Straßenverkehrsrecht für kreisangehörige Gemeinden in Bayern

Straßenverkehrsrecht für kreisangehörige Gemeinden in Bayern

von Fritz David † / Bernhard Zunner

StVO/StVG/BayStrWG mit Erläuterungen, Vollzugsvorschriften und Anwendungshinweisen
ca. 1440 Seiten
Carl Link Verlag

Dieses Werk ist handliche Vorschriftensammlung und unentbehrlicher Ratgeber zugleich. Das... mehr
Produktinformationen "Straßenverkehrsrecht für kreisangehörige Gemeinden in Bayern"

Dieses Werk ist handliche Vorschriftensammlung und unentbehrlicher Ratgeber zugleich. Das Loseblattwerk in zwei Bänden gibt in verständlicher und umfassender Form Antworten auf die täglichen Anforderungen in der praktischen Arbeit und ist damit speziell auf die kommunalen Bedürfnisse in Bayern zugeschnitten. Der übersichtliche Aufbau ermöglicht es, schnell und rechtssicher zu entscheiden und den Aufgabenbereich kompetent zu bewältigen, sodass dieses Standardwerk in keiner bayerischen Gemeinde fehlen sollte!

Insbesondere für Neueinsteiger ist das Werk lehrreich und zeigt rasch und übersichtlich den Weg zur richtigen Rechtsanwendung auf. Für den routinierten Verkehrssachbearbeiter ist das Buch ebenso von Nutzen. Dazu dienen vor allem eine umfangreiche Einführung, ausführliche Kommentierungen der wichtigsten Bestimmungen, ein über 300 Einzelbegriffe umfassender alphabetischer Ratgeber von A bis Z, der sonst in keinem vergleichbarem Werk zu finden ist und eine Rechtsprechungsübersicht mit rund 300 Entscheidungen, dazu zahlreiche Musterbeispiele für Verkehrsanordnungen. Selbstverständlich enthält das Buch alle einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, als Kernstück die StVO mit zugeordneter VwV, Vollzugsbekanntmachung und Anwendungshinweisen (AH-StVO), ausführlich gehaltene Teile zum Kostenrecht, zum Immissionsschutz, zur Sicherung des Schulweges und zur Kommunalen Verkehrsüberwachung. Der Verkehrszeichenkatalog ist ebenso enthalten wie die Richtlinien zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen, das Straßen- und Wegerecht und vieles andere mehr.

 

Aus dem Inhalt:

  • Aufgaben und Organisation der Straßenverkehrsbehörden
  • Stichwortregister mit Erläuterungen und Rechtsprechungshinweisen
  • StVG
  • StVO mit Kommentierung der wichtigsten Vorschriften
  • VwV, VollzBek und Anwendungshinweise zur StVO
  • Zuständigkeits- und Verfahrensregelungen
  • Verkehrszeichenkatalog
  • Baustellensicherung
  • Regelpläne
  • Musteranordnungen
  • Gebührenordnung
  • Schulwegsicherheit
  • Immissionsschutz
  • Kommunale Verkehrsüberwachung
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Bußgeldkatalog
  • Straßen- und Wegerecht

Der Autor:
Begründet von: Fritz David †, Oberamtsrat a.D., Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Fachreferent für die Fortbildung von Mitarbeitern der örtlichen Straßenverkehrsbehörden
Fortgeführt von Bernhard Zunner,Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Bayer. Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Straßenverkehrsrecht für kreisangehörige Gemeinden in Bayern"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-14000-0
  • 20.12.2006
  • ca. 1440
  • 2
  • 10.08.2016
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Praxiswissen Fahrlehrerrecht

Peter Labitzke / Ingo Buchardt

Praxiswissen Fahrlehrerrecht
Straßenverkehr

Hermann Lütkes  (Hrsg.) / Werner Bachmeier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Dieter Müller  (Hrsg.) / Dr.  Adolf Rebler  (Hrsg.)

Straßenverkehr
Gewerbe- und Gaststättenrecht in Bayern

Gerhard Hickel / Fritz Wiedmann / Günther Hetzel

Gewerbe- und Gaststättenrecht in Bayern
Dienstrecht in Bayern I

Mathias Hiebel / Dr.  Leonhard Kathke

Dienstrecht in Bayern I
Besteuerung der Land- und Forstwirtschaft

Marion Agatha / Dirk Eisele / Helmar Fichtelmann / Volker Schmitz / Helmut Walter / Maria Bröse  (Hrsg.)

Besteuerung der Land- und Forstwirtschaft
Landeswahlgesetz, Bezirkswahlgesetz und Landeswahlordnung Bayern

Reinhard Högner / Cornelius Thum / Werner Kreuzholz / Enno Boettcher  (Hrsg.)

Landeswahlgesetz, Bezirkswahlgesetz und Landeswahlordnung Bayern
Gemeindeordnung Baden-Württemberg

Bernd Aker / Wolfgang Hafner / Klaus Notheis

Gemeindeordnung Baden-Württemberg
NEU
Die neue Brandenburgische Bauordnung

Volker Reimus / Matthias Semtner / Ruben Langer

Die neue Brandenburgische Bauordnung
Die Klärung von Eignungszweifeln im Fahrerlaubnisrecht

Prof. Dr.  Dieter Müller / Dr.  Adolf Rebler

Die Klärung von Eignungszweifeln im Fahrerlaubnisrecht
Landesrecht Brandenburg

Hartmut Bauer  (Hrsg.) / Franz-Joseph Peine  (Hrsg.)

Landesrecht Brandenburg
Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen

Stephan Articus  (Hrsg.) / Bernd Jürgen Schneider  (Hrsg.)

Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen
Beck'sches Formularbuch Wohnungseigentumsrecht

Horst Müller  (Hrsg.) / David Greiner  (Hrsg.) / Johannes Hogenschurz  (Hrsg.) / Heinrich Kreuzer  (Hrsg.) / Beate Müller  (Hrsg.) / Burkhard Rüscher  (Hrsg.) / Wolfgang Schneider  (Hrsg.) / Peter Weber  (Hrsg.)

Beck'sches Formularbuch Wohnungseigentumsrecht
Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen

Christian Borzym / Valentin Màgori / Adolf Rebler

Großraum- und Schwertransporte und selbstfahrende Arbeitsmaschinen
Straßenverkehrsrecht

Michael Burmann / Rainer Heß / Katrin Hühnermann / Jürgen Jahnke

Straßenverkehrsrecht
Besser leiten mit Vertrauen

Joachim Armbrust / Gudrun Noll

Besser leiten mit Vertrauen
Bundeswahlrecht

Knut Engelbrecht

Bundeswahlrecht
Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

Werner Bachmeier / Prof. Dr.  Dieter Müller / Dr.  Adolf Rebler

Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)
Abgabenrecht

Dieter Schwenk  (Hrsg.) / Dr.  Gerhard Ecker  (Hrsg.)

Abgabenrecht
Landeswahlrecht in Bayern

Brigitte Heinz / Roland Groß

Landeswahlrecht in Bayern
Personalvertretungsrecht in Bayern

Michael Amstädter / Konrad Kaspar / Stefan Stelzer

Personalvertretungsrecht in Bayern
Drogen und Straßenverkehr

Volker Kalus / Manfred R. Möller / Michael Pießkalla / Axel Uhle

Drogen und Straßenverkehr
Verteidigung in Straßenverkehrssachen

Uwe Freyschmidt / Carsten Krumm

Verteidigung in Straßenverkehrssachen
Verteidigung in Betäubungsmittelsachen

Alexander Eberth / Eckhart Müller / Matthias Schütrumpf

Verteidigung in Betäubungsmittelsachen