Die partizipative Schule

Die partizipative Schule

von Dr. Christa Schäfer

Mit innovativen Konzepten zur demokratischen Schulkultur
1. Auflage 2015
212 Seiten, Broschur
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

34,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

In Schulen wächst das Bedürfnis nach Methoden und Konzepten, mit denen sie Gewalt vorbeugen,... mehr
Produktinformationen "Die partizipative Schule"

In Schulen wächst das Bedürfnis nach Methoden und Konzepten, mit denen sie Gewalt vorbeugen, Probleme lösen und Konflikte bearbeiten können. An dieser Stelle setzt der Titel an. Er vermittelt im ersten theoretischen Teil kompakt die Grundlagen der partizipativen Schulentwicklung, die die Voraussetzung für die Implementierung demokratischer Strukturen bilden. Im zweiten praktischen Teil profitiert der Leser dann anhand der Praxisprojekte von Anregungen und Erfahrungsberichten und findet außerdem konkrete Unterstützung für die Umsetzung an der eigenen Schule.

Ziel der Implementierung partizipativer Methoden ist es, den Wert von Schule als Lern- und Lebensort zu steigern. Das soziale Klima an Schulen wird dadurch nachhaltig gestärkt, das Lernverhalten der Schüler verändert sich positiv und Lehrer und Schüler gestalten ihre Schule gemeinsam.

Für Schulleitungen bedeutet dies auch, ihr Leitungshandeln entsprechend auszurichten, um alle involvierten Parteien (Lehrer, Eltern, Schüler) und auch außerschulische Partner einzubeziehen. Hier bietet der Titel Hilfestellungen für partizipatives Leitungshandeln und Unterstützung auf dem Weg zur partizipativen Schule.

Herausgeberin
Dr. Christa D. Schäfer ist ausgebildete Sozialmanagerin. Seit 2001 arbeitet sie freiberuflich im Spannungsfeld zwischen Pädagogik und Mediation. Als Mediatorin und Mediations-Ausbilderin ist sie in der Konfliktprävention, -intervention und -forschung tätig. Als Pädagogin arbeitet sie im Buddy e.V.-Programm deutschlandweit und mit unterschiedlichen Zielgruppen und Fachkräften sowie im Denkzeit-Training. Als freie Supervisorin, systemische Beraterin, Trainerin, Referentin und Coach arbeitet Christa Schäfer mit Einzelpersonen, Teams und Gruppen, für verschiedene Institutionen und in unterschiedlichen Settings.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die partizipative Schule"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-06559-4
  • 21.05.2015
  • 1
  • 212
  • Praxishilfen Schule
  • Broschur
Oft zusammen gekauft mit ...
So kann individuelle Förderung gelingen!

Volker Blum  (Hrsg.) / Elmar Diegelmann  (Hrsg.)

So kann individuelle Förderung gelingen!
Imagekonzepte

Gerhard Regenthal

Imagekonzepte
Lernort Schule

Prof. Dr.  Rolf Arnold  (Hrsg.) / Dr.  Thomas Prescher  (Hrsg.)

Lernort Schule
vorbestellbar
Handbuch Steuergruppen

Stephan Gerhard Huber

Handbuch Steuergruppen
ca. 64,95 €
Kooperation von KiTa und Grundschule

Sanna Pohlmann-Rother  (Hrsg.) / Ute Franz  (Hrsg.)

Kooperation von KiTa und Grundschule
Schulentwicklungsplanung I - Schulprogramm

Dr.  Armin Lohmann / Dr.  Karin E. Oechslein / Dr.  Erika Risse

Schulentwicklungsplanung I - Schulprogramm
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
Change-Management an Schulen

Dr.  Katja Kantelberg  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Valentina Speidel  (Hrsg.)

Change-Management an Schulen
ca. 34,95 €
Besser leiten mit Vertrauen

Joachim Armbrust / Gudrun Noll

Besser leiten mit Vertrauen
NEU
vorbestellbar
Zeitarbeit und Arbeiten 4.0

Wolfgang Böhm / Jörg Hennig / Cornelius Popp

Zeitarbeit und Arbeiten 4.0
ca. 74,00 €
Die Vergabe von Konzessionen im Energiebereich

Dr. jur.  Klaus Greb / Mario Wegner

Die Vergabe von Konzessionen im Energiebereich
Schulrecht Hessen

Franz Köller  (Hrsg.)

Schulrecht Hessen
M&A Litigation

Gerhard H. Wächter

M&A Litigation
Europäisches und Internationales Medienrecht

Udo Fink  (Hrsg.) / Rolf Schwartmann  (Hrsg.) / Tobias Keber  (Hrsg.)

Europäisches und Internationales Medienrecht