Einheitliche Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA) - Polnisch

Einheitliche Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA) - Polnisch

Beschluss vom 15.10.1993 i.d.F. vom 10.2.2005
96 Seiten, geheftet
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

22,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Die Einheitlichen Prüfungsanforderungen aus den Jahren 1979 bis 1983 sind entsprechend der... mehr
Produktinformationen "Einheitliche Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA) - Polnisch"

Die Einheitlichen Prüfungsanforderungen aus den Jahren 1979 bis 1983 sind entsprechend der Neufassung der Vereinbarung über die Neugestaltung der gymnasialen Oberstufe in der Sekundarstufe II von 1988 in einer Reihe von Fächern ergänzt worden. Für weitere Fächer, vor allem aus dem Bereich der Fachgymnasien/berufsbezogenen Bildungsgänge wurden neue Einheitliche Prüfungsanforderungen entwickelt und zusammen mit den ergänzten Fächern durch Beschluß vom 1.12.1989 bekannt gemacht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Einheitliche Prüfungsanforderungen in der Abiturprüfung (EPA) - Polnisch"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-472-52971-2
  • 11.04.2008
  • 96
  • geheftet
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Das neue Wasserrecht

Ulrich Drost / Marcus Ell

Das neue Wasserrecht
Besser leiten mit Vertrauen

Joachim Armbrust / Gudrun Noll

Besser leiten mit Vertrauen
Die Kita als umfassender Bildungsort

Sigrid Selzer  (Hrsg.) / Ulrike Pohlmann  (Hrsg.) / Pfitzner Andrea  (Hrsg.)

Die Kita als umfassender Bildungsort
Enterprise 2.0 - die digitale Revolution der Unternehmenskultur

Prof. Dr.  Wolfgang Jäger  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Thorsten Petry  (Hrsg.)

Enterprise 2.0 - die digitale Revolution der Unternehmenskultur
Die Gymnasien in Bayern

Dr.  Ulrich Ossig  (Hrsg.) / Peter Kempf  (Hrsg.)

Die Gymnasien in Bayern
Real Estate Investments in Germany

Michael Mütze  (Hrsg.) / Thomas Senff  (Hrsg.) / Jutta C. Möller  (Hrsg.)

Real Estate Investments in Germany
GmbH-Geschäftsführer

Randolf Mohr / Bert Tillmann  (Hrsg.)

GmbH-Geschäftsführer