Lexikon der sozialen Hilfen

Lexikon der sozialen Hilfen

von Walter Schellhorn

Systematische Darstellungen und Kommentare zum Recht und zur Praxis der Sozialhilfe
300 Seiten
Luchterhand

Lieferstatus: Auslieferung erfolgt innerhalb von 3 Wochen

98,00 € *

*Preis für das Grundwerk, zzgl. Aktualisierungen
*Abo-Laufzeit: 12 Monate
inkl. MwSt.
Info Bezugs- und Zahlungsbedingungen

Lieferstatus: Auslieferung erfolgt innerhalb von 3 Wochen

Walter Schellhorn Für den vollständigen, gestrafften Überblick über die... mehr
Produktinformationen "Lexikon der sozialen Hilfen"

Walter Schellhorn

Für den vollständigen, gestrafften Überblick über die Hilfemöglichkeiten in unserem Sozialleistungssystem.

Alle Sozialleistungsansprüche sind nach Lebenstatbeständen (Geburt, Ausbildung, Lebensunterhalt, Krankheit, Wohnung, Tod) geordnet und auf die wesentlichen Punkte beschränkt.

Die einzelnen Lebenstatbestände sind nach ihrer Rangfolge geordnet:

I.   Berechtigter Personenkreis; wesentliche Anspruchsvoraussetzungen
II.  Art und Höhe der Hilfe
III. Dauer der Hilfe
IV. Anrechenbarkeit von Einkommen und Vermögen
V.  Für die Antragstellung zuständige Stelle
VI. Rechtsgrundlagen

Das Konzept dieser Sammlung hat sich aus der Praxis eines Sozialhilfeträgers heraus entwickelt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Lexikon der sozialen Hilfen"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-50720-8
  • 01.01.1990
  • 300
  • 1
  • 21.04.2017
Oft zusammen gekauft mit ...
online verfügbar
Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch Zweites Buch    (GK-SGB II)

Dr.  Marie-Claire Senden geb. Abetz / Norbert Breunig / Petra Brönstrup / Silvio Buchheim / Dr.  Hendrik Fassmann / Wilhelm Frank / Dr.  Andy Groth / Dr.  Stefan Klaus / Dr.  Christopher Knels / Alexander Lahne / Dr.  Andrea Loose / Ortwin Loose / Dr.  Steffen Luik / Tamara Sander / Prof. Dr.  Helmut Schellhorn / Heiko Siebel-Huffmann / Dr.  Thomas P. Stähler / Walter Theuerkauf / Dr.  Davor Susnjar / Dr.  Karl-Heinz Hohm  (Hrsg.)

Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch...