordnung für eine MAVO ist Vorbild für die Mitarbeitervertretungsordnungen der... mehr
Produktinformationen "MAVO - Kommentar zur Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung"

Die Rahmenordnung für eine MAVO ist Vorbild für die Mitarbeitervertretungsordnungen der deutschen Bistümer. Die MAVO ist eigenständiges partikulares Kirchenrecht innerhalb der Katholischen Kirche im Rahmen des der Kirche verfassungsrechtlich gewährleisteten Selbstbestimmungsrechts. Sie regelt als kirchliche Betriebsverfassung abschließend Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte einschließlich der Mitbestimmung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kirchlichen und caritativen Dienst unter Berücksichtigung der Eigenart des Kirchlichen Dienstes.
Der vorliegende Kommentar stellt das Mitarbeitervertretungsrecht auf der Grundlage der Rahmen-MAVO unter Berücksichtigung der Kirchlichen Arbeitsgerichtsordnung (KAGO) dar.

NEU in der 8. Auflage:
Die Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands hat am 19. Juni 2017 u.a. folgende Änderungen beschlossen:

  • Neufassung der Regelungen in §§ 1a Abs. 2, 6 Abs. 2, 24, 27a und 27b MAVO
  • Nachjustierung und Erweiterung der Beteiligungsrechte der Mitarbeitenden in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Bildung von Wirtschaftsausschüssen (§ 27b MAVO), die nun erstmals ermöglicht werden sollen
  • Stärkung der betrieblichen Mitbestimmung; grundlegende Überarbeitung des Rechtes der Gesamt-Mitarbeitervertretungen und erweiterten Gesamtmitarbeitervertretungen (§ 24 MAVO)
  • mitarbeitervertretungsrechtlicher Umgang mit drittbezogenem Fremdpersonal unter Berücksichtigung der Änderung durch das AÜG (§§ 7 Abs. 2a; 34 Abs. 1 MAVO).

Die Neuauflage bringt das Werk unter Berücksichtigung der zwischenzeitlich ergangenen Rechtsprechung auf den neuesten Stand und enthält eine umfassende Kommentierung der geänderten Bestimmungen.

Die Autoren:
Adolf Thiel, Oberrechtsrat a.D., ehemals am Erzbischöflichen Generalvikariat und Berufskolleg Köln, Referent für Schulungen zum Mitarbeitervertretungsrecht;
Dr. Martin Fuhrmann, Leiter Serviceeinheit Recht, Verband der Diözesen Deutschlands KöR;
Manfred Jüngst, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Köln a.D., Vorsitzender des Diözesanen Arbeitsgerichts für den MAVO-Bereich Köln, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes des Kuratoriums des Katholisch-Sozialen Instituts der Erzdiözese Köln. Kostenpflichtig als Online-Abo erhältlich unter Jurion.de

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "MAVO - Kommentar zur Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-08958-2
  • 23.11.2018
  • 8
  • ca. 1200
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
online verfügbar
vorbestellbar
KR

Dr.  Peter Bader / Dr.  Ernst Fischermeier / Inken Gallner / Oliver Klose / Burghard Kreft / Matthias Kreutzberg-Kowalczyk / Markus Krumbiegel / Dr.  Christian Link / Prof. Dr.  Gert-Albert Lipke / Dr.  Ursula Rinck / Stephanie Rachor / Karin Spelge / Dr.  Andreas Michael Spilger / Dr.  Jürgen Treber / Norbert Vogt / Horst Weigand

KR
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Handbuch der Beweislast (Bundle Bände 1-3)

Gottfried Baumgärtel  (Hrsg.) / Dr.  Hans-Willi Laumen  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.)

Handbuch der Beweislast (Bundle Bände 1-3)
vorbestellbar
ErbbauRG 11. Auflage

Heinz Ingenstau  (Hrsg.) / Dr.  Volker Hustedt  (Hrsg.)

ErbbauRG 11. Auflage
online
KR - Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften

Dr.  Peter Bader / Dr.  Ernst Fischermeier / Inken Gallner / Oliver Klose / Burghard Kreft / Dr.  Christian Link / Prof. Dr.  Gert-Albert Lipke / Stephanie Rachor / Dr.  Ursula Rinck / Dr.  Andreas Michael Spilger / Dr.  Jürgen Treber / Norbert Vogt / Horst Weigand / Matthias Kreutzberg-Kowalczyk / Markus Krumbiegel / Karin Spelge

KR - Gemeinschaftskommentar zum...
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht

Prof. Dr.  Andreas Frieser  (Hrsg.) / Ernst Sarres  (Hrsg.) / Wolfgang Stückemann  (Hrsg.) / Dr.  Ursula Tschichoflos  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
vorbestellbar
online
Handbuch der Notarhaftung

Dr.  Hans Gerhard Ganter / Christian Hertel / Heinz Wöstmann

Handbuch der Notarhaftung
online
DSGVO, BDSG

Dr.  Martin Eßer  (Hrsg.) / Dr.  Philipp Kramer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Kai von Lewinski  (Hrsg.)

DSGVO, BDSG
vorbestellbar
vorbestellbar
GK-WHG

Prof. Dr.  Alexander Schink  (Hrsg.) / Dr.  Frank Fellenberg  (Hrsg.)

GK-WHG
vorbestellbar
UVPG / UmwRG

Prof. Dr.  Martin Beckmann / Prof. Dr.  Martin Kment / Werner Hoppe  (Hrsg.)

UVPG / UmwRG
online verfügbar
vorbestellbar
online
Der Bauprozess

Prof. Dr.  Ulrich Werner / Dr.  Walter Pastor

Der Bauprozess
online
NEU
online verfügbar
Handbuch der Notarhaftung

Dr.  Hans Gerhard Ganter / Christian Hertel / Heinz Wöstmann

Handbuch der Notarhaftung
vorbestellbar
Handbuch Medizinstrafrecht

Prof. Dr.  Björn Gercke / Dr.  Ulrich Leimenstoll / Dr.  Kerstin Stirner

Handbuch Medizinstrafrecht
vorbestellbar
RVG-Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

Prof. Dr.  Jürgen Rehberg / Ingeborg Asperger / Christien Vogt / Sabine Feller / Heinrich Hellstab / Sabine Jungbauer / Jürgen Bestelmeyer / Nina Frankenberg

RVG-Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
vorbestellbar
MuSchG / BEEG

Dr.  Elke Roos  (Hrsg.) / Dr.  Dirk Bieresborn  (Hrsg.)

MuSchG / BEEG
vorbestellbar
vorbestellbar
Arzneimittelgesetz Kommentar

Prof. Dr.  Rüdiger Zuck / Dr.  Heinz-Uwe Dettling

Arzneimittelgesetz Kommentar
vorbestellbar
Strafzumessung

Hans-Jürgen Bruns / Dr.  Georg-Friedrich Güntge

Strafzumessung
vorbestellbar
Handbuch Anlageberatung

Matthias W. Kroll  (Hrsg.) / Sarah Lemke  (Hrsg.)

Handbuch Anlageberatung
online
BeurkG - Beurkundungsgesetz - Kommentar

Prof. Dr. Dr.  Herbert Grziwotz / Dr.  Jörn Heinemann

BeurkG - Beurkundungsgesetz - Kommentar