Kindergartenrecht in Österreich

Kindergartenrecht in Österreich

von

Rechtssicher handeln im elementarpädagogischen Berufsalltag
2. Auflage 2019
ca. 244 Seiten
Carl Link Verlag

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 29.11.2019

34,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 29.11.2019

Welche Punkte gehören in einen Betreuungsvertrag? Wer haftet, wenn sich ein Kind beim Spielen... mehr
Produktinformationen "Kindergartenrecht in Österreich"

Welche Punkte gehören in einen Betreuungsvertrag? Wer haftet, wenn sich ein Kind beim Spielen verletzt? Und welche Auskunftspflicht besteht bei Lebensmittelunverträglichkeiten?
Der Berufsalltag von Elementarpädagoginnen ist geprägt von Aufgaben, die schnelle und rechtssichere Handlungen verlangen. Was schreibt das Gesetz vor? Und wie setzen Sie diese Vorgaben in Ihrer Arbeit ordnungsmäßig um?

Verständlich und praxisnah fasst Kindergartenrecht in Österreich die wichtigsten Rechtsgrundlagen für den elementarpädagogischen Berufsalltag zusammen. Das Buch setzt keine juristischen Vorkenntnisse voraus und eignet sich als kompaktes Grundlagen- und Nachschlagewerk für alle, die sich einen theoretisch fundierten Überblick über die Rechtsvorschriften der gültigen Kindergartengesetze verschaffen möchten.

Zahlreiche Beispiele, reale Gerichtsentscheidungen und Checklisten begleiten alle vorgestellten Gesetze.

Aus dem Inhalt:

  • Die Kindergartenleitung und ihr Team - Rechte und Pflichten
  • Arbeitsrecht
  • Haftung bei Verletzung der Aufsichtspflicht
  • Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung
  • Was bedeutet Datenschutz im Kindergartenalltag?
  • Veröffentlichung und Vervielfältigung von Texten und Liedern

Über die Autorin:
KMSR Mag.a Ingrid Gumprecht legte 2015 ihre Rechtsanwaltsprüfung ab. Seitdem ist sie im Bundesministerium tätig, wo sie zu der juristischen Tätigkeit im Bereich der Ausbildung vorträgt. Seit Jahren publiziert sie zudem in Fachzeitschriften und vermittelt ihre Expertise in Form von Fachvorträgen, Trainings und Workshops.
Als ehemalige Kindergartenpädagogin gilt ihre Leidenschaft - neben dem Steuer- und dem Zivilrecht - natürlich dem Kindergartenrecht. Um auf dem Laufenden zu bleiben, bildet sie sich daher an der pädagogischen Hochschule Oberösterreich im Bereich der Elementarpädagogik fort.

Empfohlen für:
Leitungskräfte und Träger von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, pädagogische Fachkräfte, Studierende der Frühpädagogik, Schüler/innen der Bundesbildungsanstalten für Kindergartenpädagogik, Fachberatungen der Kindertagesbetreuung

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kindergartenrecht in Österreich"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-07738-2
  • 29.11.2019
  • 2
  • ca. 244
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Konfliktmanagement im Kindergarten - Österreich

Joachim Armbrust  (Hrsg.) / Siegbert Kießler-Wisbar  (Hrsg.) / Wolfgang Schmelzried  (Hrsg.)

Konfliktmanagement im Kindergarten - Österreich
online
Aktionspaket "Gesunde Kita"

diakonie inhouse / Dr.  Stefanie Märzheuser / Joachim Schwede / Ute Reiber-Gamp / Matthias Lange

Aktionspaket "Gesunde Kita"
Kultursensitives Arbeiten in der Kita

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kultursensitives Arbeiten in der Kita
Finanzanlagenfachmann/-frau IHK

Dr.  Wolfgang Kuckertz  (Hrsg.) / Ronald Perschke  (Hrsg.) / Frank Rottenbacher  (Hrsg.) / Daniel Ziska  (Hrsg.)

Finanzanlagenfachmann/-frau IHK
online
Berufsfeld Kindheitspädagogik

Dr.  Jörn Borke / Anja Schwentesius / Dr.  Elena Sterdt

Berufsfeld Kindheitspädagogik
online
Konfliktmanagement in der Kita

Joachim Armbrust / Siegbert Kießler-Wisbar / Wolfgang Schmalzried

Konfliktmanagement in der Kita