Übergänge bilden

Übergänge bilden

Lernen in der Grund- und weiterführenden Schule

Lieferstatus: lieferbar

1. Auflage 2012
256 Seiten, kartoniert
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

Online-Ausgabe 29,95 €

inkl. MwSt

Print-Ausgabe 29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Buch liefert Ihnen einen praktischen Überblick zur erfolgreichen Gestaltung des Übergangs... mehr
Produktinformationen "Übergänge bilden"

Das Buch liefert Ihnen einen praktischen Überblick zur erfolgreichen Gestaltung des Übergangs von der Grundschule zur weiterführenden Schule.

Der Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule ist für jedes Kind ein entscheidender Punkt in der Bildungsbiografie. Der Wechsel auf eine spezifische Schulform entscheidet maßgeblich über den Bildungsabschluss und damit auch über die berufliche Zukunft jedes einzelnen Kindes. Hier ist seitens der Schule Sensibilität und Fachkompetenz gefragt.

Das Buch liefert Ihnen einen kurzen Überblick über theoretische Voraussetzungen und empirische Bedingungen des Übergangs von der Grundschule zur weiterführenden Schule. Darüber hinaus werden Ihnen schulpraktische Modelle und Kooperationsformen zur gelingenden pädagogischen Gestaltung des Übergangs vorgestellt, die für weitere Schulen hilfreich und handlungsleitend sein können.

 

Herausgeber:

Prof. Dr. Nils Berkemeyer ist Inhaber des Lehrstuhls für Schulpädagogik und Schulentwicklung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Prof. Dr. phil., habil. Silvia-Iris Beutel ist Professorin für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik mit dem Schwerpunkt Lehr-/Lernprozesse und empirische Unterrichtsforschung an der Technischen Universität Dortmund. 

Dipl.-Päd. Hanna Järvinen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Schulentwicklungsforschung an der Technischen Universität Dortmund, Projektleiterin Schulen im Team - Übergänge gemeinsam gestalten und Schulen im Team - Unterricht gemeinsam entwickeln.

Dr. phil.habil. Stefanie van Ophuysen ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Westfälische Wilhelms Universität Münster.

 

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Übergänge bilden"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-06245-6
  • 26.09.2012
  • 1
  • 256
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
online verfügbar
Lernort Schule

Prof. Dr.  Rolf Arnold  (Hrsg.) / Dr.  Thomas Prescher  (Hrsg.)

Lernort Schule
online verfügbar
Besprechen, moderieren, leiten

Marthamaria Drützler-Heilgeist  (Hrsg.) / Heinz F. Wäß  (Hrsg.) / Rolf Zimmermann  (Hrsg.)

Besprechen, moderieren, leiten
online verfügbar
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
Sächsisches Schulgesetz

Hartmut Bertram / Jan Philipp Horn / Dr.  Birgit Link / Claus Schulte / Natalie Wolfrum

Sächsisches Schulgesetz
online verfügbar
Sprachen beflügeln

Elisabeth Brugger  (Hrsg.) / Oriana Primucci  (Hrsg.)

Sprachen beflügeln
Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen

Karl Janssen  (Hrsg.) / Heinz Dreier  (Hrsg.) / Matthias Selle  (Hrsg.)

Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen
Talent Management

Prof. Dr.  Wolfgang Jäger  (Hrsg.) / Dr.  Peter Körner  (Hrsg.)

Talent Management
online verfügbar
Besprechen, moderieren, leiten

Marthamaria Drützler-Heilgeist  (Hrsg.) / Heinz F. Wäß  (Hrsg.) / Rolf Zimmermann  (Hrsg.)

Besprechen, moderieren, leiten
online verfügbar