Eigenüberwachung im Abwasserrecht

Eigenüberwachung im Abwasserrecht

von Adolf Kraus

Technische Überwachung und Regelungen für die abwasserabgaberechtlichen Verwaltungen in Bayern mit Erläuterungen
26. Auflage 2005
ca. 1230 Seiten, Loseblattwerk
Carl Link Verlag

In dieser Sammlung werden sowohl die rechtlichen als auch die technischen Fragen der... mehr
Produktinformationen "Eigenüberwachung im Abwasserrecht"

In dieser Sammlung werden sowohl die rechtlichen als auch die technischen Fragen der Eigenüberwachung leicht verständlich und praxisorientiert dargestellt. Mit anschaulichen Beispielen und Übersichten erläutert der Autor die Eigenüberwachungsverordnung. Auch die Ergebnisse der Eigenüberwachung und die Klärschlammverordnung werden ausführlich abgehandelt. Die vielfältigen Fachbegriffe des Abwasserrechts sind übersichtlich aufgelistet und für den Benutzer mit kurzen weiterführenden Erklärungen versehen. Mit praxisbezogenen und leicht verständlichen Erläuterungen wird gezeigt, wie Abwasserabgaben gespart werden können. Die Sammlung ist unentbehrlich für Betreiber von Abwasseranlagen und ihr Personal, Ingenieure, Firmen der Abwasserbranche, Wasserwirtschaftsämter und die kommunalen Verwaltungen.

Herausgeber:
Adolf Kraus, Bayer. Kommunaler Prüfungsverband, München

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Eigenüberwachung im Abwasserrecht"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-64020-3
  • 15.12.2006
  • 26
  • ca. 1230
  • Loseblattwerk
  • 1
  • 28.06.2016
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Abwasserabgaberecht in Bayern

Georg Vogel  (Hrsg.) / Dr.  Klaus Heuss  (Hrsg.) / Klaus Klenner  (Hrsg.)

Abwasserabgaberecht in Bayern