Kooperation von KiTa und Grundschule

Kooperation von KiTa und Grundschule

von Sanna Pohlmann-Rother (Hrsg.) / Ute Franz (Hrsg.)

Eine Herausforderung für das pädagogische Personal
1. Auflage 2012
ca. 300 Seiten, kartoniert
Carl Link Verlag

Lieferstatus: in Vorbereitung

32,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: in Vorbereitung

Zunehmend gibt es auf Länder- und Bundesebene Kooperationen zwischen Kindertageseinrichtungen... mehr
Produktinformationen "Kooperation von KiTa und Grundschule"

Zunehmend gibt es auf Länder- und Bundesebene Kooperationen zwischen Kindertageseinrichtungen und Grundschulen, um tragfähige Konzepte für frühes Lernen in Kindergarten und Grundschule gemeinsam zu erarbeiten, ohne die unterschiedlichen Bildungsaufträge aufzugeben. Wichtig ist zunächst, die Anforderungen zu kennen, die für einen „gelungenen“ Übergang ausschlaggebend sind sowie alle relevanten Parteien mit ins Boot zu holen – ob Kita- und Grundschulleitung, Erzieher, Lehrer oder Eltern.

Das Buch beleuchtet welche Schwierigkeiten beim Übergang auftauchen, welche Faktoren einen „guten“ Übergang begünstigen und welche Kooperationsmodelle möglich sind. Sowohl Kitas als auch Grundschulen geben neben bildungstheoretischen Grundlagen Ansatzmöglichkeiten zu umsetzbaren Kooperations-Projekten auf Bundes- und Landesebene. So erhalten Sie neben fundiertem Hintergrundwissen vor allem zahlreiche Anregungen zur konkreten Implementierung und Umsetzung von Kooperationsmöglichkeiten, um den Übergang Kita – Grundschule für alle Beteiligten problemlos zu gestalten und die Schulfähigkeit der Kinder zu gewährleisten.

Zielgruppe: Grundschulleitungen, Lehrkräfte an Grundschulen, Kita-Leitungen, Erzieher/-innen

Herausgeber:

Dr. Sanna Pohlmann-Rother & Dr. Ute Franz, wissenschaftliche Mitarbeiter an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und –didaktik

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kooperation von KiTa und Grundschule"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-06244-9
  • 30.08.2012
  • 1
  • ca. 300
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
So kann individuelle Förderung gelingen!

Volker Blum  (Hrsg.) / Elmar Diegelmann  (Hrsg.)

So kann individuelle Förderung gelingen!
Imagekonzepte

Gerhard Regenthal

Imagekonzepte
Lernort Schule

Prof. Dr.  Rolf Arnold  (Hrsg.) / Dr.  Thomas Prescher  (Hrsg.)

Lernort Schule
vorbestellbar
Handbuch Steuergruppen

Stephan Gerhard Huber

Handbuch Steuergruppen
ca. 64,95 €
Die partizipative Schule

Dr.  Christa Schäfer

Die partizipative Schule
Schulentwicklungsplanung I - Schulprogramm

Dr.  Armin Lohmann / Dr.  Karin E. Oechslein / Dr.  Erika Risse

Schulentwicklungsplanung I - Schulprogramm
Empfehlungen für Sie
Besser leiten mit Vertrauen

Joachim Armbrust / Gudrun Noll

Besser leiten mit Vertrauen
vorbestellbar
Praxis der Insolvenzanfechtung

Prof. Dr.  Hans Haarmeyer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Huber  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Jens M. Schmittmann  (Hrsg.)

Praxis der Insolvenzanfechtung
NEU
PCT-Handbuch

Dr.  Malte Köllner

PCT-Handbuch
vorbestellbar
Zeitarbeit und Arbeiten 4.0

Wolfgang Böhm / Jörg Hennig / Cornelius Popp

Zeitarbeit und Arbeiten 4.0
ca. 74,00 €
Älter werden (wir) alle

Attiya Khan  (Hrsg.)

Älter werden (wir) alle
Maßregelvollzug

Dr.  Bernd Volckart / Dr.  Rolf Grünebaum

Maßregelvollzug
Dienstliche Beurteilung in Bayern

Ludwig Meier / Dr.  Gisela Stückl / Hubert Lepperdinger

Dienstliche Beurteilung in Bayern
Mathe- und Naturwissenschaften anschlussfähig gestalten

Annette Schmitt  (Hrsg.) / Günter Mey  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.) / Rubina Vock  (Hrsg.)

Mathe- und Naturwissenschaften anschlussfähig gestalten
Schulordnung der Mittelschule

Stefan Graf  (Hrsg.) / Maximilian Pangerl  (Hrsg.)

Schulordnung der Mittelschule
Schulrecht im Land Brandenburg premium

 Ministerium für Bildung, Jugen  (Hrsg.)

Schulrecht im Land Brandenburg premium
Die Methodik des BGH in Strafsachen

Prof. Dr.  Hans Kudlich / Dr. Dr.  Ralph Christensen

Die Methodik des BGH in Strafsachen