Anti-Mobbing-Strategien für die Schule

Anti-Mobbing-Strategien für die Schule

Praxisratgeber zur erfolgreichen und nachhaltigen Intervention
inkl. CD-ROM
3. Auflage 2015
196 Seiten, kartoniert
Carl Link Verlag

Lieferstatus: in Vorbereitung

34,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: in Vorbereitung

Im Durchschnitt sind in jeder Schulklasse ein bis drei Kinder Opfer von Mobbing. Diese... mehr
Produktinformationen "Anti-Mobbing-Strategien für die Schule"

Im Durchschnitt sind in jeder Schulklasse ein bis drei Kinder Opfer von Mobbing. Diese Kinder werden zum Teil täglich von ihren Mitschülern gequält, ohne dass sie Hilfe erfahren. Wenn Lehrerinnen und Lehrer das Leiden der Opfer mitbekommen, dann verfügen sie selten über das richtige Instrumentarium, um effektiv dagegen vorzugehen. Hilfen bietet das Standardwerk, das über wichtige Erkenntnisse zum Mobbing in Schulklassen informiert und einen Überblick über erfolgreich praktizierte Interventionskonzepte gegen Mobbing bietet. Dabei werden die Anti-Mobbing-Strategien so dargestellt, dass die Entscheidung für eine angemessene Strategie schnell möglich wird.

Es gibt viele Möglichkeiten zu handeln. Deshalb ist es wichtig, das passende Instrumentarium im Kampf gegen Mobbing sorgfältig und adäquat auszuwählen. Der Praxisratgeber Anti-Mobbing-Strategien für die Schule hilft Schulleitungen, Beratungslehrern, Schulpsychologen, Schulsozialarbeitern und weiteren Interessierten, eine sichere Entscheidung zu treffen, die geeigneten Instrumente zu finden und diese wirksam anzuwenden.

Beiträge von:
Heike Blum & Detlef Beck (No-Blame-Ansatz), Coosje Griffiths & Tracey Weatherilt (Shared Concern Methode), Christina Salmivalli & Elisa Poskiparta (KIVA Anti-Mobbing-Programm), Karl Hoechner & Uta Mahler-Kraus (Konfrontative Mobbing-Intervention), Mustafa Jannan (Gegen-Gewalt-Konzept), Elisabeth Dreyer (Gewaltpräventions- und Interventionsprogramm nach Olweus und dessen Umsetzung durch das polizeilich unterstützte Anti-Bullying-Programm), Thomas Grüner & Franz Hilt (Systemische Mobbingprävention und -intervention), Annette Michels & Andreas Raude (SPOTLIGHT – Theater gegen Mobbing), Irene Heinzelmann-Arnold (Freiburger Anti-Mobbing-Konzept) und Werner H. Hopf (Schulkonzept Sozialwirksame Schule)

Herausgeberin:
Dr. Anne A. Huber ist erfahrene Schulpsychologin und arbeitet seit mehreren Jahren u.a. in der Beratung und Fortbildung von Schulleitungen und Lehrkräften im Bereich Mobbing und in der Krisenintervention.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Anti-Mobbing-Strategien für die Schule"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-06925-7
  • 06.03.2015
  • 3
  • 196
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Mobbing am Arbeitsplatz Schule

Prof. Dr.  Reinhold S. Jäger  (Hrsg.)

Mobbing am Arbeitsplatz Schule
Schulen auf dem Weg zur Inklusion

Werner van den Hövel  (Hrsg.)

Schulen auf dem Weg zur Inklusion
Lernort Schule

Prof. Dr.  Rolf Arnold  (Hrsg.) / Dr.  Thomas Prescher  (Hrsg.)

Lernort Schule
Die partizipative Schule

Dr.  Christa Schäfer

Die partizipative Schule
Grundkurs Schulrecht V

Dirk Astheimer / Dr.  Wolfgang Bott / Dr.  Birgit Link / Gerald Nolte / Manfred Schreiner / Anke Siegle / Joachim Wenzelburger

Grundkurs Schulrecht V
Medienrecht

Prof. Dr. jur.  Peter Schiwy  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Walter Schütz  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Dieter Dörr  (Hrsg.)

Medienrecht
Landesbeamtengesetz Baden-Württemberg

Christoph Eckstein / Berthold Kastner / Karlheinz Klein-Erwig / Friedrich Vögt

Landesbeamtengesetz Baden-Württemberg
Inklusion braucht gute Schulen - gute Schulen brauchen Inklusion

Stephan Lüke / Inge Michels / Wilfried Steinert

Inklusion braucht gute Schulen - gute Schulen brauchen Inklusion
vorbestellbar
Handbuch Steuergruppen

Stephan Gerhard Huber

Handbuch Steuergruppen
ca. 64,95 €
Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht

Christian Kubina  (Hrsg.) / Dr.  Gabriele Schreder  (Hrsg.)

Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht
Schüler motivieren

Dieter Smolka  (Hrsg.)

Schüler motivieren
Die Bauordnungen für Brandenburg und Berlin

Werner Pahnhenrich / Thomas Meyer

Die Bauordnungen für Brandenburg und Berlin
Handbuch der Aus- und Weiterbildung

Dr.  Carsten Kreklau  (Hrsg.) / Dr.  Josef Siegers  (Hrsg.)

Handbuch der Aus- und Weiterbildung
Eigenständige Schule

Rudolf Meraner  (Hrsg.)

Eigenständige Schule
Schulentwicklungsplanung I - Schulprogramm

Dr.  Armin Lohmann / Dr.  Karin E. Oechslein / Dr.  Erika Risse

Schulentwicklungsplanung I - Schulprogramm
Allgemeines Verwaltungsrecht

Peter Friedrich Bultmann  (Hrsg.) / Klaus Joachim Grigoleit  (Hrsg.) / Christoph Gusy  (Hrsg.)

Allgemeines Verwaltungsrecht
Vom Majestätsverbrechen zum Terrorismus

Gerhard Sälter / Wiebel Eva / Karl Härter  (Hrsg.) / Beatrice de Graaf  (Hrsg.)

Vom Majestätsverbrechen zum Terrorismus
§§ 1616-1625

Michael Coester  (Hrsg.) / Katharina Hilbig-Lugani  (Hrsg.)

§§ 1616-1625
Europäisches und Internationales Medienrecht

Udo Fink  (Hrsg.) / Rolf Schwartmann  (Hrsg.) / Tobias Keber  (Hrsg.)

Europäisches und Internationales Medienrecht
vorbestellbar
Lernprozesse im Unterricht moderieren

Klaus Konrad / Dominik Beinhart

Lernprozesse im Unterricht moderieren
NEU
Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2016 / 2017

Arbeitsgemeinschaft der Fachan Steuerrecht  (Hrsg.) / Klaus-Dieter Drüen  (Hrsg.)

Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2016 / 2017
NEU
Rechtshandbuch Zivile Sicherheit

Christoph Gusy  (Hrsg.) / Dieter Kugelmann  (Hrsg.) / Thomas Würtenberger  (Hrsg.)

Rechtshandbuch Zivile Sicherheit