Zweijährige im Kindergarten

Zweijährige im Kindergarten

von Angelika Kercher / Kariane Höhn

Konzeptionelle und betriebliche Aspekte für Teams und Träger
2. Auflage 2009

Gebundene Produktion
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

21,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Angelika Kercher / Kariane Höhn (Hrsg.) Für viele sozialpädagogische Fachkräfte, Teams und... mehr
Produktinformationen "Zweijährige im Kindergarten"

Angelika Kercher / Kariane Höhn (Hrsg.)

Für viele sozialpädagogische Fachkräfte, Teams und Träger ist der Einstieg in die Kleinkindpädagogik ein Schritt in noch unbekanntes Terrain. Die Aufnahme Zweijähriger in den in vielen Bundesländern klassischen Kindergarten für Kinder von 3 bis 6,5 Jahren stellt dabei ein Modell neben vielen dar.
Was ist bei dieser Angebotsänderung konzeptionell, organisatorisch und fachlich zu beachten? In dieser Broschüre finden Sie eine kompakte Zusammenfassung wesentlicher Aspekte und einen exemplarischen Einblick in Instrumente, die die Aufnahme Zweijähriger unterstützen und die Qualitätsentwicklung Ihrer Tageseinrichtung fördern.
Kapitel 1 gibt Ihnen einen Überblick, welche grundlegenden konzeptionellen und betrieblichen Aspekte bei der Öffnung des Kindergartens ab zwei Jahren zu beachten sind. Informationen, die Ihnen auch als Einstieg in einen Elternabend dienen können.
In den anschließenden Kapiteln erhalten Sie verständliche Informationen und Anregungen für eigene Bearbeitungsschritte zu den Themen Einrichtungs-Check, Eingewöhnung, Raum und Gruppe. Die Kapitel Einrichtungs-Check und Eingewöhnung gelten uneingeschränkt für Kinder unter drei Jahren. Eine abschließende Übersicht über wichtige Adressen, Literatur, Medien und Kontakte hilft Ihnen, sich weiterführende Informationen zu erschließen.
Die Inhalte der Broschüre entstanden im Anschluss an das Modellprojekt „Integration zweijähriger Kinder in den Kindergarten“ des Kommunalverbandes Jugend und Soziales (KVJS) Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die dort gemachten Erfahrungen und etliche Arbeitsmittel wurden in und mit der Praxis weiterentwickelt und erprobt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Zweijährige im Kindergarten"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-02009-8
  • 14.09.2009
  • 2
  • Praxis der Kindertageseinrichtungen
  • Gebundene Produktion
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
KiTa aktuell Recht

Prof.  Frank Groner  (Hrsg.) / Stefanie Krüger  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gerhard Fieseler  (Hrsg.)

KiTa aktuell Recht
online verfügbar
KiTa aktuell BY

Prof.  Peter Obermaier-van Deun  (Hrsg.) / Marianne Frey  (Hrsg.)

KiTa aktuell BY
online verfügbar
Frühpädagogik heute

Dr.  Dagmar Kasüschke / Prof. Dr.  Klaus Fröhlich-Gildhoff

Frühpädagogik heute
online verfügbar
online verfügbar
Recht für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Heimen und der Jugendarbeit

Simon Hundmeyer / Prof.  Peter Obermaier-van Deun / Prof. Dr.  Burghard Pimmer-Jüsten

Recht für Fachkräfte in...
online
Recht für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen,  Heimen und der Jugendarbeit

Simon Hundmeyer / Prof.  Peter Obermaier-van Deun / Prof. Dr.  Burghard Pimmer-Jüsten

Recht für Fachkräfte in...
online
Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen

Karl Janssen  (Hrsg.) / Heinz Dreier  (Hrsg.) / Matthias Selle  (Hrsg.)

Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen
Arbeits- u.Gesundheitsschutz in Kindertageseinrichtungen

Joachim Schwede / Christian Dörnbrack / Uta Reiber-Gamp

Arbeits- u.Gesundheitsschutz in...
online verfügbar
Kompetent für Kinder

Rahel Dreyer / Prof. Dr.  Stefan Sell / Dieter Dohmen  (Hrsg.)

Kompetent für Kinder
online verfügbar
Praxishandbuch Schulsekretariat

Renate Brauer / Karin Burdorf / Klaus Hebborn / Susanne Kowalski  (Hrsg.)

Praxishandbuch Schulsekretariat
Zeit fürs Wesentliche?

Birgitt A. Cleuvers / Dieter Dohmen  (Hrsg.)

Zeit fürs Wesentliche?
Festschrift für Bernhard Stüer zum 65. Geburtstag

Michael Krautzberger  (Hrsg.) / Hans-Werner Rengeling  (Hrsg.) / Klaus Saerbeck  (Hrsg.)

Festschrift für Bernhard Stüer zum 65. Geburtstag