Praxishandbuch Schuldnerberatung

Praxishandbuch Schuldnerberatung

von / / / / /

Lieferstatus: sofort verfügbar


Luchterhand Verlag

Lieferstatus: sofort verfügbar

10%-Ersparnis* Online Jahresabo 4,32 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

pro Monat inkl. MwSt

Online Monatsabo 4,80 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

pro Monat inkl. MwSt

Print-Ausgabe 52,00 €

inkl. MwSt

*ggü. dem Monatsabo

Das Praxishandbuch Schuldnerberatung unterstützt die Schuldner- und Sozialberatung effizient,... mehr
Produktinformationen "Praxishandbuch Schuldnerberatung"

Das Praxishandbuch Schuldnerberatung unterstützt die Schuldner- und Sozialberatung effizient, rechtlich fundiert und realitätsnah. Ein Autorenteam, in dem sowohl Praktiker als auch Lehrende tätig sind, vermittelt für alle praktisch relevanten Fälle das nötige Hintergrundwissen. Zahlreiche Checklisten und Musterbriefe machen das Handbuch für die in der spezialisierten und der integrierten Schuldnerberatung tätigen Fachkräfte zu einem unentbehrlichen Arbeitsmittel.

Aus dem Inhalt:

  1. Verschuldung und Überschuldung im gesellschaftlichen Zusammenhang
  2. Zur Professionalität in der Schuldnerberatung
  3. Leitfaden für die Schuldnerberatung
  4. Die Zahlungsverpflichtungen im Einzelnen
  5. Schuldnerschutz in der Zwangsvollstreckung
  6. Schuldenregulierung und Insolvenzverfahren
  7. Antragstellung an die Marianne von Weizsäcker Stiftung
  8. Sozialrechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen

Zielgruppe:
Schuldnerberatungen, Teilnehmer an Aus-und Weiterbildungen zum Schuldnerberater, Straffälligenhilfe (Bewährungshilfe, Sozialdienst im Strafvollzug, freie Straffälligenhilfe), Suchtarbeit und Drogenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Sozialberatung bei JobCentern, Qualifizierungsmaßnahmen, Arbeitslosen-Initiativen usw., Gesetzliche Betreuung

Jetzt aktuell in der 26. Aktualisierungslieferung (Juni 2018)

  1. Erweiterung und Aktualisierung des insolvenzrechtlichen Teils (Verbraucherinsolvenzverfahren), insbes. zum Beratungs- und Prüfungserfordernis im Rahmen des außergerichtlichen Einigungsversuchs (AEV), zur Anfechtung, zum Insolvenzplan, zu den Versagungsgründen und zur Restschuldbefreiung)
  2. Neuregelung zur Einziehung von Taterträgen (Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung)
  3. Pfändungsschutz bei der Riester-Rente
  4. neue Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2018
Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Praxishandbuch Schuldnerberatung"
Kurzinformationen
  • Luchterhand Verlag
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online
Handbuch des Fachanwalts Insolvenzrecht

Dr.  Klaus Wimmer  (Hrsg.) / Dr.  Jörg Dauernheim  (Hrsg.) / Martin Wagner  (Hrsg.) / Dr.  Josef Gietl  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Insolvenzrecht