Mobbing-Interventions-Teams in der Schule

Mobbing-Interventions-Teams in der Schule

von /

Praxishandbuch für nachhaltige Prävention und Intervention in der Schule

Lieferstatus: lieferbar

1. Auflage 2017
300 Seiten
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

Online-Ausgabe 49,95 €

inkl. MwSt

Print-Ausgabe 49,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicole Marjo Gerlach / Jutta Sengpiel Mobbing ist kein Kavaliersdelikt - auch nicht unter... mehr
Produktinformationen "Mobbing-Interventions-Teams in der Schule"

Nicole Marjo Gerlach / Jutta Sengpiel

Mobbing ist kein Kavaliersdelikt - auch nicht unter Kindern und Jugendlichen.

Besonders in Schulen ist es kein neues oder nur vereinzelt auftretendes Phänomen. Es gehört zum Schulalltag. Aber wann spricht man von Mobbing und wo liegt der Unterschied zu den täglichen „Neckereien“ oder dem üblen Scherz? Wo hört der Spaß auf und wann beginnt die Verletzung? Wo liegen Ursachen und welche Ansatzpunkte für sinnvolle Interventionen gibt es?

Eine erfolgreiche und nachhaltige Interventions- und Präventionsarbeit erfordert Zeit sowie Handlungskompetenzen und stellt Sie vor enorme Herausforderungen im Schulalltag. Die Einführung eines Mobbing-Interventions-Teams (MIT) ist auch an Ihrer Schule ein erster Schritt zu einer erfolgreichen Anti-Mobbing-Kultur. Die Autorinnen haben Ihnen in diesem Praxishandbuch praxiserprobte Instrumente und Methoden zusammengestellt, um Sie auf dem Weg zur mobbingfreien nachhaltigen Anerkennungskultur zu unterstützen.


Aus dem Inhalt:

  • Mobbing als System begreifen: Mobbingprozesse im Schulalltag
  • Mobbing erkennen und benennen: Einstieg in den Veränderungsprozess
  • Wie kommt das MIT in die Schule? Von der Entscheidung bis zur Umsetzung
  • Mobbinginterventionstraining: Trainingseinheiten und Methoden


Die Autorinnen:

Nicole Marjo Gerlach ist Erziehungswissenschaftlerin, Lehrtrainerin der Gewaltakademie Villigst, systemische Supervisorin (MSc.) und Autorin mehrerer Praxis- und Methodenhandbücher zu Mobbing, Sozialem Lernen und Inklusion. Sie ist für und gemeinsam mit Schulen seit 17 Jahren in der Mobbing-Interventions- und Präventionsarbeit tätig und dabei Mitinitiatorin sowie Referentin in der Ausbildung von Mobbinginterventionsteams und Deeskalationstrainer/-innen an Schulen in Niedersachsen, NRW bis nach Belgien und die Niederlande.

Jutta Sengpiel ist Regionalbeauftragte für Gewaltprävention an der Niedersächsischen Landesschulbehörde. Sie ist zertifizierte systemische Supervisorin und Organisationsberaterin, Schulentwicklungsberaterin und Präventionsfachkraft im Schnittpunkt Schule und Jugendhilfe und systemische Familientherapie. 2007 hat sie gemeinsam mit Nicole Gerlach „MIT“ aus der Taufe gehoben.

Empfohlen für:
Schulleiter/-innen, Lehrkräfte, Schulsozialpädagog/-innen, Schulsozialarbeiter/-innen und alle am System Schule Beteiligte.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Mobbing-Interventions-Teams in der Schule"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-06274-6
  • 12.06.2017
  • 1
  • 300
Oft zusammen gekauft mit ...