Grundkurs Schulrecht VII

Grundkurs Schulrecht VII

von

Religionsrecht in der Schule: Kopftuch, Kruzifix, Gebetsraum

Lieferstatus: lieferbar

1. Auflage 2011
160 Seiten, kartoniert
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

Online-Ausgabe 19,95 €

inkl. MwSt

Print-Ausgabe 19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Umgang mit religionsrechtlichen Fragestellungen und religiöser Erziehung wird immer... mehr
Produktinformationen "Grundkurs Schulrecht VII"

Der Umgang mit religionsrechtlichen Fragestellungen und religiöser Erziehung wird immer komplexer - Grundkurs Schulrecht VII unterstützt an Hand von Beispielsfällen aus der schulischen Praxis.

Der Umgang mit Fragen des Religionsrechts und der religiösen Erziehung im Schulalltag ist immer komplexer und schwieriger geworden. Die vielfältigen Rechtsvorschriften und unterschiedliche Gerichtsentscheidungen zu religionsrechtlichen Themen machen es schwer, einen Überblick zu behalten. Die praxisorientierte Darstellung erläutert in einfacher und verständlicher Weise anhand von konkreten Rechtsfragen die rechtlichen Grundlagen, die hierzu ergangene Rechtsprechung und neueste Entwicklungen (so die Rechtsprechung zum Gebetsraum in der Schule, ein Urteil des VG Düsseldorf zum Weltanschauungsunterricht an öffentlichen Schulen, die neueste Rechtsprechung des EGMR und die Rücknahme der Vorbehaltserklärung zur UN-Kinderrechtskonvention).

Aus dem Inhalt:

  • Kurze Einführung in die sog. Weltreligionen
  • Einführung in die rechtlichen Grundlagen, insbesondere in die verfassungs-, völker- und europarechtlichen Rahmenbedingungen des Religionsrechts
  • Konkrete Rechtsfragen, wie z.B.: Ist ein gemeinsames Schulgebet in einer öffentlichen Schule zulässig? Ist eine Befreiung vom Sport oder Schwimmunterricht aus religiösen Gründen zulässig? Darf eine Lehrerin in einer öffentlichen Schule ein islamisches Kopftuch tragen? Ist die Einrichtung von islamischem Religionsunterricht rechtlich zulässig?

Autorin:
Prof. Marion Hundt ist Professorin für öffentliches Recht und Prorektorin der Evangelischen Hochschule Berlin. Sie ist als ehemalige Richterin am Verwaltungsgericht lange Zeit mit Fragen des Schulrechts in der Praxis befasst gewesen.

Dieses Buch wendet sich an:
Schulleitungen, Lehrkräfte, Lehramtsanwärter, Schulaufsichtsbeamte, Verantwortliche in der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung, Eltern sowie Verantwortliche in den Lehrerverbänden und Schulämtern

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Grundkurs Schulrecht VII"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-06098-8
  • 15.06.2011
  • 1
  • 160
  • Grundkurs Schulrecht
  • kartoniert
  • 19.12.2016