Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes

Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes

von / /

Ein Tagungsbericht

Lieferstatus: sofort verfügbar

1. Auflage 2017

Carl Link Verlag

Lieferstatus: sofort verfügbar

Online-Ausgabe 37,95 €

inkl. MwSt. Info Bezugsbedingungen

Print-Ausgabe 37,95 €

inkl. MwSt

In den Beiträgen der beteiligten Nachwuchswissenschaftler/innen werden konkrete Fragestellungen... mehr
Produktinformationen "Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes"

In den Beiträgen der beteiligten Nachwuchswissenschaftler/innen werden konkrete Fragestellungen zu vielfältigen Themenbereichen der Frühpädagogik vorgestellt und hinsichtlich ihrer speziellen Herausforderungen bzgl. der Forschungsmethodik und des Theorie-Praxistransfers diskutiert.
Die vielfältigen Forschungsbeiträge berühren Themenbereiche wie die Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte, das Verständnis und die Verantwortung von Bildungs- und Erziehungsprozessen verschiedener Akteursgruppen im frühpädagogischen Feld, sowie übergreifend die Herausforderungen der frühpädagogischen Forschung im Kontext einer evidenzbasierten Strategie.

Aus dem Inhalt:

  • Evidenzbasierung in der Frühpädagogik
  • Kompetenzorientierte Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften
  • Mathetik und Didaktik im Elementarbereich
  • Inkludierende und exkludierende mathematikhaltige Interaktionen

Herausgebende:
Prof. Dr. habil. Annette Schmitt, Professorin für Bildung und Didaktik im Elementarbereich an der Hochschule Magdeburg-Stendal; Dr. Elena Sterdt, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Geschäftsführerin im Kompetenzzentrum Frühe Bildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal; Luisa Fischer, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kompetenzzentrum Frühe Bildung an der Hochschule Magdeburg-Stendal

Empfohlen für:
Kitaleitungen, Fachberatungen, pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Studierende kindheitspädagogischer Studiengänge, Auszubildende, Träger, politische Entscheidungsträger

 

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 1
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online
Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten

Dr.  Jörn Borke  (Hrsg.) / Anja Schwentesius  (Hrsg.)

Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten
online
Kinderarmut in Deutschland

Dr.  Elena Sterdt / Raimund Geene / Matthias Morfeld

Kinderarmut in Deutschland
online
Betreuung von Kleinstkindern

Edeltraud Botzum  (Hrsg.) / Regina Remsperger-Kehm  (Hrsg.)

Betreuung von Kleinstkindern
online verfügbar
online
KiTa aktuell ND

Petra Stamer-Brandt  (Hrsg.) / Dr.  Heinz-Lothar Fichtner  (Hrsg.)

KiTa aktuell ND
online
Kinderarmut in Deutschland

Dr.  Elena Sterdt / Raimund Geene / Matthias Morfeld

Kinderarmut in Deutschland
online
Kindertagesbetreuung in Hessen

Dr.  Albert Haaser  (Hrsg.) / Kathleen Piehl  (Hrsg.)

Kindertagesbetreuung in Hessen
online verfügbar
Grundkurs Schulmanagement II

Maja Dammann  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Stephan Gerhard Huber  (Hrsg.) / Torsten Klieme  (Hrsg.) / Carmen Kloft  (Hrsg.) / Manfred Schreiner  (Hrsg.)

Grundkurs Schulmanagement II