Forschungsfeld Kita

Forschungsfeld Kita

von

Grundlagen der Frühpädagogik Band 5

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 01.03.2020

1. Auflage 2020
ca. 300 Seiten
Carl Link Verlag

vorbestellbar
Erscheinungstermin: 01.03.2020

Online-Ausgabe 29,95 €

inkl. MwSt

Print-Ausgabe ca. 29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Kita ist ein Ort der primären Sozialisation geworden, nicht nur durch den Wandel der... mehr
Produktinformationen "Forschungsfeld Kita"

Die Kita ist ein Ort der primären Sozialisation geworden, nicht nur durch den Wandel der Familienstrukturen, auch durch die zunehmende Bedeutung der Kita als Bildungsort. Somit hat die Kita einen erheblichen Stellenwert in der kindlichen Entwicklung. Doch wie genau forscht man mit und über Kinder? Welche Besonderheiten gibt es im Setting Kita? Und welche Methoden eignen sich besonders gut?

Dieser Herausgeberband will genau diesen Fragen auf den Grund gehen. Dabei geht es nicht nur um die Erforschung des kindlichen Verhaltens und des Betreuungssettings, auch Themen wie Professionalisierung, die Zusammenarbeit im Team und die Erziehungspartnerschaft sind wichtige Aspekte im Forschungsfeld Kita.

Aus dem Inhalt:

  • Das Spezifische des Forschungsfeldes Kita
  • Mit Kindern forschen
  • Forschungskonzepte zur Personalentwicklung und Qualitätssicherung
  • Forschung zur Professionalisierung von Fachkräften
  • Forschung zur Fachkraft-Kind-Interaktion
  • Forschung zur Zusammenarbeit zwischen Kita und Eltern

Herausgeberin:
Prof. Dr. Nina Weimann-Sandig ist Professorin für Empirische Sozialforschung an der Evangelischen Hochschule Dresden. Ihr Forschungsgebiet sind die Sozialen Dienstleistungsberufe. Hier beschäftigt sie sich vor allem mit der Professionalisierung von Fachkräften.

Empfohlen für:
Studierende mit pädagogischem Schwerpunkt, Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Forschungsfeld Kita"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-08207-2
  • 01.03.2020
  • 1
  • ca. 300
  • 5
Oft zusammen gekauft mit ...