Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 29
online verfügbar
Leitfaden des öffentlichen Rechts

Dr. jur.  Christian Raap

Leitfaden des öffentlichen Rechts
Christian Raap Dieses Buch ist eine Richtschnur für das Verfassungs- und Verwaltungsrecht. Es behandelt zentrale Fragen der Verfassungsordnung des Grundgesetzes und des allgemeinen Verwaltungsrechts sowie das dazugehörige Prozessrecht....
Merken
Staatsanzeiger für das Land Hessen

 

Staatsanzeiger für das Land Hessen
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport (Hrsg.) Der Staatsanzeiger für das Land Hessen ist amtliches Veröffentlichungsorgan der obersten Landesbehörden des Landes Hessen und wird seit dem Jahr 1946 herausgegeben. Das wöchentlich...
Merken
online verfügbar
Die Klärung von Eignungszweifeln im Fahrerlaubnisrecht

Prof. Dr.  Dieter Müller / Dr.  Adolf Rebler

Die Klärung von Eignungszweifeln im...
Dieter Müller / Adolf Rebler / Die Klärung von Eignungszweifeln dient im Fahrerlaubnisrecht dem Grundprinzip der Verkehrssicherheit. Grundlage dafür ist die aus Artikel 2 Abs. 2 GG folgende und für alle staatlichen Instanzen geltende...
Merken
online verfügbar
Die Ersatzvornahme in der behördlichen Praxis unter besonderer Berücksichtigung der Kostenforderung

Klaus Weber

Die Ersatzvornahme in der behördlichen Praxis...
Bei der Ersatzvornahme handelt es sich um ein Instrument der Eingriffsverwaltung, das erfahrungsgemäß auch dem kompetenten Verwaltungspraktiker gelegentlich Schwierigkeiten bereitet. Mit dem Handbuch wird eine konzise, an den...
Merken
online verfügbar
Grundlagen des Selbstverteidigungsrechts

Dr. Dr.  Frank Ebert

Grundlagen des Selbstverteidigungsrechts
Frank Ebert Dass das Recht dem Unrecht nicht zu weichen braucht, ist ein althergebrachter Grundsatz, der auch heute noch gilt. Zwar obliegt das Monopol für die Ausübung von Gewalt und Zwang dem Staat. Dieses Gewaltmonopol gestattet aber...
Merken
online verfügbar
Bayerisches E-Government-Gesetz

Dr.  Carsten Tegethoff

Bayerisches E-Government-Gesetz
Der Begriff »E-Government« steht für den zielgerichteten Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zur Erfüllung von Verwaltungsaufgaben. Durch den Ausbau des E-Governments soll u. a. die Leistungsfähigkeit und Effizienz...
Merken
online verfügbar
Staatshandbuch Baden-Württemberg 2017

 

Staatshandbuch Baden-Württemberg 2017
Für den direkten Weg zu den entscheidenden Stellen: Parlament, Behörden, Organe der Rechtspflege, der Kreise, Städte, Gemeinden und Kirchen mit Aufgabenbeschreibungen und Zuständigkeiten. Außerdem enthalten sind auch die wichtigsten...
Merken
vorbestellbar
Handbuch Migration

Prof. Dr. jur.  Kurt Schelter / Martin Schelter

Handbuch Migration
Kurt Schelter (Hrsg.) Das Handbuch Migration führt ein in das Flüchtlings-, Asyl- und Ausländerrecht, in die einschlägigen Vorschriften des Völkerrechts, des Rechts des Europarats, der Europäischen Union und des nationalen Rechts, der...
Merken
online verfügbar
BauO NRW Kommentar

Horst Gädtke / Knut Czepuck / Dr.  Markus Johlen / Andreas Plietz / Gerhard Wenzel

BauO NRW Kommentar
Horst Gädtke / Knut Czepuck / Dr. Markus Johlen / Andreas Plietz / Gerhard Wenzel Hinweis: Die geplante Novellierung der Landesbauordnung NRW verzögert sich, so dass wir zur Zeit den Erscheinungstermin der angekündigten 13. Auflage...
Merken
online verfügbar
Staatshandbuch Bayern 2016

 

Staatshandbuch Bayern 2016
Für den direkten Weg zu den entscheidenden Stellen: Parlament, Behörden, Organe der Rechtspflege, Kreise, Städte, Gemeinden und Kirchen mit Aufgabenbeschreibungen und Zuständigkeiten. Außerdem enthalten sind auch die wichtigsten...
Merken
2 von 29